in USA

Heute Morgen verfolgte ich ein Briefing des russischen Außenministeriums für die diplomatische Gemeinschaft, bei dem internationale Giftstoffexperten Informationen über das angebliche Nervengift, das bei dem angeblichen Angriff auf Skripal und seine Tochter verwendet wurde, präsentierten. Diese Informationen sind seit einiger Zeit bekannt, und nichts davon wurde in den westlichen Medien berichtet.

Von Paul Craig Roberts – In dem Briefing stützten sich die Russen erneut auf Fakten und bestehende Vereinbarungen, die die Untersuchung solcher Ereignisse regeln, und fragten, warum die Briten Erklärungen von Russland verlangten, wenn die Briten sich weigern, die festgelegten Verfahren einzuhalten, und sich weigern, Beweise für das vorzulegen, was laut den Briten angeblich vorgefallen ist.

Die Antwort der Vertreter der amerikanischen und französischen Botschaft war einfach, dass sie keine Beweise brauchten, um mit ihren britischen Freunden solidarisch zu sein, dass Russland allein durch die Anschuldigungen schuldig sei und dass sie Russland zur Rechenschaft ziehen würden.

Der Vorteil dieser absurden Antwort, die die Russen für beschämend erklärten, besteht darin, der russischen Regierung klarzumachen, dass es eine Zeitverschwendung ist, wieder einmal zu versuchen, unbegründete Anschuldigungen aus dem Westen mit Fakten und Appellen zu konfrontieren, sich an die vorgegebenen Rechtsverfahren zu halten. Der Westen kümmert sich einfach nicht darum. Es geht nicht um den Sachverhalt. Die Agenda ist es, der anhaltenden Dämonisierung Russlands eine weitere Ebene hinzuzufügen.

Früher oder später wird die russische Regierung erkennen, dass ihr Traum von der „Zusammenarbeit mit ihren westlichen Partnern“ nicht sein soll und dass die feindlichen Aktionen und falschen Anschuldigungen aus dem Westen darauf hindeuten, dass der Westen auf einen Konflikt mit Russland eingestellt ist und die unbekümmerten Völker des Westens darauf vorbereitet, die Konsequenzen zu akzeptieren.

Der russische Regierungsvertreter, der das Briefing durchführte, verglich die Anschuldigung im Fall Skirpal mit den Anschuldigungen nach dem Absturz des Flugzeugs der Malaysian Airline und den vielen anderen, die zu sofortigen Anschuldigungen gegen Russland und zur Verweigerung der Zusammenarbeit bei Ermittlungen führten.

Der Vertreter der russischen Regierung zog auch die Parallele zwischen den Anschuldigungen gegen Russland und den falschen Anschuldigungen gegen Serbien, die zur Bombardierung Serbiens führten, und den falschen Anschuldigungen gegen den Irak, für die sich Colin Powell und Tony Blair entschuldigen mussten, die zur Zerstörung des Irak und zum Tod und zur Vertreibung von Millionen von Irakern führten.

Der russische Beamte sagte auch, dass die Zeiten vorbei seien, in denen niemand die Aussagen der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika in Frage stellte. Die Welt, sagte er, ist nicht mehr unipolar. Russland, sagte er, reagiert nicht auf unbegründete Anschuldigungen. Er sagte auch, dass die Art und Weise, wie die Amerikaner, Briten und Franzosen vorgehen, darauf hindeutet, dass die Skirpal-Affäre eine Orchestrierung ist, die mit dem Ziel geschaffen wurde, Russland zu beschuldigen.

Diese Schlussfolgerung wird durch die Geschichte der Interventionen der USA und des Vereinigten Königreichs gestützt. In letzter Zeit haben wir gesehen, wie der Westen in Serbien, Irak, Libyen, Somalia, Syrien, der Ukraine, dem Jemen auf der Grundlage von offenkundigen und unverfrorenen Lügen interveniert und versucht, den Iran und Venezuela zu destabilisieren. Die Geschichte liefert fast endlose Beispiele für die Lügen, die von den Vereinigten Staaten von Amerika und dem Vereinigten Königreich zur Umsetzung ihrer Pläne verwendet werden.

Nichts, was Washington und London sagen, kann je geglaubt werden. Kann Russland oder ein anderes Land mit „Partnern“ zusammenarbeiten, die schamlos sind, keine Integrität und Ehrlichkeit besitzen und sich als vertrauensunwürdig erwiesen haben?

Quelle: paulcraigroberts.org – Übersetzung: Klaus Madersbacher

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

  1. …. Klare Analyse .
    Die Lügen und Verdrehungen der westlichen Politik sind haarsträubend
    und trotz aller perfektionierter Propaganda und Zensur
    wird die Unterstützung für diese Politik weiter schwinden .

    • Ich denke, wir Deutschen werden keinen 3. Weltkrieg für die Zerstörung unseres Landes benötigen. Das schaffen wir, so wie es derzeit aussieht und wie es der große kranke Plan ist, schon selbst.
      Aber wer will wirklich Krieg ? Wer will möglicherweise in eine Situation kommen, seine Kinder sterben zu sehen ? Warum haben wir immer wieder Kriege, obwohl die doch kein halbwegs normal denkender und (mit)fühlender Mensch wirklich wollen kann ? Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit dieser Frage.
      Nun, es gibt Kräfte, die vorwiegend aus dem Hintergrund, immer nach einem ähnlichen Muster für den Unfrieden auf dieser Welt agieren. Und das schon über eine sehr lange Zeit hinweg, leider immer noch erfolgreich. (Hierzu gibt es mehr als genug Lektüre.)
      Wenn sie, als russischer Bürger, es so formulieren, ‚dass es die Deutschen bereuen würden‘, wird es so sein, dass diese Kräfte lachen, weil das niederträchtige Vorhaben wieder mal aufzugehen scheint.
      Ich hingegen hoffe, das kein Russe und kein Deutscher, dass niemand durch einen weiteren Krieg sterben muss, dass es keinen weiteren Krieg gibt !
      Gewählt haben wir Merkel nicht. Die CDU, der diese Person angehört, hat nur 32,9% der Stimmen (bei 76% Wahlbeteiligung) bekommen. Sie musste aber ihre Macht um jeden Preis erhalten, denn sie hat ihren Auftrag zu erfüllen.

  2. Nicht zu vergessen: An allem ist auch ausdrücklich Deutschland beteiligt und im Moment geht Merkel sogar so weit, dass sie – sobald auch nur der absurdeste Pieps von ihrem Schwarm Macron kommt – sie sofort hinter ihm steht und ihm beipflichtet. Am Ende dürfen wir die teuer erkauften Küsschen für die alte Frau womöglich noch mit unserem Leben bezahlen. Ich stehe ausdrücklich nicht hinter dieser verlogenen und verkommenen Politik des Westens – und Millionen andere mit mir ebenfalls nicht!!!

  3. 3 Weltkrieg mit was will Deutschland oder EU die lächerliche NATO unter der USA peitsche den Krieg führen?? Mit n24 ntv abrams flugträger und und ihr seit dan ein Haufen unteryochter Idioten die absolut im Gehirn Invalide sind!!! in den Abgrund treibt euch eure USA Demokratie 60 Länder zerbombt kommen alle zu euch in die EU zu der demokratischen Wiege. Wir ihr alle müsen raus und entmachten dise krebs geschwöhr krange lobbyisten, wir müsen uns gedanken machen um uns unsere kinder den desto weiter des wird es noch mehr verschlimen der situation kommen. Gedanken Deutschland EU