Welche Themen haben die alternativen Medien in 2015 bewegt? Hier meine persönlichen Highlights. Januar: “Psychopathologische Gauner bedrohen die Pressefreiheit”, schreibt Freitum anlässlich des Anschlags auf die Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“. Carlos A. Gebauer, Rechtsanwalt, stellt fest:  «Die EU ist kein Rechtsstaat». Geolitico… Teilen Weiterlesen

Zero Points: Wir krie­gen die Krise Ja, das ist schon ein Alp­traum, den wir hier im Lan­de der Dich­ter und Den­ker - und nicht zu ver­ges­sen der Mu­si­ker und Kom­po­ni­sten - der­zeit durch­le­ben müs­sen. Kaum sind wir al­le in bewährter deut­scher Ei­nig­keit, Dis­zi­plin und Gründ­lich­keit welt­of­fen, to­le­rant und mul­ti-… Teilen Weiterlesen

Eigentlich wollten sich die Staats- und Regierungschefs der "Gruppe der Sieben" vom 4. bis 6. Juni im Schloss Elmau treffen. Überraschend wurde das Treffen nun um 3 Tage nach hinten verlegt. Den G7-Staatsmännern und -Frauen könnte die Bilderberg-Konferenz 2015 dazwischengekommen sein - denn diese soll wohl am zuerst genannten… Teilen Weiterlesen