Marionette israelischer Interessen: Ex-Mossad-Chef lobt Katar

Der sympathische Emir von Katar, der seinen Zwergstaat zum Flugzeugträger der Zionisten umgebaut hat.

Tel Aviv (IRIB) – Der ehemalige Mossad-Chef Shabtai Shavit hat die Nahostpolitik Katars als exakt den Interessen Israels entsprechend charakterisiert.

Der ehemalige Mossad-Chef Shabtai Shavit


Die Zeitung Jediot Aharonot zitierte in ihrer Montagausgabe Äußerungen Shavits, wonach Katars Nahostpolitik den israelischen Interessen entspreche. Katar habe seine Rolle im Nahen Osten im Rahmen israelischer Interessen sogar viel besser erfüllt als Großbritannien. Speziell lobte Shavit den Emir von Katar, Scheich Bin Khalifa al-Thani, der im Laufe der Entwicklungen im Nahen Osten zu den USA und Israel gehalten habe. Shavet bezeichnete Katar als rechten Arm Israels und der USA in der Region.
http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/219205-katars-nahostpolitik-entspricht-israelischen-interessen