Erfolge der syrischen Armee in Damaskus und Aleppo

Syrische Armee fügt Aufständischen erneut schwere Schäden zu

Die syrische Armee hat den Aufständischen schwere Schäden zugefügt.
Laut SANA (offizielle syrische Nachrichtenagentur) kam es zwischen einer Einheit der syrischen Armee und eine Gruppe von bewaffneten Aufständischen am Freitag in der Nähe von Damaskus zu heftigen Auseinandersetzungen. Mehrere Aufständische, die die Straßen blockierten und syrische Bürger angriffen, wurden dabei Auseinandersetzungen getötet. Des Weiteren zerschlugen die syrischen Truppen die Stellungen von Aufständischen und deren Anführern in der Region Khan al-Asal in der Nähe von Aleppo. Die so genannte Gruppe der „Freunde Syriens“ traf sich am Donnerstag mit der syrischen Opposition in Rom und versprach ihnen mehr Unterstützung.
Russland: USA sind an Ausrüstung der Terroristen in Syrien beteiligt

Der ständige Vertreter Russlands bei der UNO hat die USA der Beteiligung an der Ausrüstung der Terroristen in Syrien beschuldigt.
Witali Tschurkin hat laut einem IRNA-Bericht am Freitag bei einem Interview mit dem Sender Russia Today gesagt: „Die USA liefern Ausrüstungen für die syrische Opposition nicht direkt, aber sie regen andere Länder dazu an, dies zu tun. Sie wollen bei der Unterstützung der Terroristen unerkannt bleiben und sich keinen schlechten Ruf einhandeln.“ Außerdem fügte er hinzu, dass die amerikanischen Verantwortungsträger sehr gut über diese Tatsachen informiert sind, dass sehr viele Gegner der syrischen Regierung Terroristen und ausländische Söldner sind, die diese Regierung stürzen wollen. Außerdem beschuldigte Tschurkin die USA, dass sie beim politischen Prozess zur Lösung der Probleme in Syrien intregieren und sabotieren.

http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/217805-russland-usa-sind-an-ausr%C3%BCstung-der-terroristen-in-syrien-beteiligt
http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/217804-syrische-armee-f%C3%BCgt-aufst%C3%A4ndischen-erneut-schwere-sch%C3%A4den-zu