in Naher Osten

Man könnte bei all dem Irrsinn der letzten Tage und Wochen fast denken, dass hier ein „geopolitisches Skript“ abgearbeitet wird. Offenbar zeigen einige Hardliner ein starkes Interesse an einer weiteren Eskalation des Syrien-Kriegs.

Erst der Terror von Paris, jetzt der Abschuss eines russischen Jets in Syrien bzw. im türkischen Luftraum. Denn genau um dieses wichtige Detail werden sich die Konfliktparteien in den nachfolgenden Tagen streiten. Direkt nach dem Vorfall trafen sich Militärvertreter der Nato in Brüssel, um über den Abschuss zu diskutieren. Da kommt der Umstand gerade gelegen, dass sich die europäische Hauptstadt im Ausnahmezustand befindet. Eine Abschirmung der wichtigsten Entscheidungsträger durch das belgische Militär könnte auch als Schutzmechanismus für dieses „Skript“ verstanden werden. Schließlich haben auch die Terroranschläge von Paris gezeigt, dass nun ein stärkeres militärisches Engagement der europäischen Verbündeten gefordert wird.

Sprengung der Stromstrassen zur Krim

Vor einigen Tagen wurde die Stromtrasse zur Krim gesprengt. Wer genau dafür verantwortlich war, ist bisher nicht geklärt. Jedenfalls drängt sich der Verdacht auf, dass Russland dadurch geschwächt werden soll. In Sewastopol (Ukraine, Schwarzes Meer) liegt ein wichtiger Militärhafen der Russen. Über den Bosporus (Türkei) können russische Kriegsschiffe im Notfall bis nach Tartus (Syrien, Mittelmeer) fahren. Legt man nun alle Fakten der Geschehnisse übereinander, ergibt sich ein klares Bild.

Auch in Ägypten wurde ein russisches Flugzeug abgeschossen. Verantwortlich hierfür war der IS. Doch wer ist der IS? Es ist wohl kaum noch zu leugnen, dass der IS ein Konstrukt von türkischen, saudischen und westlichen Geheimdiensten ist. Die Ideologie dahinter entspricht der Wahhabitischen Lehre fundamentalistischer Islamisten aus Saudi Arabien und Katar, die mit den Muslimen überhaupt nichts zu tun haben. Jeder, der gegen Muslime hetzt, hat dieses wichtige Detail bis heute nicht verstanden.

Die Doppelrolle des Westens in Bezug auf IS-Terror und Putin

Wie kommt es nun, dass der Westen eine gefährliche Doppelrolle spielt? Auf der einen Seite unterstützen wir die Terroristen mit Waffenexporten oder dem Kauf von Ölprodukten aus der Region. Andererseits führen wir einen Kampf gegen Terror, der darauf abzielt, die Freiheitsrechte demokratischer Staaten einzuschränken. Seit Gladio wissen wir, dass auch Staatsterror möglich ist.

Fakt ist, dass der IS durch Salafisten genährt wird, die radikale Ansichten im Internet verbreiten. Opfer sind immer die jungen Menschen einer verlorenen Generation. Wären Integration und Sozialstaat in den betreffenden europäischen Ländern präsenter, würde dem Fundamentalismus im eigenen Land auch die Grundlage geraubt. Doch um dieses Thema soll es jetzt nicht gehen. Was mir Bauchschmerzen bereitet, ist der aktuelle Zwischenfall an der türkisch-syrischen Grenze.

Seit Jahren warne ich vor einer Eskalation. Nun sehe ich den Tag in greifbarer Nähe gerückt, an dem sich russisch-chinesische Soldaten und Kämpfer der NATO-Allianz gegenüberstehen. Man darf bei allen Meldungen niemals vergessen, dass wenige steinreiche Menschen im Westen ein Interesse an diesem Wahnsinn haben. Wenn Frau Merkel zusammen mit Liz Mohn (Bertelsmann-Stiftung) und Friede Springer (Springer-Verlag) ein gemeinsames Kaffeekränzchen abhält, geht es sicherlich auch um die Gefügigkeit des Volkes.

In Frankreich oder den USA sieht es ähnlich aus. Selbst die Spitzenkräfte von Russland und China sind Gefangene ihrer Gier nach Rendite. Einige französische Massenmedien (Le Figaro) sind sogar im Besitz der inländischen Rüstungsindustrie. Wenn diese Zeitungen zusammen mit BILD (Springer) und RTL (Bertelsmann) nach Krieg schreien, tun sie dies auch, um den Waffenverkauf anzukurbeln. Getötete Kindersoldaten und flüchtende Kriegsopfer sind halt das nötige Übel. Dafür klingeln die Kassen. Was ist schon ein Menschenleben wert, wenn man im Gegenzug seine Kapitalrendite steigern kann?

Wenn ich die Tagesschau gucke oder die BILD-Zeitung lese, springen mir die Manipulationsstrategien der Meinungseliten sofort ins Auge. Ich hoffe bei all diesem Wahnsinn, dass ich bei der nächsten Tagesschau nicht gesagt bekomme, dass die NATO auf Bitte der Türkei den Bündnisfall ausgerufen hat und wir uns ab sofort im Krieg gegen Russland befinden.

Eine Wahrheit für dieses Jahrhundert

Die Türkei ist angewiesen auf russische und iranische Gasexporte. Genau wie viele europäische Staaten, darunter auch Deutschland. Wenn also kurzfristig ein Scheinbündnis mit Putin eingegangen wird, um den Kampf gegen ISIS zu koordinieren, dann ist dieses Bündnis nicht von langer Dauer. Putin steht als Aggressor beim Springer-Verlag weiterhin ganz oben. Da spielt es keine Rolle, ob Hollande oder Merkel nach Moskau reisen, um den russischen Präsidenten von einer Deeskalation zu überzeugen.

Am Ende geht es den gierigen Konzernspitzen von ExxonMobil, BP und Shell (Standard Oil), dem militärisch-industriellen Komplex und der Finanzindustrie nur um Rendite. Und diese lässt sich genau dann am besten erwirtschaften, wenn Kriege geführt werden und Menschen sterben. Denn Zerstörung schafft Wachstum und Wachstum schafft Rendite.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

140 Kommentare

  1. grade jetzt ist es wichtig Krieg keinen Diskussionsraum zu lassen. Ein Tabuthema, unseriös. Hat man doch noch auf schwarz-weiß wie die Erde aussehen kann nach Krieg. Und da war die Atombombe noch nicht mal dabei.

    • Super Idee, – wir schweigen ihn ganz einfach weg !
      Bist Du hier zur Volksberuhigung ?
      Nix da, einen rießen Aufstand muss es geben !

      • das mit dem Riesenaufstand ist in Deutschland so ne Sache und das Volk zu beruhigen weil man Krieg keinen Spielraum lässt wäre von den Verantwortlichen der richtige Weg.

        • Was heißt hier „wäre“ ? Das machen sie doch, oder hörst Du in den Otto-Medien irgendwas beunruhigendes ? Ist doch alles weit weg !
          Und Du machst deren Job hier !
          „Schweigen gegen den Krieg“, – mal ganz was Neues, – hört sich deutsch an, – passt !

          • schreib ich auf isländisch ? Ich meine je mehr Krieg gespoilert wird wird desto eher steht man kurz davor. Ich finde Oscar Lafontaine hat recht damit je mehr man darüber redet desto sicher ist es das der Krieg stattfindet. Von totschweigen steht hier nichts von mir geschrieben und ich mache hier keine medialen Job. Unsere Medien beruhigen aus pazifistischer Sicht niemanden sondern machen heiß für Krieg und das ist der Punkt. By the way : Bitte nicht im Internet ausrasten das hört nämlich eh keiner und auf diese Seite kommen kaum Besucher ( leider ).

          • Ich sehe es anders: Außer aus und in den alternativen Medien, weiß kaum Einer da draußen, was die Uhr geschlagen hat und man könnte den Eindruck gewinnen dass es auch keiner wissen will, Methode Vogel Strauss eben, Kopf in den Sand – was ich nicht höre und sehe findet auch nicht statt ! Um aber die Tatsachen ändern zu können MUSS jeder aufgeklärt sein, und wenn Krieg ins Haus steht besonders. Also muss man Angst machen, sonst erfolgt keine Reaktion die einen Krieg evtl. verhindern kann. Volksberuhigung bedeutet in diesem Licht betrachtet Ruhigstellung ! Das meinte ich mit „den Krieg totschweigen“, wenn das ginge wär‘ die Welt in Ordnung, schweigen können wir, u. leider auch die Volksverräter, wie man sieht. Das man ihn herbeireden kann

          • , also herbeigeredet wird von denen die sich davor fürchten und ihn deshalb nicht wollen, verweise ich in die Esoterik oder eben denen zu, die Gegenreaktionen nicht wünschen !
            Du hast mich doch gehört oder bist Du etwa Keiner ?
            Sorry, aber die Falle hast Du dir selbst gestellt !
            Und außer Keiner, hat mich ein Teil von (lt. Neopress, Stand Januar 2015) 769.030 Nutzern gehört.
            Du redest also schon wieder klein, umsomehr frage ich mich was hier dein Job ist !?
            Außerdem raste ich im Vergleich zu anderen nur gemäßigt aus, die Du aber nicht kritisierst, – und wieder frag ich mich, warum nur mich, und was Du damit bezweckst !?
            Du kannst ja gern dein Veto abgeben, aber Vorschriften kannst Du genauso wenig machen, wie alle anderen.

    • Der Krieg muss her!
      Deutschland braucht einen analen Einlauf, damit die ganze Scheisse, die sich hier im laufe der Jahre angesammelt hat, in die Scheissgrube gespült wird.
      Wenn der IS hier den Arschficker spielt, dann soll es so sein.
      Deutschland muss ausgemistet werden, es hilft alles nichts!

        • Anstatt ihn lächerlich zu machen könnte man ruhig mal den Wahrheitsgehalt seines Kommentars annehmen und als Motivation nutzen. Wir Deutschen sind die größten Jammerlappen der Welt, da gibts nichts dran zu rütteln. Und nur weil ein Türke das direkt ausspricht muss man ihn nicht negativ bewerten. Er hat niemanden angegriffen, er hat eigentlich nur eine Frage gestellt. Nur eben nicht durch die Rosa Blume wie wir es tun.

          Und jetzt werden sich schon die Bomben gewünscht, dass es schnell vorbei ist. Genau, geben wir uns komplett auf, schaffen wir uns endlich ab! Ist doch eh alles hoffnungslos… Wir haben uns schon aufgegeben und kriechen demütig im Dreck bevor überhaupt irgendwas passiert ist. Ja, wir sind Jammerlappen! Oder nicht?

          • ICH bin kein Jammerlappen !
            Der motiviert mich aber nicht !
            Der diskriminiert mich, wo soll ich denn bitteschön Eier hernehmen ?
            Wenn er sich doch vehement anbietet …
            Mir macht’s Spassss…. und wenn’s ihm gefällt…. er kann ja auch mal was anderes erzählen !
            Ich werd‘ ihn nicht beweihräuchern, kannst Du ja machen !
            WER wünscht sich Bomben…?
            Also, ich lass mir ja ne Menge von dir erzählen, aber irgendwann muss auch gut sein !
            Mach’s doch wie BiCo, schweig den Krieg tot !
            Geht’s noch: ich sag nur „Waffe“ = helle Panik, einer sagt „Bomben“ = helle Panik – Ja gut so, vielleicht motiviert und mobilisiert das ja !?

          • @Mona
            Lese dir doch auch mal deine Kommentare durch. Da findet man ebenfalls oft pure Aggression und Hass. Du hast Angst vor einem großem Krieg, schaffst es aber nicht mal in einem Dialog, souverän zu bleiben, lässt dich auf alles ein und reagierst voller Aggression. Damit machst du dir schon deinen ganz persönlichen Krieg, da braucht es keine Politik mehr.

            Ist alles nicht böse gemeint, ganz im Gegenteil. Locker bleiben, nicht immer sofort aus der Ruhe bringen lassen. Wir brauchen unsere Energie wahrscheinlich noch für größere Dinge. Und deswegen macht es schlicht und einfach keinen Sinn, diese mit dem „Scheiß Deutscher und Scheiß Türke Klischee“ zu verschwenden, so wie es uns und auch den Türken seit Jahren beigebracht wird.

          • Das alles sagt der Richtige !
            Du könntest dir auch mal jemand Anderen zum Zutexten suchen !

          • @Sven Mona ist unbelehrbar. Sachlich bleiben ist da nicht mehr.

            Aber zurück zum Thema, ich glaube gegen das was bereits eingeleitet wurde kann man sowieso nicht viel machen. Ich bin der Meinung, dass man nur hoffen sollte nicht getroffen zu werden, wenn einem das Leben mehr Wert ist als der schnelle Tot. Ich würde gerne irgendwann meine Kinder aufwachsen sehen und alt werden. Aber wenn die Bomben kommen wünsche ich mir trotzdem kein schnelles Ende. So denken auch viele andere Russen, es wird passieren, die Frage ist wann, und solange sollte man jeden Tag genießen bevor alle schönen Dinge verschwinden. Meine Großmutter ist Kriegskind gewesen und trotzalledem ist sie immer positiv gewesen, daran sollten sich viele eine Scheibe abschneiden

  2. Wir haben jetzt endlich den Verursacher für alles Böse der Welt gefunden. Wie, das ist nicht Deutschland? Nein, das ist out. Der böse Putin ist es! Er ist die Ursache für alle Kriege, die Flüchtlinge und sämtliche Konflikte der ganzen Welt. Gut, dass wir die USA haben, die werden das bestimmt wieder alles gut machen! Was würden wir nur ohne die von Gott gesandte Weltpolizei machen? Wir wären möglicherweise hoffnungslos einer firedlichen Welt ausgeliefert. Nicht auszudenken! …

    Lasst uns alle nach Russland fahren, mit Putin ein Bierchen trinken und uns dabei zur Belustigung den Live-Bundestag auf Phoenix angucken. Das wär doch mal ein chilliger Abend. Ein Abend mit dem bösen, bösen Russen…

  3. Wir haben jetzt endlich den Verursacher für alles Böse der Welt gefunden. Wie, das ist nicht Deutschland? Nein, das ist out. Der böse Putin ist es! Er ist die Ursache für alle Kriege, die Flüchtlinge und sämtliche Konflikte der ganzen Welt. Gut, dass wir die USA haben, die werden das bestimmt wieder alles gut machen! Was würden wir nur ohne die von Gott gesandte Weltpolizei machen? Wir wären möglicherweise hoffnungslos einer friedlichen Welt ausgeliefert. Nicht auszudenken! …

    Lasst uns alle nach Russland fahren, mit Putin ein Bierchen trinken und uns dabei zur Belustigung den Live-Bundestag auf Phoenix angucken. Das wär doch mal ein chilliger Abend. Ein Abend mit dem bösen, bösen Russen…

  4. „Doch wer ist der IS? Es ist wohl kaum noch zu leugnen, dass der IS ein Konstrukt von türkischen, saudischen und westlichen Geheimdiensten ist. Die Ideologie dahinter entspricht der Wahhabitischen Lehre fundamentalistischer Islamisten aus Saudi Arabien und Katar, die mit den Muslimen überhaupt nichts zu tun haben. Jeder, der gegen Muslime hetzt, hat dieses wichtige Detail bis heute nicht verstanden.“

    Wenn DAS überall verstanden würde und die Menschen das „Teile und herrsche!“ – Prinzip verstehen würden, hätte die Kriegstreiber-Elite keine Chance, ihre Pläne zu verwirklichen. Dann würden die Soldaten überall die Waffen niederlegen und es wäre vorbei!!
    Ein schöner Traum, aber wir sollten uns das vorstellen, um es manifestieren zu…

  5. Nach Stationierung des russischen S-40

    Nachdem Russland ein Langstrecken-Flugabwehrsystem vom S-400 in Syrien in Stellung gebracht hat, sieht die US-geführte Koalition vorerst von Luftangriffen in dem Bürgerkriegsland ab. Der Stab der Koalition bestreitet jedoch jeden Zusammenhang mit den russischen Fla-Raketen.

    das private USA Drecksvolk hat eingeschissen hallo onkel soros , rothschild familie , was sagt das muttiferkel? pups wenn männer auftstehen

    • In Mönchengladbach und auch in einigen anderen Städten in NRW. Angeblich weil das die beste Art wäre Bürger vor Katastrophen zu waren. Unwetter oder Sonstiges. Aber was soll da kommen aus Gewitter mit Starkregen ich weiß nicht ….

      • Und was sollen die Bürger bei einem Bombenregen machen ? Bei vielen Neubauten wurde auf den Keller verzichtet. Wobei: „im eigenen Keller verschüttet“ auch nicht sehr verlockend klingt. Und was machen wir wenn die Teile nuklear sind ? Ach so, das bekommen wir dann auch erst hinterher gesagt !
        (Hauptsache die Türken haben keine Angst !)

      • Also hier heulen jeden Mittwoch 15:00 Uhr die Sirenen, als Test, für den Ernstfall oder Feuerwehreinsatz, whatever.

        Jedesmal wenn sie heulen, hab ich das ungute Gefühl, dass sie etwas anderes meinen könnten, wenn sie irgendwann nicht 15:00 mittwochs heulen oder keine Feuerwehr danach ausrückt.

        Hier hat man diese Sirenen nie abgebaut.
        Hier im Osten.

    • Da gebe ich dir leider Recht! Kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass Russland als direkter Nachbar ein Interesse daran hätte. Schließlich würde der atomare Fallout auch nach Osten abziehen! Das kann nicht die Lösung sein!!!

      • Nein, Interesse hat er nicht, aber wenn man ihn zwingt …
        Weißrussland ist auch teilweise mächtig verstrahlt, …und ? Der Russe hat viel Platz im Hinterland !
        Ja, wenn Petrus will und der Ami kräftig pustet !
        Es gibt ja auch nukleare „kleine“ Bomben, – Radius z.B. 50 km, Halbwertzeit ca. 5 Jahre, aber wenn sie da sind ist erstmal alles platt. Und was würde sich in Europa besser dafür eignen als die ca. 180 US-Millitärbasen und unsere Rüstungsfabriken ? Dafür hat der Ami doch in seiner D-Kolonie so wunderbar aufgerüstet, da bleiben die Füße auf der transatlantischen Insel erstmal trocken !

      • Sobald die erste Atombombe fällt, zieht der Rest nach und unser Planet ist Geschichte, für sehr lange Zeit.
        Danach wirds wohl eher eine neue Zeit geben, ohne den gescheiten Menschen.

        Was für die Erde auch besser wäre.
        Nach Experiment Dinosaurier und Mensch darf man gelassen sein für die Zukunft eines blauen Planeten.

        Keiner mehr da, der ihn zuscheißt oder zerbombt.
        Was soll dann noch schief gehen….

  6. putin ist ein massenmörden deswegen ist er für deutschen so beliebt, türkei hat den nato hinter sich und die usa und den islamischen staat, russland ist alleine mit esad der nicht mal einen berg erobern schafft :))

      • Wenn die Türken unter sich bleiben, wird geschimpft, dass sie sich nicht integrieren wollen.

        Wenn sie aber mitmachen und sich einbringen, werden sie mit „Bitte lerne erstmal Deutsch“ abgewiesen. Wie sollen sie es lernen, wenn nicht in aktiver Kommunikation?

        Leute, die Feinde sitzen woanders, hört auf euch gegenseitig fertig zu machen. Wir brauchen Zusammenhalt, schon bald mehr als wir jetzt glauben. Wenn wir diesen Zusammenhalt nicht endlich lernen, wird es ewig so weitergehen. Und genau das ist den Psychopaten ganz oben sehr willkommen.

        Mal ernsthaft, diese ganzen oberflächlichen Hetzkommentare, egal ob deutsch oder türkisch, bringen keinen von uns weiter. Besinnt euch auf das Wesentliche und das Innere.

        • So, jetzt kommen wir der „Sache“ schon näher: Dich hat irgendwas nach Links gewaschen. Warum soll man sich denn ständig beleidigen lassen und den Mund halten ?
          Diese Beleidigungen nennst Du Integration ….?!
          Und deine Landsleute pausenlos zu Maßregeln nennst Du Zusammenhalt ….?!
          Ich meine, DU solltest mal „in dich gehen“ !!!

          Nochmal: was ist hier dein Job ?

          • Das hat mit „links“ nichts zu tun. Guck dir doch eure gegenseitige Hetze an. Ihr macht euch hier gegenseitig fertig und die oberen lachen sich ins Fäustchen. Merkst du wirklich nicht, dass genau das seit Jahren durch die Medien ebenfalls extrem aufgeheizt wird? Es ist gewollt! Es ist gewollte Ablenkung, dass wir mit uns selbst zu tun haben und die wirklichen Probleme nicht erkennen.

            Meine Güte, fallt doch nicht immer wieder auf diese billige und gezielte Spalterei herein!

            Und ich maßregle nicht, ich wünsche mir nur, dass hin- und wieder bestimmte Dinge einfach mal von oben betrachtet und bedacht werden, statt blind mitzumachen und damit das wahre Opfer zu sein. Lasst euch nicht ablenken und nicht aus der Ruhe bringen!

          • Vielleicht darf man unsere kleinen Schlarmützel mit 3-4 ausgesuchten Volldeppen aber auch nicht so auf die Goldwaage legen.
            Und erziehungstechnisch gibt ein Forum auch zu wenig her. Bei Olli war das anders, da wusste ich, der ist eigentlich ein feiner Kerl, was er auch bewies u. gleich noch Wissen draufpackte.
            Über Krieg oder Frieden wird auch sicher nicht hier entschieden. Eigentlich wurde ja auch schon alles ausdiskutiert mit etlichen Wiederholungen. Aber klar, freu mich über jede neue Idee !
            Wie weit sind denn deine Pläne schon gereift ?
            (die Wortgefechte mit den Deppen sind doch nur Zeitvertreib !) Gab auch schon Kopfhelle Türken, siehe Gürcan !
            Mach dich locker, wir sind alle noch am Ball !

    • eu ist unwichtig nato ist wichtig :)) es leben 15 millionen türken bei euch wir moslems sind ja voll die terroristen wie oft haben die türken anschlag auf euch gemacht :)) den işid hat ihr reingeholt selber schuld bewaffnen habt ihr sie auch selber schuld

    • Hab ich etwa gesagt dass Moslems terroristen sind?;D du stapelst alle Vorurteile vor dir selber Auf ohne dass irgendjemand was darüber gesagt hat
      Du fühlst dich sogar missverstanden wenn niemand was über dich gesagt hat, echt top.
      Und du würdest alle Flüchtlinge wieder abweisen oder was? Türken z.B. sind in Deutschland oder sonst wo in Europa auch nicht vom Himmel gefallen, jeder Ursprung einer anderen Kultur hier kam irgendwann von irgendwoher.

      • Für den Türken hat Allah hier den Weg bereitet !!!…nicht wir !!!
        Das darf man nie verwechseln oder vergessen, – das ist für alle Moslems die einzig gültige „Wahrheit“ !
        Dagegen ist unsere Gehirnwäsche ein „Sommernachtstraum“ !

    • du weıst doch nıcht alles nur was du von den medıen sıehst der westen deutschland 30 % waffen export nach işid ! 50% usa nach işid 20 % frankreich nach işid waffen transportiert nun ballern die sich da gegen seitig ab und die ganzen menschen da hauen nach türkeı ab und wir müssen den scheıss ausbaden ! türkeı stellt keıne waffen her! slbst wır kaufen sıe von den deutschen für unsere bundeswehr! aber beschuldıgen tuen sıe erdoğan ! ERDOĞAN MEİNTE DAMALS SCHON ES WIRD DIE ZEIT KOMMEN WO DIE MENSCHEN DIE WAFFEN AN EUCH RICHTEN WERDEN UND ES PASSIERT UND ES WIRD LEIDER NOCH MEHR PASSIEREN ! ıch hoffe nur das dıe türkeı nıcht ın den krıeg gezogen wurd wen ja ıst es dıe pflicht alle lender der nato der tüğrkeı beızustehen… sterben werden alle soldaten der nato nıcht nur türkısche überlegt mal bıschen ok. nıcht das mıch das freut aber logischer weıse wırd es sıch so endwıckeln

    • Zähl die Fakten auf die jeder schon kennt.. Ich weiß das auch und ich find die Situation auch nicht so toll
      Trotzdem sinnlos mit dir zu diskutieren, du fängst ständig mit was Neuem an, begriffsstutzige Menschen..
      Schönen Tag noch

    • Die Türkei hat die Nato, die USA und den islamischen Staat (=IS) hinter sich, – so jetzt hat es ja endlich mal einer von euch zugegeben !
      Und begreift es doch endlich: für den Ami seid ihr nichts weiter als Mittel zum Zweck, die werden euch verraten und verkaufen sobald sie euch nicht mehr brauchen, genauso wie uns !
      Und auf die Mitgliedschaft in der Nato braucht man sich nix einzubilden, die arbeitet für den Ami und ist auch nur Mittel zum Zweck !
      Und dass ihr Europa islamisch unterwandern wollt, ist dem Ami scheißegal, hauptsache ihr arbeitet für wenig Geld. Werdet ihr für seinen Geschmack zuviele, seid ihr so gut wie weg vom Fenster !
      Und ein EU-Beitritt der Türkei wird euch vielleicht versprochen, doch dazu wird es nie kommen !

      • Hallo Mona Lisa,
        nachdem ich mir hier einige Kommentare reingezogen habe, bewundere ich Ihre Geduld. Merken Sie nicht, dass mit Selim keine vernünftige Diskussion möglich ist?
        Sollte ein nicht so ganz weltoffener Mensch die Beiträge von Selim lesen, könnte der sehr schnell zum Rassisten mutieren. Ich würde es ihm nicht mal übelnehmen.

        • Ja weiß ich, dass mit dem nicht zu reden ist.
          Und bis jetzt hat er meine „Kommentare“ auch nicht ein einziges Mal beantwortet, – spricht halt nicht mit jedem. In dem Fall ist’s mir sogar recht !
          Ich weiß auch, dass hier meine Sticheleien einige annerven.
          Ich schwanke zwischen Wut und Spaß, – und wenn er mir das Vergnügen macht Zielscheibe zu sein, darf man ihn enttäuschen ?
          Diese türkische bornierte Art … zum fressen !
          Zum Rassisten werden … ja, da bin ich auch grad‘ schwer am überlegen wo ich stehe. Es gibt degenerierte Individuen, die schaffen es tatsächlich, dass man einen Schritt nach rechts geht.
          Ach lasst mir doch die Freude ihn ein bisschen zu necken, gibt die Tage so wenig zum lachen !

  7. Also selbst wenn man diese wirklich sehr angespannte Situation schafft zu lösen wird dennoch immer Spannung bleiben durch den Zwischenfall. Solange nicht noch solche Vorfälle wie zur Zeit des Eisernen Vorhang passieren wo die Nato eine Übung abgehalten hatte und der Osten glaubte es sei ein Angriff kann man noch froh sein.

    Jedenfalls glaube ich nun nicht so stark daran in den 40 Jahren die ich noch habe bis 60 keinen großen Krieg zu erleben.

  8. Die Türken sind nicht besonders beliebt weil sie einfach geringe soziale und intellektuelle Fähigkeiten haben. Siehe dazu Unterstützung des IS wahrscheinlich auch in Deutschland. Die Gründe sind u. A. das sie ihre Frauen unterdrücken, das macht doof, und andere Kulturgruppen grundsätzlich ablehen indem sie Vetternwirtschaft betreiben. Das geht wie bei den Armeniern. Die Armenier waren in dem Gebiet die Mehrheit dann kamen die Türken, bekamen Kinder breiteten sich aus und am Ende stand die Auslöschung der Armenier. Hinweis dazu versuchen sie mal als Italiener eine Pizzeria in einem deutschen Türkenvierteln zu betreiben. Es geht bis zu tätlicher Gewalt also Kulturgruppen bekämpfen sich gegenseitig. Von wegen Multikulti!! Das ist vom…

    • vom Kapitalismus aslo Transatlantikern gewollt deshalb sind die Türken auch in der NATO weil die Menschen sich gegenseitig bekämpfen sollen und dadurch leichter zu kontrollieren sind. Abgesehen mal davon das ihre schwarz verhangenen Frauen eine Zumutung sind für jede freiheitliche Demokratie und vorallem für die Frauen in Deutschland. Kürzlich sah ich bei Phönix wie ein Iman einer deutschen Abgeordneten der CDU nicht die Hand gab als sie ein Flüchtlingswohnheim besuchte. So einer gehört sofort aus Deutschland entfernt solange sich solche Leute nicht zur Demokratie bekennen. Unterstützt werden die von den Superreichen mittels einer transatlantisch korumpierten Politik die einerseits für illegale Einwanderung sorgt und dann noch zusätzlich…

      • der Türkei Visafreiheit verspricht. Der Hintergrund ist, das dafür gesorgt werden soll das kritische Menschen zu denen die Deutschen numnal gehören systematisch durch EInwanderung verdrängt werden indem die Türken hier als Billiglöhner auftreten und ihre Patronate aufbauen. Das funktioniert vorallem durch das Hartz4 Angstsystem das die Menschen in Billigarbeit per Gewalt bringt und kritische Menschen auf die Straße sanktioniert. Die Türken wurden von der USA geholt siehe Opel!!!!!! Die Türken gibt es deswegen weil sie das christliche Ostrom(Konstantinopel) eroberten heute Istanbul. Müssen wir uns als Christen jetzt abschaffen? Wenn JA, ist das ein Beweis das die abrahamitischen Religionen eine EInheit darstellen und in Wahrheit den…

        • Fundamentalismus also Faschismus haben wollen indem die Menschen gegenseitig durch angeblich unterschiedliche und feindliche Religionen aufeinander gehetzt werden.

  9. Wir hatten 2014 erstmals 5 Milliarden Flugpassagiere ! Die Menschen sind gelassen: Auch 2015 boomen Flugreisen und die durch Schwerölverbrennung besonders umweltschädlichen Kreuzfahrten wieder. Nur die fünf größten Kreuzfahrtschiffe der Welt emittieren so viel CO2 wie der gesamte deutsche Autoverkehr. Aber man bucht „Wellness mit vegetarischem Frühstück“ auf den Schiffen – eigentlich ein Grund, sich aus der Umweltschutzarbeit zurückzuziehen, die durch die militärischen Aktivitäten ohnehin zur Farce wird. !? #COP21

    • Nix ist gut ! Der zahlt mindestens den Jet, die Beerdigung und eine Abfindung an die Familie !
      Der US-Handlanger sollte raus aus der Nato, der ist unberechenbar und verlogen, das Schwein !

      • Welche Eskalation ?, Putin hält sich schwer zurück und verhängt nur wirtschaftliche Sanktionen gegenüber Russland. Bis jetzt versuchen die USA über Erdogan es eskalieren zu lassen. Es hat sich rausgestellt dass der Ami dafür gesorgt hat, dass den Türken Funksprüche erreichen konnten, die die genaue Position des Jets verrieten, deshalb hat er ihn so präzise abschießen können.
        Selbst Putin kann es mit einer Entschuldigung nicht auf sich beruhen lassen, wie stünde er denn seinem Volk und der Welt gegenüber da ?
        Noch ein paar solcher manipulierten „Zwischenfälle“ und der Käs‘ ist gegessen !
        USA ist hier der Kriegstreiber, sieht so aus als wollten sie den Krieg unbedingt, – die Verbrecher !!!

  10. Das System ist babylonisch und wurde durch Rom auf Europa übertragen. Die Römer(Transatlantiker, Ökonomen, abrahamitische Religionen)sagten schon damals zu den Germanen das sie blöd seien weil sie auf ihre Frauen hören und den Wald anbeteten anstatt den Wald nur als Profit und Geld zu sehen indem man damit Geschäfte macht und Krieg führt.Die angeblichen Barbaren haben Rom zerstört. Damit das nicht wieder passiert hat Rom, die echten barbaren, die abrahmitischen Religionen instrumentalisiert und auch neue erfunden wie die Ökonomie um ihre naturfeindliche Philosopie weltweit miitels religiöser Identifikation die aber überall mit Gewalt durchgesetzt wurde zu verbreiten. Das System reproduziert sich wie Krebs. Die abrahmitischen Religionen…

    • Das System reproduziert sich wie Krebs. Die abrahmitischen Religionen sind keinesfalls gegensätzlich sondern arbeiten zusammen nach dem römischen Prinzip Teile und Herrsche. Die Menschen werden u. A. mittels dieser Religionen aufeinandergehetzt aber auch mittels des Rechtsystems wie das römische Recht. Erkennt man u. a daran das Grundgesetz gilt nicht mehr? Das Recht bevorteilt Reiche indem sie sich freikaufen können oder erst garnicht verurteilt werden außer die in Ungnade gefallenen. Siehe Strauß Kahn kritisierte den Kapitalismus. Dann darf man auch kein Pussiepingpong mehr oder minderjährige Mädchen mishandeln. Die Römer haben nachdem sie ein Volk besiegten sofort ihr Rechtsystem angewandt. Diese Minderheit tobt sich an den Menschen,…

      • Diese Minderheit tobt sich an den Menschen, Kindern, Frauen und der Natur gewalttätig aus und treten als Sauberleute auf. Nebukatnezar hat sie beschrieben es sind die mit den Herzen eines Tieres. Man kann sie heute klar benennen und das System historisch beweisen. Die Länder gibt es nicht weil Rom herrscht. Die Länder sind genauso Irreführung wie die Religionen und die Deutung der Geschichte. Der Beweis am Ende bleibt für mehr als 80 Prozent der Menschheit nichts außer Gewalt und Sklaverei und die gandenlose Zerstörung der Natur und damit der Menschheit. Die Herrscher sind Familienclans!!! Deshalb gibt es auch den begriff Rassismus weil eine Familie keine Ethnie darstellt. Rassismus ist eine Teile und Herscheinstrument. Familienclans…

        • Rassismus ist eine Teile und Herscheinstrument. Familienclans arbeiten heute noch größtenteils zusammen daher ist die USA mit Saudiarabien verbündet und in Europa wollen einige wenige TTIP, CETA. Die Türkei ist der Paradefamilienclan nämlich die Seldschuken. Heute ist es aber so das die degenerierten Familienclans glauben das sie die Menschen gerade in der Türkei nicht mehr brauchen. Es werden überall diktatorische Verhältnisse unterstützt und die Menschen entrechtet und enteignet wie in der Türkei. Diese 5 Mill. Flüge werden von weniger als 20 prozent der Menschen durchgeführt.

  11. Erdogan ist ISIS sein Sohn versorgt die Terroristen mit Nachschub und bekommt das gestohlene Syrische Öl . PUTIN bombardiert diesen NACHSCHUBKANAL deshalb hat Erdogan den russischen Flieger abgeschossen. Der Traum Erdogan’s ist ein großes osmanisches Reich. mit allen von Terror geplagten Staaten unter seiner Führung zu schaffen. MERKEL unterstützt diesen PLAN . der einzige der Erdogan stoppen will ist PUTIN – ASSAD und die KURDEN —– OBAMA ist eine Schwäche Figur die von den eigenen Generälen klein gehalten wird

  12. „Der böse, böse Putin.“

    Müßig sich darüber auszulassen, dass die russische „Regierung“ mit ihrem Diktator Putin an der Spitze einen an der Klatsche hat. Die letzten Jahre waren nur die Spitze des Eisbergs. Der Westen hat mit Sicherheit keine weiße Weste, aber Russland sprengt nochmal alles.

    Als sehr interessant empfand ich die Feierlichkeiten zuletzt aus Anlass des Obsiegens der Roten Armee über die deutschen Streitkräfte im zweiten Weltkrieg. Gerne unter den Teppich gekehrt wird dabei, dass die damalige Sowjetunion den zweiten Weltkrieg genauso begonnen hat wie die Deutschen. Noch bevor nur eine Bombe flog, stand der Pakt zwischen Deutschland und Russland über die Aufteilung von Polen. Eine Schande!

  13. das ist das erste mal das ein nato land direckt ein russisches flugzeug mit einer rakete abschisst ! OBAMA WILL DEN 3. WELTKRIEG ANFANGEN ! das putin so besonnen reagiert wie er es tut , hat bis jetzt den krieg verhindert ! und jetzt will merkel ohne un mandat auch mit machen , diese brid gmbh ist unverantwortlich , es ist der blanke wahnsinn !

  14. Diese Kriese ist gewollt . Es wird wenn es so weiter geht in einen Bürgerkrieg in Europa und den 3. WK NATO gegen Russland laufen . Damit danach die NWO einsetzen kann . Ich hoffe das es nicht soweit kommt . Leider macht Merkel bei uns alles dafür und muss gestoppt werden .

  15. Ich staune immer wieder darüber wie man glauben kann, dass nach einem 3.WK eine NWO, oder was auch immer, errichtet werden kann.Den Einsatz der vorhandenen Kernwaffen würden höher entwickelte Lebewesen nicht überleben, geschweige denn die Menschen. Doch halt, die Eliten in den Bunkern schon, aber nur zeitlich befristet. Ein 3. WK würde den sicheren Untergang der Menschheit bedeuten.

  16. wenns hart auf hart kommt ist es denen egal . die haben keine moral ! wir werden von psychopathen regiert ! wenn der planet ausgebeutet und verseucht ist , und es gibt nichts mehr mit was profit gemacht werden kann , dann knallts auch thermonuklear !

  17. @ Helmut Diegruber
    mit dir scheint etwas nicht zu stimmen. deine rechts- populistische ader kannst du leider nicht gut genug verbergen. naja ich will ja nicht alle über einen kamm scheren, aber ihr deutschen seit nunmal so. ist man nicht gut genug für euch, kann man sich verpissen, ist man nicht kritisch gegenüber dem islam oder islam naher Regierungen, kann man sich auch verpissen.
    @ mona lisa
    du bist bestimmt angestellt beim springer Verlag. du hetzt hier gegen Regierungen und ethnische Gruppen als würde es kein morgen geben. sowas kann nur von mitarbeitern des Spiegels oder der Bildzeitung an den tag gelegt werden. wow, hast du aber eine rasisstische Ader. Ohne Fakten zu nennen, immer drauf hauen. immer weiter so

    • Keine Ahnung auf welchem Planeten Du unterwegs bist, die Erde scheint es nicht zu sein !
      Lies den Koran oder bist Du da schon Bruder ?
      Ja, wär‘ schön wenn ich Geld kriegen würde, aber leider nicht, – ich brauch’s auch nicht. Du etwa ?

  18. Jedes Lebewesen, ob Mensch, Tier oder Pflanze die noch nicht Mediengesteuert- und verseucht ist, merkt das „konspirative Kräfte“ einen Völkrerechtsverletzenden Krieg gegen Zivilisten führen möchten. Der Iran und Russland sowie die Kurden und andere ethnische Minderheiten im Nahen und Mittleren Osten sollen am besten gänzlich verschwinden.
    Türkische & deutsche Nationalisten laufen Hand in Hand durch unsere Städte und plädieren offen für einen Krieg.
    Das die Geheimdienste um MIT, Mossad etc. hinter dem IS stehen…wird ganz einfach ignoriert. Anschläge wie gegen die Flugzeuge, ob Germanwings oder andere, Falseflag Anschläge in London, Madrid oder Paris werden Einzeltätern, dem IS (also dem Westen selbst) angelastet.

  19. …oder vom Geheimdienst sorgfältig augesuchten Zivilisten.
    Das die Familie Erdogan genau so die Wahlen manipuliert wie Putin, wird als Verschwörung abgetan. Frau Merkel hat Erdogan sicher tolle Tipps gegeben. Wenn die Türkei einen Russ. Jet abschießt ist es nicht der rede wert. Zeitgleich wird über massenhaft Menschen- und Kriegsrechtsverletzungen der Russen berichtet.
    Ein Syrien Einsatz soll lumpige 150 Mio € kosten. Durch die Waffenverkäuft made in Germany gen Türkei, Quatar, VAE und Afrikansiche Staaten werden die 150 Mio. € durch RaketenSiggi & StasiSchäuble egalisiert.
    Auch die offensichtliche Unterstüzung für den IS von Seiten der Briten, Franzosen, Israeliten und hauptsächlich der Türkei und USA möchte der gemeine Mensch…

  20. …möchte der gemeine Mensch/Bürger nicht wahrhaben. Das Iphone ist wichtiger.
    Statt der PKK/YPG/YPJ werden die feigen Peshmerger von der BRD GmbH unterstützt. Obama redet von: War with ISIL und die EZB kurbelt ordenlicht mit der Fed zusammen den nächsten Crash an um uns noch mehr einzuschränken.
    Bürgerrechte Ade. Und wenn ich dann noch lese…MAN SOLLE ZUM KRIEG SCHWEIGEN!!!
    Dann bitte begeht Suizid. Denn ihr seid schon Sklaven. Ihr habt euren Status schon akzeptiert.
    Zu den einigen Muslimen die sich hier offensichtlich beleidigt fühlen wegen der Kommentare gegen Erdogan——->Bitte Deutschland verlassen und in der schönen Türkei leben.

  21. Das Buch »GOTTES 7000 JAHRES AGENDA« legt auf eine nachvollziehbare Weise dar, dass die in der Bibel enthaltenen Informationen einen „dritten“ Weltkrieg für die Jahre 2015/2016/2017 CE vorhersagen.

    Dieser „dritte“ Weltkrieg wird, nachdem alle Armeen dieser Welt vernichtet worden sind, zwischen den Jahren 2017 CE und 2024 CE in ein 1000-jähriges „Goldenes“ Zeitalter übergehen.

    Weitere Informationen finden Sie in dem kostenlosen e-Buch „DAS SIEBTE SIEGEL“: erhältlich z.B. unter:
    http://issuu.com/eli.yah/docs/das_siebte_siegel

  22. Das kommt davon, wenn dumme alte Weiber die Politik bestimmen!
    Was wollen diese verblödeten Kühe denn gegen russische Strategen ausrichten?
    Mann hätte die blöden Fozen in der Küche lassen sollen, wo sie hingehören!!