Die Mieten steigen, die Immobilienpreise explodieren. Das Leid in Deutschland am Immobilienmarkt wächst und wächst. Inzwischen denken Politiker von SPD und Grünen über „Enteignung“ nach. Da passt es schlecht ins Bild, wenn die Reform der Grundsteuer zu wahnwitzigen Steueranhebungen führen wird. Der „Focus“ berichtet darüber, dass sogar ein Anstieg bis zu 4.800 % möglich sei. Grundsteuer-Reform muss kommen Die Regierung hat nur noch bis zum Jahresende Zeit, um die Grundsteuer zu reformieren. Hauptkritikpunkt ist der Bezug der Steuerhöhe zu veralteten… Teilen Weiterlesen

Am Montagabend musste die ganze Welt schockiert mitansehen, wie das 855 Jahre alte Wahrzeichen von Paris und Symbol der Christenheit zum Opfer alles vernichtender Flammen wurde. Die Pariser Feuerwehrleute konnten „glücklicherweise“ verhindern, dass das Feuer auch die beiden Haupttürme und die Fassaden vernichtete. Zudem konnte ein Großteil der unermesslichen Kunstschätze aus dem Inferno gerettet werden. Ob es sich bei dem Feuer um Brandstiftung oder einen Unfall durch Renovierungsarbeiten handelt, wird derzeit von der Pariser Staatsanwaltschaft untersucht, die die Ermittlungen am… Teilen Weiterlesen

Angst vor den „Trollen“: Leitmedien sehen vor der „sogenannten“ Europawahl keine Chance gegen Desinformation. Die Angst der Leitmedien in Deutschland und auch der führenden politischen Klasse vor der „politischen Desinformation“ scheint groß zu sein. Nach einem Bericht des „Tagesspiegel“, der wiederum das „europäische Journalistennetzwerk Investigate Europe“ zitiert, hätten die Staaten der EU noch immer kein Mittel gegen die Desinformation im Internet gefunden. Und das kurz vor der EU-Wahl, die sich hier fälschlicherweise erneut als „Europawahl“ darstellt (die Europäer aus Großbritannien… Teilen Weiterlesen

 

Mission Statement:

Neopresse – unabhängig. Frei. Liberal:

 NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wir berichten über Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien. Wir sind unabhängig von Investoren, Institutionen und Interessensgruppen. Neopresse unterliegt keinen ideologischen Zwängen und ist frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links.

Wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie und aufgeklärte Gesellschaft.

 Unser Ziel ist es, kritisch über Themen zu berichten, sowie Hintergründe und alternative Meinungen zu Wort kommen zu lassen, auch wenn dies gegen die Etikette der politischen Korrektheit verstoßen sollte.

Erfahre hier mehr über uns.

 

Weitgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit könnte nun TTIP wieder aufleben. Das Freihandelsabkommen war von den USA letztlich abgelehnt worden. In Deutschland und in anderen Ländern war der Widerstand vergleichsweise groß, da nationale Rechte abgegeben worden wären. Nun haben die Landwirtschaftsminister der EU - damit einhergehend auch der Ministerrat der EU - beschlossen, dass die Handelsgespräche mit den USA wieder aufgenommen werden sollen. Frankreich dagegen, Belgien neutral Frankreich allerdings stemmte sich gegen diesen Beschluss. Wie auch das EU-Parlament fordern die Franzosen,… Teilen Weiterlesen

Die neue CO-2-Steuer kommt. Eine „Abgabe“, die auch Olaf Scholz jetzt schon feiert. Vorgetragen hatte er die Pläne jüngst bei einer Tagung des IWF und der Weltbank. Die Parole: „Die Finanzwelt kümmert sich um die Umwelt“. Nur Donald Trump hat die USA aus dem Spiel genommen. Lenkungssteuer an sich ausgeschlossen Vorab: Kritiker monieren in der Regel bei dieser Idee, dass Steuern nicht der Lenkung der Wirtschaft oder bestimmter Ausgaben dienen dürften. Die Steuer soll der Gesellschaft dienen und, so eine… Teilen Weiterlesen

Die Abgeordneten der Bundestagsfraktion „Die Linke“ Sevim Dagdelen, Heike Hänsel und Ana Miranda haben eine gemeinsame Presse-Erklärung zur Verhaftung des Wikileaks-Gründers Julian Assange vor dem Gefängnis in London, in dem Assange inhaftiert ist, abgegeben. Darin gaben sie bekannt, dass sie einen Besuch bei Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London geplant hatten – kurz bevor Assange verhaftet wurde. Sie stehen deshalb vor dem Gefängnis, um gegen die Verhaftung zu protestieren, heißt es in der Erklärung. Die Linken-Abgeordneten verurteilen das Verhalten… Teilen Weiterlesen

Der Brand von Notre Dame scheint die Berichterstattung etwas zu sensibilisieren. Nun wurde bekannt, dass in Deutschland eine enorme Versorgungslücke auch bei Feuerwehrfahrzeugen besteht. Es berichtete der „Spiegel“. Das Bundesinnenministerium hat damit eine Anfrage der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag beantwortet. Feuerwehrfahrzeuge: 528 fehlen, 1.421 sollten es sein Wie die FDP auf die Frage kam, wurde nicht bekannt. Schließlich ist fast jedes größere Dorf in Deutschland mit eigenen Feuerwehrhäusern ausgestattet. Doch selbst hier scheint es erhebliche Mängel zu geben. Es werden… Teilen Weiterlesen

Mitte März wurde bekannt, dass die USA Sanktionen gegen den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag verhängen wollen. Hintergrund war eine Untersuchung gegen US-Militärs, die an möglichen Kriegsverbrechen in Afghanistan beteiligt gewesen sein sollen. Die USA fordern, dass der IStGH seine Ermittlungen gegen US-Militärs fallenlassen soll. US-Verteidigungsminister Mike Pompeo machte… Teilen Weiterlesen

Nach seinem Wahlsieg hatte US-Präsident Trump den Wikileaks-Gründer Julian Assange verteidigt, als diesem unterstellt wurde, das Material über die Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton von Hackern erhalten zu haben, die es wiederum im Auftrag des russischen Geheimdienstes gestohlen haben sollen. Trump twitterte damals, „dass jeder 14-Jährige die Daten gehackt haben könnte und dass Assange die Emails von Clinton nicht von den Russen erhalten habe“. Neben den Clinton-Podesta-Emails hatte Wikileaks auch Dokumente über die Verbrechen der US-Administration und des US-Militärs im Irak- und… Teilen Weiterlesen