in Politik

Vor zwei Wochen sagte die Merkel-Regierung bei einem „Flüchtlingsgipfel“ in Malta der neuen italienischen Regierung zu, jeden vierten Bootsmigranten aus dem Mittelmeer in Deutschland aufzunehmen. Dies berichtete die italienische Zeitung „La Repubblica“. Es wurde vereinbart, dass ein System zur automatischen Verteilung von Migranten aus dem Mittelmeer eingerichtet werden soll.

Bei einer Anhörung von Horst Seehofer im Innenausschuss sagte der Bundesinnenminister nun etwas Bemerkenswertes. Veröffentlicht wurde Seehofers Aussage nicht etwa durch die Mainstream-Medien, sondern durch die stellvertretende Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Beatrix von Storch. Unmittelbar nach der Anhörung im Innenausschuss nahm sie eine Videobotschaft auf und veröffentlichte diese auf Twitter.

Bei der Anhörung ging es um die 25%-Zusage Horst Seehofers für die Aufnahme von illegalen Bootsmigranten aus dem Mittelmeer. Demnach soll der Bundesinnenminister folgendes gesagt haben: „Wir können nicht verhindern, dass die anderen 75% auf dem Wege der Binnenmigration auch noch kommen. Wie auch, wir haben ja keine nationalen Grenzkontrollen. Die Sicherheitsüberprüfung vor Ort machen wir auf der Grundlage der mündlichen Angaben, die die Menschen machen – die haben ja meistens ihre Pässe verloren. Dann entscheiden wir, ob sie ein IS-Terrorist sind oder nicht. Und wenn sie die Frage verneinen, dann kommen sie rein.“

Mit dieser Aussage widersprach Seehofer seiner eigenen Geschichte: Im Zusammenhang mit Angela Merkel sprach er einst von einer „Herrschaft des Unrechts“, die er jetzt offenbar selbst fortsetzen möchte, allerdings nicht in aller Öffentlichkeit.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

17 Kommentare

  1. Ja diese Bundesregierung, dass sind keine gewählten Volks Vertreter, denen man das glauben kann, was sie Tag für Tag ausplappern. Das sind alles Hofnarren von Merkels Gnaden. Die kommen Alle zu uns, zu Wasser, zu Lande und in der Luft. Und wenn der Türken Chef die Schleusen auf macht, dann wird es schlimmer wie 2015 !!!!

    • Genauso sieht das aus und das deutsche Schlafschaf lässt sich vom Mainstream mit dem Weltuntergangshype durch Klimawandel und CO2 einlullen, statt sich mal eine gelbe Weste anzuziehen und den Volksverrätern mal zeigen , wer der Souverän noch ist………………Armes Deutschland……

    • Ja, der Kalerghi-Plan wird ausgeführt! Er ist in vollem Gange. Es ist gewollt von unseren Volksvertretern.
      Sehr wahrscheinlich hat Soros und Konsorten noch mal gut nachgelegt mit Schmiergeldern, so dass es jetzt schneller von statten geht.
      Da fällt es natürlich leichter, seine gegebenen Versprechungen zu vergessen!

  2. Das ist doch mal ein Innenminister, der schon innerlich gekündigt hat! Schön wenn solche Typen auch noch entscheiden wer IS Terrorist ist! Wenn man sich so in der Bevölkerung umhört, wird es Zeit, dass er den Job zu 100% ausfüllt und endlich die Grenzen dicht macht und Abschiebungen beschleunigt, bevor der Souverän die Jobs in den Ministerien übernimmt!!

  3. Sorry für doppelte Einträge. Aber das ist Ding ist nun mal der Hammer. Politiker bauen auf die Vergesslichkeit des verdummten Volkes, und überwiegend geht diese Rechnung auch auf. Wie könnte es sonst sein, dass merkel nie ihre Aussage von 2003 unmter die Nase gehalten wird: „Multikulti ist gescheitert“? Und viele weitere dazu.

  4. Niemand kann am Menschen ablesen ob er gut oder böse ist, lieber Herr Drehhofer. Und wenn ein Asylant sagt, er wäre Arzt, werden sie dies anerkennen und ihn ohne jede Dokumente als Arzt einsetzen? Wie werden wirklich von Idioten regiert und sind das dümmste Land der Welt.

  5. Diese aktiven „Volkszertreter“ vollziehen den Untergang des Staates.
    Und der „Wahlbürger“ zahlt die Zeche! Weiter so??????

  6. Alle Menschen, die nicht ganz verblödet sind würden immer in das Land gehen, wo es am meisten gibt und das ist nun mal Deutschland. Seehofer braucht das nicht mehr zu jucken, denn seine Zeit ist nahezu abgelaufen. Unsere Kids werden das ausbaden müssen. Keine Einnahmen aus dem Soli, Infrastruktur kaputt und Digitalisierung sowie CO-Wahnsinn werden uns an den Abrund drängen. Jetzt noch schnell hundertausende oder mehr Migranten, die hier nicht einsetzbar sind und wir haben es geschafft. Gibt es denn niemanden mehr der diese Entwicklung stoppen kann? Trump wird Zölle erheben und gibt der Autoindustrie den Rest.

    • Ja Sie haben Recht es sind Migranten, aber ganz besondere. Die meisten kommen gerade aus dem Gefängnis, und ich nehme an, dass sehr viele der Einwanderer Kampferfahrung haben. Bekommen sie keine Unterstützung mehr, dann werden sie es sich holen. Der Deutsche darf ja keine Waffe/n mehr besitzen um sich zu schützen, der Migrant hat sich aber sicher welche besorgt. Brüder und Schwestern zieht euch warm an, nicht nur dieWinter sind kalt.

  7. Hallo
    Ist doch alles gut so! Der Sozialstaat ist auf Dauer nicht mehr zu
    bezahlen und alle ,die arbeiten, werden durch Steuern so belastet,
    das Arbeiten sinnlos ist .Wer nicht die AFD wählt, soll dafür auch
    seine Belohnung bekommen. „Armut ,,ist wenigsten dauerhaft und
    sicher. Siehe Mieten, Strom, Sprit ,Abwasser, Straßenausbausatzung
    und so weiter ,wir haben es bald geschafft !Und dann verlassen uns
    auch die Merkel Facharbeiter(da werden wir aber die Grenzen sofort schließen) und fressen wo anders einen anderen Staat auf. Läuft
    doch alles gut oder nicht? Merkel ist der Anfang von einen neuen
    nationalen Staat .

  8. Das Volk hat die Macht die Regierung zu stürzen und die Gangster vor Gericht zu stellen. DAFÜR MUSS DIE BEVÖLKERUNG ABER EIER ZEIGEN.

Webmentions

  • Nachrichtencenter | News im Minutentakt aus Deutschland, Österreich und der Schweiz 7. Oktober 2019

    […] • Weiterlesen • […]