+++EIMELDUNG+++ BRDigung / NRW: Da hat sich der Norbert Röttgen vor laufender Kamera zu den tatsächlichen Bestrebungen der Regierung bekannt, dafür droht ihm jetzt die Amtsenthebung bzw. Entlassung, der Ausschluss aus der Partei und die Übernahme des Falles durch den Verfassungsschutz. Grund für dieses harte Vorgehen: In der ZDF Info Sendung stellte er klar, „bedauerlicherweise entscheiden die Wähler“, dies mit Blick auf die Landtagswahlen in NRW. Damit hat er faktisch etwas zum Ausdruck gebracht, was an sich der Schweigepflicht unterliegt.… Teilen Weiterlesen

George Monbiot Es wird gesagt, dass die Verurteilung des früheren Präsidenten von Liberia Charles Taylor eine unmissverständliche Botschaft an die derzeitigen Führer gesendet hat: ein hohes Amt verleiht keine Immunität. Eigentlich wurden zwei Botschaften gesendet: wenn ihr ein kleines, schwaches Land führt, könnt ihr mit der vollen Gewalt des Internationalen Rechts rechnen. Wenn ihr ein mächtiges Land führt, habt ihr nichts zu befürchten. Während jeder, der an Menschenrechten interessiert ist, das Urteil begrüßen sollte, erinnert es uns daran, dass niemand… Teilen Weiterlesen

Das gestrige Euro League Finale zwischen Atletico Madrid und Atletic Bilbao war nicht nur ein Duell zweier spanischer Teams die unterschiedlicher nicht sein könnten, sondern auch das der zwei jeweiligen Stürmerstars. Falcao, der Tiger gegen Llorente, den Löwen. Das bessere Ende hatte dabei der Tiger von Atletico Madrid, der sein Team mit seinen zwei Treffern zum Sieg schoss. Falcao gegen Llorente. Zwei Mittelstürmer mit ähnlichen Anlagen. Beide sind sehr kopfballstark und nur schwer vom Ball zu trennen, beide haben den… Teilen Weiterlesen

Der Giro d´Italia 2012 ist zwar erst 4 Etappen alt, die ersten beiden Zeitfahren haben allerdings bereits ein wenig die Spreu vom Weizen separiert. Joaquim Rodriguez, der kletterstarke Spanier in Diensten der russischen Equipe Katusha, kann nach dem Prolog am Samstag und dem gestrigen Teamzeitfahren einen kleinen Vorsprung auf seine Konkurrenten im Kampf um das Maglia Rosa vorweisen. Die russische Mannschaft, die gestern als zweites Team über die Ziellinie rollte, hat ihren Kapitän damit überraschend vor Ivan Basso, Michele Scarponi… Teilen Weiterlesen

Im Internet sind Tausende Passwörter von Nutzern des populären Kurznachrichtendienstes “Twitter” aufgetaucht. Die Informationen von 35.000 Twitter-Konten sind auf der Filesharing-Website Pastebin.com zugänglich, teilte das Unternehmen aus San Francisco in seinem Dienst mit. Hinzu kämen 20.000 weitere Einträge, bei denen es sich offenbar um Wiederholungen handle, so Twitter. Twitter-Nutzer müssen nach der Veröffentlichung von mehreren tausend angeblichen Zugangsdaten im Internet nicht selber aktiv werden. Möglicherweise betroffene Passwörter werden automatisch zurückgesetzt und die Besitzer per Mail informiert. Dem Unternehmen zufolge enthält… Teilen Weiterlesen

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Francois Hollande stellt die Systemfrage und bezieht damit klar Stellung gegen seinen „unsichtbaren Hauptfeind“ – den Finanzmarktkapitalismus. Sollte der neue französiche Präsident umsetzen, was er angekündigt hat, wird künftig ein schärferer Wind aus unserem Nachbarland zu uns herüber wehen. Denn Holland will so ziemlich das Gegenteil von dem, was Merkel sich vorstellt. So wünscht er sich einen Wachstumspakt anstelle einer reinen Schuldenbremse. Zudem verweigert er sich der Abschaffung nationaler und fiskalischer Hoheitsrechte des… Teilen Weiterlesen

Waterboarding in der Ukraine? Nein, eine Verwechslung. Die ehemalige Videoverkäuferin Timoschenko, die von der „orangenen“ West-PR mittels US-Geld einst auf den Stuhl einer Ministerpräsidentin steil nach oben gehievt wurde, leidet unter Bandscheibenproblemen. Das wäre nicht der Rede wert, wenn sie sich nicht im Gefängnis befände. Dorthin wanderte sie nachdem ihre Clique abgewählt wurde und die schützende Hand des Auslandes wegfiel. Über die Justiz in der Ukraine kann man ja wirklich ganz geteilter Meinung sein. Ukrainer bewerten den Prozess gegen Timoschenko… Teilen Weiterlesen

Von Isolda Agazzi Genf, 8. Mai (IPS) - In einer Welt, in der sich Regierungen zunehmend dem Weltfinanzkapital unterwerfen, gewinnen multinationale Konzerne im Kampf gegen staatliche Umwelt-, Gesundheits- und Sozialauflagen an Boden. Wie neueste Zahlen der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (UNCTAD) belegen, leiteten Unternehmen auf der Grundlage von… Teilen Weiterlesen

Dirk B. steht seit heute als der mutmassliche Chef von Kino.to vor dem Landgericht Leipzig. Laut Anklage hat er von Anfang 2009 bis Juni 2011 mehr als 1,1 Millionen Links zu Filmen öffentlich zugänglich gemacht und dabei gegen die Bestimmungen des deutschen Urheberrechts verstossen. Im Fall einer Verurteilung könnte der Prozess mit der höchsten Freiheitsstrafe enden, die gegen Kino.to-Verantwortliche verhängt worden ist. Theoretisch wäre eine Freiheitsstrafe von bis zu 15 Jahren möglich. Bei der Strafzumessung wird immer auch die Stellung… Teilen Weiterlesen