Nicht nur der Fernsehsender RTL ist mit seinen Reality- Scripts und Pseudo-Dokus in die negativ Schlagzeilen geraten, nein jetzt scheint der Sender Sat 1 dem Schemata nachzueifern. Bei der Sat 1 Abnehmshow „The Biggest Loser“ gibt es juristischen Ärger. Die 48-jährige Teilnehmerin Martina Simon hatte Ende 2011 Anzeige wegen Freiheitsberaubung gegen die Macher der Diät-Show “The Biggest Loser” erstattet. Sie gibt an, von der Produktionsfirma der Sendung daran gehindert worden zu sein, den Drehort in Spanien zu verlassen, um zu… Teilen Weiterlesen

Berlin, 21. März (IPS/SB*) - Das britische Unternehmen 'SOCO International' hat die Erlaubnis der Regierung der Demokratischen Republik Kongo (DRC) erhalten, im sogenannten Block V des Landes nach Erdöl zu suchen. Dieses Erdölfeld ist in weiten Teilen deckungsgleich mit dem Virunga-Nationalpark, der zugleich Weltnaturerbe ist und auf der Roten Liste der UNESCO steht. Zwar verpflichtet sich SOCO zur Einhaltung von Umweltstandards, aber das ist bei Erdölgesellschaften üblich und bietet einen breiten Raum für Interpretationen. Da in dem Nationalpark die Explorationsaktivitäten… Teilen Weiterlesen

Schlumpfhausen: Klarer Fall, nicht gegen die Piraten am Horn von Afrika sondern gegen die Piraten im eigenen Land. Jetzt geht es gegen die Freibeuter die das unsinkbare deutsche Titanic-Staatsschiff zu entern drohen. Sie haben bereits mit Berlin und Saarland die ersten Enterhaken ins Machtwerk der deutschen Bundestags-Partygesellschaft geschmettert, da kommt oben auf dem Parteien-Deck helle Panik auf … könnte man vermuten. Überall nur P P P Piraten und schon wieder macht man ihnen ein „P“ davor. Da kommen auch die… Teilen Weiterlesen

 

Mission Statement:

Neopresse – unabhängig. Frei. Liberal:

 NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wir berichten über Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien. Wir sind unabhängig von Investoren, Institutionen und Interessensgruppen. Neopresse unterliegt keinen ideologischen Zwängen und ist frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links.

Wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie und aufgeklärte Gesellschaft.

 Unser Ziel ist es, kritisch über Themen zu berichten, sowie Hintergründe und alternative Meinungen zu Wort kommen zu lassen, auch wenn dies gegen die Etikette der politischen Korrektheit verstoßen sollte.

Erfahre hier mehr über uns.

 

Von Ravi Kanth Deverakonda Genf, 10. April (IPS) – Industriestaaten versuchen derzeit mit einer beispiellosen Kampagne die UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) um das Mandat zu bringen, die ärmsten Länder der Welt im Sinne einer auch für sie vorteilhaften Globalisierung zu beraten. Vor der UNCTAD-Ministerkonferenz, die vom 21. April bis 26. April im katarischen Doha stattfindet, äußern die reichen Länder des Nordens ihren Unmut über Ratschläge, wie sie die UN-Organisationen den Entwicklungsländern erteilt. Nach Angaben von Handelsvertretern aus den… Teilen Weiterlesen

(orwellschewelt.blogspot.com) Teil II beginnt dort, wo Teil I endete. Der Zuschauer soll vier Maßnahmen ergreifen, damit Joseph Kony und der LRA das Handwerk gelegt werden kann. Für den informierten Zuschauer wahrlich ein groteskes Schauspiel. Dass es bei "Kony 2012" nicht um Hilfe für Afrika oder für Kindersoldaten geht, sollte mittlerweile dem Letzten klargeworden sein. Denn die Gegend in Zentralafrika, in der die LRA laut dem Film operiert, ist extrem rohstoffreich - besonders an Öl. Als Reaktion auf den ersten Film… Teilen Weiterlesen

(orwellschewelt.blogspot.com) Facebook ist ein Phänomen: 845 Millionen Mitglieder weltweit, zwei Milliarden Dollar Jahreseinnahmen und ein geschätzter Marktwert von 50 Milliarden Dollar. Staatliche Behörden haben in Facebook einen Goldschatz an Informationen entdeckt, den es zu heben gilt. Trotzdem steht das Unternehmen immer wieder für seine Datensammelwut in der Kritik. Viele rätseln nun, ob das "social network" von der CIA aufgebaut wurde. Auf der Titelseite der Süddeutschen Zeitung erschien ein Artikel über Facebook. Unter dem Titel "Passwort zum Job" schreibt der Autor… Teilen Weiterlesen

Mit einer einfachen e-Mail an die Führung des Radio-Fernsehens von der islamischen Republik Iran (IRIB) hat das Amt der Medien Verordnung (BLM) mit Sitz in München das Verbot der Aussendung von dem englisch-sprechenden iranischen Kanal Press TV in Deutschland mitgeteilt. Die Behörde behauptet, dass dem internationalen Informations-Sender die erforderlichen Berechtigungen für die Sendung in Europa fehlen. Diese Schließung folgt dem Verbot von Press TV in Großbritannien durch die Ofcom, die britische Behörde der Regulierung des Audiovisuellen, im letzten Januar [1]… Teilen Weiterlesen

(orwellschewelt.blogspot.de) Die meisten Menschen halten die bargeldlose Gesellschaft für eine Vision, die erst in ferner Zukunft Realität werden könnte. Dabei ist sie in Wirklichkeit näher, als sich ein Großteil der Menschen überhaupt vorstellen kann. Der Verlust von individueller Freiheit droht. In Skandinavien ist man auf dem Weg in eine… Teilen Weiterlesen

Reichskristallkugel zu Berlin: Ein Maulkorberlass für Bundestagsabgeordnete ist nun wirklich mal ein Novum, aber auch davor schreckt der Geschäftsordnungsausschuss des Bundestages nicht zurück (wer immer den auch besetzt), um die Demokratie noch effektiver und einfältiger zu gestalten. Wäre man im ersten Moment geneigt dies für einen verspäteten Aprilscherz zu halten, zeigt die trockene und wenig scherzhafte Berichterstattung im Focus doch dass es keiner ist, hier nachzulesen, aber auch nur deshalb weil sich ein ewig Verzagter, der Abgeordnete Peter Gauweiler, dagegen… Teilen Weiterlesen