in Politik

Konrad Adenauer gilt als „der“ Kanzler schlechthin. Quasi der Erfinder der Bundesrepublik, der als OB von Köln bereits vorab die nächste Grundordnung zeichnete und vorbereitete, als Deutschland sich noch im zweiten Weltkrieg befand. Sein Enkel, Konrad Adenauer jun., ist nun offenbar der Meinung, dass die Merkel-Ära zu Ende ist. Der Enkel vom ewigen Kanzler ruft das Ende aus?

Zeit ist reif…

Seiner Meinung nach ist die Zeit reif für einen Wechsel, so seine Auffassung nach Angaben der „Neuen Westfälischen“. Am 23. Mai 1949 war das Grundgesetz in Deutschland durch seinen Großvater „verkündet“ worden. Dies ist 70 Jahre her und dürfte nun in den kommenden Wochen ausreichend gewürdigt und gefeiert werden.

Sein Vorwurf an die Kanzlerin: Diese habe die Union „sozialdemokratisiert“, damit sie Wahlen gewinne könne. Nun müsste sie, falls sie zurücktreten wolle, dies „plötzlich“ machen. Es müsse einen Schnitt geben, forderte der prominente Nachkomme. Die Sozialdemokratisierung wiederum habe „nicht sein müssen“, gibt Adenauer an. „Man muss Profil zeigen. Dann wird auch eine AfD nicht groß.“ Daher es Zeit für Merkel, nun aufzuhören.

Sein Terminvorschlag: Nach der EU-Wahl. Die Nachfolgerin stehe parat: AKK. „Jetzt wo sie da ist gibt es nichts anderes“. Die aktuelle Kanzlerin habe er immer befürwortet. Nun aber sei die Zeit eben reif.

Eine weitere Option allerdings ist es für Merkel, so diese Redaktion, die Zeit bis 2021 durchzustehen. Immerhin kann Merkel darauf setzen, dass ihr Koalitionspartner, die SPD, keine Alternative hat, will sie nicht in der Versenkung verschwinden. Die jüngsten Umfragen sind schlecht, die Vorsitzende Nahles hat bei der Besetzung neuer Themen oder sozialdemokratischer Themen kein glückliches Händchen.

Dennoch: Die Stimmen für eine Ablösung von Angela Merkel häufen sich mittlerweile auffällig. Insofern wird es bei einem schlechten EU-Wahlergebnis knapp für die Kanzlerin.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

Webmentions

  • Aus für Merkel: Adenauer spricht… - Leserbriefe 1. Mai 2019

    […] • Weiterlesen • […]