McCain: Putin ist eine größere Gefahr als ISIS

In einem Interview, das er heute während eines Besuchs in Australien gab, erklärte Senator John McCain den russischen Präsidenten Vladimir Putin zur „führenden und wichtigsten Gefahr“ auf der Welt, sagte dass er eine größere Gefahr ist als ISIS und versprach in der Folge, neue Sanktionen gegen Russland voranzutreiben.

Von Jason Ditz – McCain war lange ein Befürworter des Kriegs gegen ISIS, den er zur größten, reichsten terroristischen Organisation der Weltgeschichte erklärte und darauf beharrte, dass Präsident Obama nicht verstanden hat, was für eine Riesengefahr sie sind.

McCain präsentierte die Gefahr in erster Linie als eine für Wahlen und sagte, dass wenn es auch keine Beweise gibt, dass Russland das Ergebnis der Wahlen in den Vereinigten Staaten von Amerika verändert hat, die Russen „die Demokratie attackieren“ und versucht haben, das Ergebnis der vor kurzem abgehaltenen Wahl in Frankreich zu ändern.

Gewiss ist es normal zu behaupten, dass Russland versucht hat, das Ergebnis jeder westlichen Wahl in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu ändern, egal ob es dafür Beweise gibt oder nicht.

Zur Zeit ist Feindseligkeit gegenüber Russland der sicherste Weg, zu mehr Geld für das Pentagon zu kommen, und das heißt, dass derartige Anschuldigungen wahrscheinlich in der absehbaren Zukunft immer wieder auftauchen werden.

Quelle: antiwar.com – Übersetzung: Klaus Madersbacher

28 Kommentare zu "McCain: Putin ist eine größere Gefahr als ISIS"

  1. McCain, der Hirntote Alkoholiker

  2. Nur für seinen Geldbeutel ?

  3. Was für ein vogel … die Vietnamesen haben damals wohl doch ein wenig mit experimenten übertrieben, als er im loch sass.

  4. Putin ist eine große Gefahr für den von McCain unterstützen IS.

  5. Und das von der Nation welches als einziges 2 Atombomben abfeuerte…#Ami #geh #heim #keiner #braucht #dich

  6. sollte sich seine zahnbürste und gleidgel einpacken, mit kiefer aushängen hat die schlange ja keine probleme

  7. Ich sag nur eins… Schreibt putin nicht ab, da wird noch was auf uns zu rollen.

  8. Fragt sich nur für welche Leute er eine Gefahr darstellt, für die Eliten nämlich !

  9. Recht hat er – aus seiner Sicht. Putin hat viel mehr Moeglichkeiten, den entarteten US Kapitalismus aus einem grossen Markt heraus zu halten. Das ist unertraeglich. Der IS hat ja nur ein wenig Wueste. Der Mann muss ja schliesslich seine Lobbyiosten in Rom – tschuldigung, Washington – befriedigen.

    • Der gute Putin der sich selbst mittlerweile zum Multi Milliardär gemacht hat wird etwas gegen den Kapitalismus machen? Du träumst doch!

      • Erkan ein dämlich dumer Träumer das bist wohl du im deinem neidischen schafspelz putin hat alle Reichtümer Russlands denkst du wirklich das er das auf das Klopapier Euro oder Döner dolar umtauscht da kam man sich nur kaputt lachen was hir für dumköpfe verkehren ))))))

      • Erkan ein dämlich dumer Träumer das bist wohl du im deinem neidischen schafspelz putin hat alle Reichtümer Russlands denkst du wirklich das er das auf das Klopapier Euro oder MC Dolar umtauscht da kam man sich nur kaputt lachen was hir für dumköpfe verkehren ))))))

    • sicher nicht. Aber das ist ja auch nicht der Kontext.

    • Erkan S. Besser Dann frag mal nach dem Kontostand von Junker oder Schulz. Woher haben Sie den Schwachsinn, Putin sei Multimillionär. kann doch nur wieder diese Propagandascheiße sein von BILD oder andere Drecksmedien.

    • Martina Grundig | 6. Juni 2017 um 17:37 | Antworten

      Jerusalem!

  10. Ein absolut widerlicher Typ, dieser McCain und ein großer Förderer der Proxy-Islamisten-Krieger..

  11. Nichts Neues von Demokraten, Zombie gegen Putin, deswegen so viel Idioten in der Politik, und Lügen ohne Ende!

  12. Das Problem ist nicht das was McCain gesagt hat (Irre hat es ja immer gegeben). Das Schlimme ist, dass viele europäsche Politiker das ernst nehmen, militärisch aufrüsten wollen und am liebsten in Russland einfallen würden. Das ist in der Vergangenheit nie gut gekommen. Das Absicht der USA ist, Europa zu spalten. Mit der Ukraine-Krise ist es schon fast gelungen.

    • Martina Grundig | 6. Juni 2017 um 17:47 | Antworten

      In Russland einfallen! Die National Amerikanische Terror Organisation. Die sollen mal ganz schön die Füße still halten. Denn hinter Russland als Atommacht steht noch China. Beide Großmächte sind militärisch-technisch besser ausgerüstet als die USA, Frankreich und England. Und ob sich IsraHell hier einmischen würde? Ein paar Nummern zu klein ohne den hörigen Bruder USA.
      Die Ukraine haben die USA abgeschrieben; dieses Problem ist jetzt einzig das der EU und bisher gibt es keine Aussage, die Ukraine in die EU einzugliedern.

  13. MC Cain ist eine größere Gefahr als der Is, der Is wurde von den USA und den Bilderbergern mitfinanz und unterstützt

  14. McCain??? Machen die nicht Pommes ??????

  15. McCain mutmaßlich total verblödet….Usamerikaner halt.

  16. das „empire„ ist die grösste bedrohung für den weltfrieden .

  17. Bush jr. , Clinton und Obama haben Kriege geführt ohne UN Mandate. Sie sind Kriegsverbrecher.

  18. McCain sollte lieber Pommes basteln gehen…

  19. Den einen Kriegshetzer hat bereits der Teufel geholt.
    Wann folgt der nächste?
    Oder sind die dem Teufel zu schlecht?

    Diesen Verbrecher würde ich gleichrangig mit Hitler einstufen. Der würde ohne zu zögern Atombomben auf Städte werfen lassen.

  20. Europa hat ein meine Auftrag vom Herrn USA bekommen! Alle Flüchtlinge ins Europa Boot um den neuen Feldzug gegen Russland zu starten das ist Fakt!!!! Na dann bin ich ja sehr gespannt wie die die deutschen Frauen aufmischen werden wen der Hand und der Otto und der betont und Sigi kg der Front den Russen in den hinter treten werde da lachen sich die Russen so aus das sie die kriger vor Schande tot umfallen werden. F.R. sorry

  21. Europa hat einen neuen Auftrag vom Herrn USA bekommen! Alle Flüchtlinge ins Europa Boot um den neuen Feldzug gegen Russland zu starten das ist Fakt!!!! Na dann bin ich ja sehr gespannt wie Achmet kismet akbar tatkt baschir und und die Deutschen Frauen aufmischen werden wen der Harald und der Otto der Bernd Sigi Franz der Ruslandsdeutsche Waldemar und Igor vitali und Alex die bereits deutscher als die deutschen geworden sind was ist wen die auf der Front den Russen in den hinter treten werde da lachen sich die Russen so einen weg Kilometer weit das lachen zuhören wird das die EU Deutsche qualition vor Schande tot umfallen werden. Das gute ist die Frauen werden Freude haben und die daheim sitzende auch. F.R.SOORY

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*