USA: Gewalt durch Schusswaffen kostet US $229 Milliarden

Laut einer statistischen Kalkulation kommen auf 100 amerikanische Staatsbürger ganze 94 Handfeuerwaffen (Stand: 2007). Trotz der Möglichkeit einer ungleichen Verteilung, weniger der 94 Amerikaner haben mehrere Waffen, ist die USA damit weltweit führend, dicht gefolgt vom Jemen mit 90 Waffen /100 Einwohner.

Schusswaffengewalt kostet mehr als Fettleibigkeit und fast soviel wie Medicare

Auch wenn sich viele der Anschuldigungen und Vergleiche wie ‘weniger Waffen führen zu weniger Mordopfern’ oder ähnlichem statistisch nicht belegen können, so sind die 94% Waffenbesitz der US-Bürger doch eine Hausnummer.

Neben den Todesopfern, die es zu beklagen gilt, haben die Konsequenzen von Waffengewalt aber auch eine finanzielle Seite, die nun von einem Team von Investigatoren untersucht wurde: Die finanziellen Konsequenzen lassen sich auf US $229 Milliarden beziffern, ein bisschen mehr wie die Kosten der Fettleibigkeit (US $224 Mrd) und ein bisschen weniger wie die Kosten von Medicare (US $251 Mrd).

In den USA sterben pro Jahr 33.000 Menschen an Schusswaffengewalt, 80.000 werden verletzt. Die Kosten lassen sich in direkte und indirekte Kosten aufteilen, wobei sich die direkten auf US $6,8 Mrd und die indirekten auf US $221 Mrd beziffern lassen. Zu den direkten Kosten eines einzigen Todesfalls gehören der Polizeinotdienst (US $2,200), der Einsatz (US $450), das Krankenhaus (US $10.700), psychologische Betreuung (US $11,500), Gerichte (US $2,300) und Gefängnissaufenthalte (US $414,000). Im Durchschnitt gibt 32 Schusswaffentote pro Tag. Zu den indirekten Kosten gehören Einkommens- und Produktivitätsverlust (US $49 Mrd/Jahr) und Verlust an Lebensqualität (US $169 Mrd/Jahr). Das hat einen Jahreskostenanteil von US $700 pro US-Amerikaner zur Folge.

Folgend die Geschichte eines Opfers von Schusswaffengewalt:

Quellen:
*Die Videos sind Produktionen der Platform motherjones.com.
http://www.motherjones.com/politics/2015/04/true-cost-of-gun-violence-in-america
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/36531/umfrage/anzahl-der-waffen-pro-100-einwohner-nach-laendern-in-2007/
http://www.fwr.de/statistik/fakten-zum-waffenbesitz/