in USA


Soros und Co. spenden MEHR Geld an die Demokratische Partei – Die Wahlschlacht in den USA

In den USA wird bald neu gewählt. Im November geht es um den Kongress, der zwei Kammern umfasst. Zahlreiche Sitze werden neu vergeben. Dies scheint auch „die Wirtschaft“ anzuziehen. Erstmals seit zehn Jahren sollen dem Vernehmen nach die Hedgefonds, also das, was die SPD einst „Heuschrecken“ nannte, mehr Geld an die Demokraten gespendet haben als an die Republikaner. Dies ist ein Zeichen dafür, dass die Heuschrecken, um das Wort zu nutzen, mittlerweile möglicherweise noch stärker gegen Trump agieren als vorab.

Soros dabei

Die Liste der Hedgefonds, auf die dies zutrifft, ist lang und prominent. Dabei wurde in der FAZ etwa der Name der „Paloma Partners“ genannt, der den bekannteren Frontmann Donald Sussman inkludiert. Zudem aber vor allem die sehr bekannten George Soros sowie Jim Simons. Alleine Soros kommt auf einen Spendenbetrag in Höhe von über 10 Millionen US-Dollar. Dies soll laut Angaben eines Research-Centers ein doppelt so hoher Betrag sein wie noch vor vier Jahren. Insofern erhöht sich der Druck auf Trump – wenn die Wirtschaft mit ihren führenden Figuren sich hinter die Demokraten stellt.

Wenn die Demokraten bei den Wahlen mehrheitlich gewinnen, dann werden sie einen deutlich größeren Einfluss als vorher haben. Es geht um die Rückeroberung der Mehrheit der Sitze im Kongress. In den USA müssen einige Gesetze von beiden Kammern genehmigt werden, ebenso die Besetzung von Stellen der staatlichen Administration.

Allerdings sind die Indizien dafür, dass sich das große Geld ausschließlich in eine Richtung bewegen würde, ausgesprochen dünn. Viemehr ist von vielen großen Fonds bekannt, dass sie auch Republikaner oder die ihnen nahestehenden Organisationen wie etwa große Blogs bedienen. Dennoch: Der Wahlkampf in den USA hat begonnen.

In diese Richtung dürften auch zahlreiche Äußerungen Trumps interpretiert werden, der beispielsweise den Ölpreis durch die Mehrförderung in Saudi-Arabien reduzieren möchte. Es wird spannend in den USA.


 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar