NATO-Terrorismus: Luxemburgs Premier vor Geheimdienstausschuß

Kommentar: Wer die Terrorszene verfolgt, wird gewahr, dass Terror das Instrument der Regierenden ist, um die Bevölkerung zu unterdrücken. Immer mehr Schweinereien kommen ans Tageslicht. Die Masken fallen.

GLADIO , NATO, Geheimdienstarmeen, Strategie der Spannung, Krieg gegen den Terror, Polizei und Geheimdienste, NSU, Rechtsradikalismus, Rote Brigaden, Rote Armee Fraktion, Herrhausen, Ponto, Oktoberfest-Attentat, London-U-Bahn, Tokio-U-Bahn, Madrid, Fukushima, Syrien, Irak, Libyen, Wako, Oklahoma-City, 911……………………………

Veröffentlicht am 07.05.2013

Antikrieg TV http://www.antikrieg.tv