in D/A/CH

Friedrich Merz könnte der neue Superstar der Union heißen. In Deutschland wird indes Tag für Tag die Schere zwischen Arm und Reich größer. Immer mehr Menschen leben unter der Armutsgrenze, immer mehr Menschen werden obdachlos. Wir erinnern deshalb daran, was Friedrich Merz, der vielleicht schon nächste Kanzler, vor 10 Jahren versprach.

Kontrastprogramm zu Sozialisten

Er kündigte ein Kontrastprogramm zu Sozialisten an. Es gehe um eine klare Sprache, so kündigte er im September 2008 nach einem Zeitungsbericht der damaligen „Welt“ die nächsten Schritte an. Die Union müsse für die „moralische Überlegenheit unserer Wirtschaftsordnung“ kämpfen. Dies sagte er in einer sogenannten Klausurtagung der FDP(!), die offenbar schon damals sein bevorzugter Koalitionspartner waren.

Die Volkswirtschaft würde nicht so stark wachsen, um „alle Versprechen zu erfüllen“. Die Politiker dürften nicht in einen Wettbewerb eintreten, bei dem es darum gehe, wer mehr gibt. Weniger könne manchmal mehr sein, so der Politiker.

Die Gesellschaft dürfe sich nicht „spalten“ lassen, fügte er hinzu und verwirrte damit Beobachter, die wiederum in solchen Aussagen eine „Spaltung“ sahen…

Sozialhilfekarrieren allerdings dürften sich nicht in einer zweiten und dritten Generation entwickeln. Also „verfestigen“…. Er befand zudem, dass eine Studie, in der ein Hartz-IV-Satz von 132 Euro vorgeschlagen worden war, möglicherweise zu früh abgekanzelt worden sei. Mit Geld würden viele Probleme erst geschaffen worden sein, die es ansonsten gar nicht gegeben hätte. Er meint offenbar: Mit zu viel Geld….

Zur Erinnerung: In dieselbe Kerbe schlug schon Jens Spahn. Der hielt den heutigen Hartz-IV-Satz für ausreichend und musste sich viel Kritik anhören ob dieser Aussage. Zweifelhaft ist nach Ansicht dieser Redaktion u. a., wie Politiker mit deutlich höherem Einkommen diesen Umstand überhaupt bewerten wollen. Das bleibt stets offen. Friedrich Merz dürfte noch einige solcher Bonmots von sich geben, erwarten wird.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

  1. Keine Sorge, die Idioten wählen euch wieder.
    Von irgendwas muss ja die milliardenschwere zusätzliche Aufrüstung ja bezahlt werden.
    Da kann man schon bei den Armen, den Autobahnen die ja ohnehin bald verscherbelt werden, bei der Bahn, bei Schulen und Kita’s, bei der Bildung usw. sparen.

  2. „Unsere moralische Überlegenheit“ in der Wirtschaftsordnung bedeutet nichts anderes als dem Einen sein Brot, ist dem andern sein Tod.
    Oder aber die eigene Glückseligkeit auf dem Leid der anderen aufzubauen. Warum kommen solche Leut überhaupt noch in der Öffentlichkeit zu Wort? Weil das deutsche Volk inkl. der Hartzler, der Armutsrentner und der Obdachlosen nicht in der Lage ist, mit einer selbstbewussten Eigenverantwortung und dem verbindlichen Recht auf Selbstbestimmung sich eine volksherrschaftliche Verfassung zu schaffen, und solche Leut wie Merz mit dem Völkerstrafgesetzbuch den Teufel auszutreiben.

  3. Ein neokonservativer Liberaler aus dem „deep state“ Lager.
    In Frankreich, Griechenland, Italien hatte man bereits ehemalige Banker an die Staatsspitze gebracht, in der EZB den Goldman Sachs Mann Draghi.
    Wird eine ähnliche Absicht für Deutschland verfolgt?

    Kein Wort verliert er über die aggressiven NATO Einsätze, stattdessen ein Hetzen gegen Russland und fordert Verschärfung von Sanktionen.
    Ein treuer Knecht des transatlantischen Kriegs- und Versklavungsbündnis.

    Aalglatt geschliffen durch seinen Vorsitz in der Atlantik Brücke, Mitglied der trilateralen Kommission und seiner jahrelangen BlackRock Tätigkeiten.
    Er war vermutlich als Verwaltungsratsmitglied in den HSCB Skandal verwickelt.

  4. Ob nun Spahn, Merz oder Frau Kistenbauer…öhm..Karrenbauer …alles das gleiche Pack!
    Deutschland und Europa stehen schwere Zeiten bevor, wenn da nicht noch ein völlig anderer Typ Mensch aus der Versenkung auftaucht! Pest, Cholera und Skorbut – so sieht unsere Zukunft aus!?
    Ich habe (vielleicht zum Glück[?]) nicht mehr sehr viele Jahre vor mir. Denn wenn ich so in die Zukunft sehe, dann sehe ich die übelsten Science-Fiktion-Visionen aus Hollywood Realität werden! Verbrannte Erde, regierende Konzerne und Milliarden verzweifelte, entrechtete Menschen!
    Was soll aus den Kindern, Enkeln, Groß-Nichten und – Neffen werden? Da kann einem einfach nur noch schlecht werden!

  5. Der Merz schon wieder gell? 132.-€ H4 sollen reichen, und er machte bei cum cum und cum-ex 20 Millionen? wenn solche Pharisäher das Maul aufmachen, müssen ja die Umfragewerte wieder nach oben schnellen, gell?