US-Wahlkampf: Sanders vor Trump

Archiv - Bild nicht mehr verfügbarArchiv - Bild nicht mehr verfügbar / na / NEOPresse / Eigenes Werk

Im US-Wahlkampf geht es heiß her. Das neue Gesicht bei den Demokraten Bernie Sanders bringt die tradionellen Muster der Vorwahlen und Wahlen ordentlich durcheinander. Ob bei den Demokraten oder den Republikanern – der selbsterklärte “demokratische Sozialist” hat sich zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz entwickelt, nicht nur für Clinton im eigenen Lager sondern auch für Trump.

Eine neue Umfrage zum Wahlverhalten in den USA der Quinnipiac Universität hat ergeben, dass Sanders eine hypothetische Wahl zum aktuellen Zeitpunkt gegen alle republikanischen Kandidaten gewinnen würde:

Sanders – Donald Trump: 49% gegenüber 41%

Sanders – Marco Rubio: 44% gegenüber 43%

Sanders – Ted Cruz: 49% gegenüber 39%

Neu: Mehr Informationen zu Merkel auf Facebook und der neuen Telegramm-Gruppe. Hier klicken

Sanders – Ben Carson: 47% gegenüber 41%

Das setzt den Trend fort, der Sanders seit Beginn seiner Kanditatur begleitet: anfangs als Sozialist beschimpft und von Experten nur als Außenseiter gehandelt, ist hat er kräftig Stimme auf Hillary Clinton aufgeholt und steht nun auch über dem Lager der Republikaner.

Sollte Sanders diesen Trend fortsetzen und bis zu den Vorwahlen an Clinton vorbeiziehen, ist es wahrscheinlich, dass er der nächste Präsident der USA wird.

https://www.youtube.com/watch?v=rtBVuye4fZQ

Quelle:
http://www.politicususa.com/2015/12/02/bernie-sanders-electable-beating-top-republican-candidate-poll.html
http://www.neopresse.com/politik/usa/bernard-bernie-sanders-eine-alternative-fuer-die-usa/

Das Merkel NEOpresse-Dossier: 3 Dinge, die Sie über Merkel am 13.04. wissen müssen!

  1. Die ganze Wahrheit über Merkel!
  2. 3 unglaubliche Fakten, die Sie nur im brandneuen Neopresse-Dossier erfahren
  3. So könnte jetzt eine fatale Kettenreaktion ausgelöst werden!

Sichern Sie sich jetzt IHR kostenloses NEOpresse Dossier vom 13.04. über Merkel! Jetzt HIER klicken!