S21 und das EUCOM in Stuttgart-Vaihingen — Multifunktionaler Kriegsstützpunkt?

Die seltsame Beharrlichkeit von Behörden und Politik in Verbindung mit mit dem Bahnhofsprojekt S21 in Stuttgart wirft Fragen auf. Warum muss dieses Projekt — trotz seines offensichtlichen ökonomischen und verkehrspolitischen Unwirtschaftlichkeit — unbedingt durchgesetzt werden? Steckt mehr dahinter, als nur die übliche Korruptheit und Spezlwirtschaft?
Wir wissen es nicht. Urteilen Sie selbst.

Hier sind die erwähnten Links, prüft es nach.
http://www.imi-online.de/2009/02/15/das-eucom-in-stuttga/
http://www.imi-online.de/2007/02/22/stuttgart-wichtigste/
http://www.imi-online.de/2003/01/10/offenerb/
http://www.kontextwochenzeitung.de/newsartikel/2011/11/der-stuttgarter-d-day/
http://ddaystuttgart.de.vu/
http://blog.cams21.de/2011/12/13/stuttgart21-containamo-am-neckar-entsteht/#m…
______________________________________