in D/A/CH

AKK wird Nachfolgerin von Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin. Wie eine Bombe schlug gestern diese Nachricht in den deutschen Medien ein. Angela Merkel hat damit angeblich eine „Vertraute“ zur Verteidigungsministerin ernannt. Dies sei eine Versicherung für den Fall, dass die Kanzlerin nicht so lange im Amt bleibt wie gedacht. AKK wiederum soll offenbar Profil gewinnen.

AKK: „Wie lange hält das Kabinett“?

AKK als Verteidigungsministerin ist fachlich zunächst eine Fehlbesetzung in dem Sinn, dass sie weder ein Bundesministerium geführt hat noch mit der Bundeswehr zu tun hatte. AKK wollte zudem in den vergangenen Monaten stets lediglich als Unions-Vorsitzende agieren. Deshalb ist die Berufung zur Ministerin eine Überraschung  mit Hintergrund.

Wahrscheinlich, so Beobachter, ergebe sich die Erklärung direkt aus der möglichen Amtszeit von Angela Merkel. Merkel wird möglicherweise a) entweder freiwillig ihr Amt aufgeben oder b) von der SPD „verlassen“. Dies könnte Neuwahlen zur Folge haben, die wiederum Angela Merkel nicht mehr auf sich nehmen wird.

Vermutet wird nun, dass AKK entweder sich selbst schon in die Nähe von AKK gebracht hat oder von Angela Merkel in die Nähe genommen wurde. AKK ist nah an den Schaltstellen der Macht und kann ggf. schnell übernehmen. Fraglich ist, was die Konkurrenz in der Partei davon hält. Jens Spahn sollte oder wollte ein höherwertiges Ministerium. Die neue Umgruppierung zeigt Spahn, dass er auf keinen Fall der nächste Kanzlerkandidat werden wird. Auch Friedrich Merz wird sich überraschenderweise hinten anstellen müssen. Denn die Vorsitzende AKK wird die neue Machtposition zu nutzen wissen.

Auf der anderen Seite steht das Amt: Verteidigungsminister in Deutschland sind nach dem Ende ihrer Amtszeit politisch oft genug weitgehend erledigt. Dies ist für Thomas de Maiziere so gewesen, dem Vorgänger von der Leyens, weiter zurückliegend auch bei Rudolf Scharping. Wir untersuchen hier die nächsten Schritte der GroKo – und die Hintergründe.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

  1. so baut man eine regierung auf..auf jeden platz einen der von dem was er machen soll keinerlei ahnung hat und die dann die experten fragen müssen..die experten können dann der AKK erzählen dass wir dringend in Syrien eingreifen müssen, damit die CO2 werde in Angola stimmen….und die wird dann sagen…..ääääääähhhh stimmt.

    weil die wie kleider machen leute leben….sagt die keine ahnung wird sie nur fertig gemacht….und so sieht sie eben auch CO2 Wolken

    man man man soviel unwissenheit kann es nur in D geben

    • Es gibt eine schreckliche globale Finanzkrise und die Schließung aller Banken und Börsen, die ihre Einleger berauben werden. Ein von der Weltbank und dem Internationalen Währungsfonds heimlich dafür entwickeltes Programm heißt ICE NINE.
      Und es hat eine neunjährige Schließung aller Banken und Börsen auf der ganzen Welt vorbereitet und Papiergeld für ungültig erklärt.
      Das Ziel ist es, den Zusammenbruch aller Nationalstaaten, Massen Chaos, Gewalt und das Töten nur die Bevölkerung von Horden radikalen Migranten und Kriminelle zu verursachen, die Nahrung, Wasser und Ressourcen zur Verfügung zu stellen möchten. Selbst gewöhnliche Menschen, die von ihrem Überlebensinstinkt und den Schreien ihrer hungrigen Kinder getrieben werden, werden ihre Freunde töten, um für Nahrung, Unterkunft und Wasser zu sorgen. Geld und alle Werte werden keinen Wert haben, weil es nicht mehr für jeden Menschen in seinem Leben gibt. Diese europäischen und amerikanischen Bürger, die derzeit nach Lateinamerika oder Asien auswandern, werden die ersten Opfer der örtlichen Banden sein, und es gibt niemanden, der sie vor Gewalt schützt. Weil sie dort keine Verwandtschaft haben und die Einheimischen sie als ausländische Eindringlinge betrachten, um ihre nationalen Ressourcen auszurauben.
      Mitglied werden, weil bröckeln, wenn es würde Gehälter und Massengewalt Armee herrscht und die Polizei wird aufhören zu existieren und jeder wird seine Familie zu retten. Die Immobilienmärkte werden zusammenbrechen und keinen Wert haben, weil die Migranten aufleuchten und alles zerstören, was ihnen in den Weg kommt.
      Für die Menschen ist es am wichtigsten, ihr Leben zu retten, nicht Geld und Juwelen. Deshalb, im Gegensatz zu allen anderen in der Welt, die nur Reichtum zu retten versuchen wir hier in Bulgarien wir die Bedingungen für die Rettung GENFONDA der Nation und unsere Mitglieder und Familien sorgen fokussiert. Regierungen und globale Bankiers bauen seit 50 Jahren unterirdische Bunker mit Nuklearanlagen, Waffen, Nahrungsmitteln und Wasser. Wir haben weder die Mittel noch die Absicht, solche Fehler zu machen. Denn jeder einzelne Bunker ist anfällig, wenn Sie seine Luftzugangssysteme herunterfahren. Eine gecharterte Armeen von Bankern, die eingestellt werden, um sie zu schützen, sind die ersten, sie zu töten, ihre Ressourcen für sich selbst zu nehmen.
      Wir haben es geschafft. Wir haben eine Organisation mit Zehntausenden von Mitgliedern und ihren Kindern und Familien. Wir haben eine Region in den Bergen Bulgariens gesichert, in der wir alle Passagen und Straßen schließen und Sie verteidigen werden. Die Region, die wir unter unsere Aufsicht stellen und in der alle unsere Freunde und Familien wohnen werden, ist ca. 600 km² groß. Es hat viele Täler, in denen wir die notwendigen Nahrungsressourcen, Berge, Flüsse und drei riesige Seen mit Trinkwasser anbauen werden. Wir haben eine große Menge Tiere und Futter für sie gekauft sowie echte und nicht gentechnisch veränderte Samen, damit wir sie vermehren und unsere Leute ernähren können.
      Wir verfügen über Ärzte und Geräte, um auch unter diesen rauen Bedingungen jeden zu behandeln. Wir sind alle ideologisch und finanziell nicht motiviert, unsere Region zu verteidigen, und wir sind dazu ausgebildet. Unter uns gibt es viele Veteranen von Special Operations Forces mit enormer Kampferfahrung, die die Sicherheit des Gebiets gewährleisten. Wir werden nicht unter der Erde leben, sondern in freier Wildbahn.
      Wir akzeptieren jeden europäischen Bürger, der unsere Ideen teilt, um das Leben unserer Kinder und Familien zu retten. Natürlich, wenn er etwas für das Gemeinwohl aller Lebenden beiträgt.
      Wir bereiten den Bau von Laboratorien und wissenschaftlichen und technischen Cluster proyzvodstvo einzigartige neue Produkte, Generatoren, Motoren, Kommunikationsmittel und Technologien, jede Art von Krankheit zu behandeln. Und der Bau von kleinen Fabriken zur Herstellung von Bio-Lebensmitteln und gefriergetrocknet, diejenigen mit längerer Haltbarkeit, einzigartige, neue Arten von Geräten und Technologien zur Behandlung, Lagerung von Treibstoff, Lebensmittel und anderen nützlicher Ressourcen. Einschließlich Schulen und Sportzentren für die harmonische Entwicklung der Kinder.
      Das Wichtigste für jedes Heilsprogramm ist, dass die Menschen ihr Leben retten können und nicht Geld. Denn die Toten brauchen weder Geld, noch Reichtum oder Gold.
      Das wichtigste Thema für jeden Menschen ist: In jeder Krise Leben und Familie retten. Und jeder, der bei uns einziehen will in der gesamten Region zu kaufen und frei und geschützt in einer Krise zu leben, umgeben von treu, intelligent und menschenwürdige Freunde können uns verbinden ihn mit allem zu helfen, was ich brauche.
      Wenden Sie sich an BGMilitaryUnion@gmail.com
      Doktor Vladimir Rusev / Oberst Valter /
      Oberbefehlshaber der Bulgarian Military Veterans Union

  2. Den Stuhl wollte so gern Leut Spahn besetzen, der auch schon einmal Generalsekretär der CDU werden wollte, aber in die Tonne schauen durfte. Bekommen hat ihn nun die AKK. AKK als Kanzlernachfolger gehandelt, hat aus misslichem Hochmut, der selbst den wichtigen Männern zu abartig war, in Davos noch ihre Kür laufen dürfen, aber ihre Ladung zu den Bilderbergern verloren ,hat aber nun diesen Posten bekommen. Nun bleibt es abzuwarten, was aus der kriegstreibenden Welle von Scharping und Struck, die zu einer Pleitewelle wurde und über Guttenberg und de Maiziere schwappte, nun die Marketenderin nach Brüssel spülte, mit der AKK machen wird, ob sie die Erwartungen erfüllt um neuer Statthalter der Deutschen zu werden.

Webmentions

  • AKK als Verteidigungsministerin: „Aus“ als Kanzlerin? - Leserbriefe 19. Juli 2019

    […] • Weiterlesen • […]