in Gesellschaft

Viele Tote beklagt Italien seit dem Dienstag. In Genua ist eine Brücke eingebrochen und riss die Fahrzeuge in die Tiefe. Leider. Das klingt so, als sei dies lediglich in Italien möglich. Wir haben hier und auf unseren Schwesterportalen mehrfach darauf verwiesen, dass dies alles auch in Deutschland möglich ist. Im Rheinland ist eine Brücke gesperrt, die als Nadelöhr für viele tausend LKW gilt. Weil sie eigentlich marode ist. Insgesamt ist die Infrastruktur in Merkel-Deutschland fast in ähnlich marodem Zustand wie in Italien. Nur, dass bei uns kaum jemand hinhören möchte. Wir werden hier noch einmal zeigen, in welchem Zustand die Infrastruktur bei uns in Merkel-Deutschland ist.

Deutschland Brücken kaputt

Die Brücken bei uns in Deutschland sind natürlich nicht „gestern“ entstanden, sondern schon vor vielen Jahrzehnten. Mit dem Ausbau von Bundesstraßen und dem Bau der Autobahnen, die sich hier immer mehr Land in Deutschland erobert haben. Der Verkehr hat dramatisch zugenommen, gerade der Lieferverkehr mit Deutschland als Transitland.

Schon jetzt gibt es erste Einschnitte. Noch niemals ist in Deutschland soviel an den Autobahnen herumgewerkelt worden wie zur Zeit. Der ADAC meldet immer neue Rekorde. Auch das verursacht Staus. Auch hier: Immer neue Rekorde, wenn die aufgelaufenen Kilometer zusammen gezählt werden.

Es gibt aber auch zahlreiche selbst verursachte Pannen. So ist in Ostdeutschland auf Autobahnen Material verbaut worden – als es bereits zur Wiedervereinigung gekommen war -, das Risse und Brüche verursachen würde. Ein Fachmann vor Ort nannte es „Krebs“. Genau diese Mängel brechen jetzt dort auf. Der Belag spaltet sich, die Autobahn lässt im wahrsten Sinne des Wortes tief blicken.

Unter dem Strich nennen Experten aus der Volkswirtschaft einen Infrastrukturstau von 70 Milliarden Euro in Deutschland. Wir gehen ihn in Merkel-Deutschland nicht an. Es ist demnach fast nur eine Frage der Zeit, bis auch bei uns Brücken einstürzen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

  1. Merkeldeutschland braucht das Geld zum Angeben, zum spielen des Maxe mit dicker Hose und für Rüstung.
    Infrastruktur, Mindestverdiener und Rentner kann ja der Teufel holen.

  2. merkel braucht das geld für ihre ausländer damit es denen gut geht in deutschland deutschland verrecke claudia roth der deutsche darf nur zahlen unsre rentner dürfen zur tafel gehen damit sie satt werden die alte und die ganzen altparteien müssen weg die machen deutschland kaputt nur noch AFD dann wird sihc was ändern bei uns