in Naher Osten

„Auch Russland möchte die Beziehungen zur Türkei wiederherstellen, wir können nur noch immer nicht nachvollziehen, warum das Flugzeug abgeschossen wurde“, teilte Putin auf einer Pressekonferenz mit.

Russischer Staatspräsident Wladimir Putin erklärte am Freitag, dass er bereit sei, die Beziehungen zu Ankara wiederherzustellen, es dazu aber eines ersten Schrittes vonseiten der Türkei bedürfe.

“Auch Russland möchte die Beziehungen zur Türkei wiederherstellen, wir können nur noch immer nicht nachvollziehen, warum das Flugzeug abgeschossen wurde”, teilte Putin auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras mit.

Die Beziehungen zwischen den beiden Ländern hatten im November vergangenen Jahres ein neues Tief erreicht, als die türkische Luftwaffe einen Sukhoi-24M-Bomber an der syrischen Grenze wegen Verletzung des türkischen Luftraums abschoss. Die Türkei legte zum Beweis Radaraufnahmen vor, Moskau bestand darauf, dass keine Luftraumverletzung vorgelegen habe.

Die Türkei unternahm mehrere Versuche, die Krise mit Russland zu lösen, erhielt aber keine angemessene Reaktion vom Kreml. Im April bot der damalige türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu den russischen Führern ein persönliches Gespräch zur Beilegung des diplomatischen Streits an. Außenminister Mevlüt Cavusoglu erklärte, dass Ankara zwar eine Verbesserung des angespannten Verhältnisses mit Russland erwarte, wies jedoch darauf hin, dass dies Geduld erfordere, da die Türkei ein Ende der “grundlosen Anschuldigungen” erwarte.

Nach dem Vorfall hatte Moskau weitreichende Sanktionen gegen die Türkei angekündigt, unter anderem die Aufhebung des visafreien Reisens sowie ein Einfuhrverbot türkischer Lebensmittel. Desweiteren hatte Russland seine Staatsbürger zum Boykott der Türkei als Urlaubsland aufgerufen.

Die Türkei und Russland verfolgen seit Jahren eine unterschiedliche Politik, was Syrien und die Ukraine betrifft. Die Türkei erkennt die russische Annexion der ukrainischen Autonomen Republik Krim im Jahr 2014 nicht an und hat Russland wiederholt der Unterstützung des Assad-Regimes in Syrien beschuldigt.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

  1. Mit einem Wahnsinnigen sollte man sich nicht auf eine „Du und Du“ Ebene begeben.

    Erdogan wird ja selbst von den Amis nicht akzeptiert.

    Leider schimmert es hier wieder einmal durch, dass Putin und Obama nur Abteilungsleiter in ein und derselben Firma sind.

    Was da wohl am End bei raus kommt?

    • Der Artikel liest sich durch die Darstellung/Formulierung des türk. Autors in etwa so, wie Ollis Gebahren mir gegenüber : „… und was macht der Hammel mit der Ziege ?!“ und gleich darauf „… tschuldigung !“
      „Jet abschießen“ und dann ein belangloses „tschuldigung“ – hat doch garnicht weh getan (jedenfalls nicht mir).
      Diese Geisteshaltung ist so unbeschreiblich türk. frech, dass es einem die Sprache verschlägt.
      Ich hau dir eine vor den Latz und behaupte einfach du hast mich provoziert, – am Ende darf sich der Geschlagene noch entschuldigen !
      So funktioniert die türk. Umkehrlast, und zwar im Kleinen, wie im Großen. Das Ganze nennt sich dann auch noch „Stolz und Ehrgefühl“. Und genau DAS ist es, was den Türken sooo beliebt…

      • … macht !

        @Neopresse : Ich hatte noch ZEHN Zeichen im Plus !!!
        Gibts hier Zeichenabzug für ungebührliches Benehmen, oder was ??? Dann dürften aber schon Einige kein „Piep“ mehr schreiben können ! …. Vollspacken ! (was kosten die, 5 oder auch gleich wieder 10 ?) na gut …. Vollspacken !!!
        Ich probiers jetzt mal auf türkisch, Frechheit siegt !

  2. Wenn ein Land immer wieder mit Luftverletzungen überschattet wird , und trotz Einbestellung der Russischen Botschaften (Mehrmals) immer wieder so etwas vorkommt … warum wundert sich die welt darüber wenn es dann mal Kracht? Ihr die wohl nicht viel Ahnung habt von der Welt (BILDZEITUNG LESER)…
    Forscht doch mal nach was Russland bei den Türken gemacht hatte mit ihren Fliegern ..ohne Vorwahrnung vom Himmel geholt …gabs da Sanktionen? Gabs da Welt Demo? und was war mit uns ? Haben wir nicht immer wieder einen auf den Latz bekommen.. und hats jemanden gekümmert ? Nein . Schade finde ich nur , das ihr duch die Medien so beinflußt werdet , ihr nehmt alles hin ohne mal wirklich nachzuforschen …Traurig aber Wahr.

    • Ihr spinnt doch komplett !
      Ein Jet düst zu Aufklärungsflügen an einer nicht schnurgeraden Grenze entlang und ihr holt ihn runter, weil er 3 km Luftraum verletzte !
      Und dann auch noch einen russischen Jet, also den eines Handelspartners und wie man glauben sollte, den eines Verbündeten gegen den IS !
      Sollen das die Griechen auch mal machen, mit den türk. Jets, die seit Tag und Jahr den Luftraum auf diese Weise verletzen !?
      Es ist genau so, wie ich schrieb, am Ende soll sich das Opfer noch entschuldigen !
      Nachforschen – wo denn ? Etwa in den türk. Medien, so wie Du !
      Ich hab wirklich keine Ahnung, wie man annehmen kann, sich hinter sich selbst verstecken zu können. Aber der Türke versucht es immer wieder, – wie dumm kann man sein !?

  3. „… warum wundert sich die Welt darüber, wenn es dann MAL kracht !“
    Ja eben, …hat dann halt MAL so, so mir nichts dir nichts, einfach MAL so gekracht ! … kracht halt MAL ab und an, MAL so, kein Grund sich gleich aufzuregen !
    Zum besseren Verständnis kann ich es leider nicht auf türkisch schreiben, aber vielleicht findet es ja auch MAL so Einzug ins Kleinhirn :
    Die Welt wundert sich deshalb, weil man eben MAL, das eben einfach MAL so – NICHT MACHT !!!!!
    …. wenn man noch alle Tassen im Schrank hat / hätte !

    DU zahlst MAL meine nächste Tastatur, DU …….

  4. MONA LISA es wundert mich dass ein Troll wie du noch nicht in der Klapse gelandet ist. Immer wieder schreibst du Islam- und Türkenfeindlich Kommentare. Hast du oder das Land in dem du lebst, keine anderen Probleme um die du dich kümmern solltest?! Oder kehrst du immer erst bei anderen vor der Tür bevor du deinen Dreck wegmachst?!