China hat sich Lateinamerika als Experimentierfeld ausgesucht, um seine Währung am US-Dollar vorbei als regionales Zahlungsmittel zu etablieren. Da der Handel mit Yuan oder Renminbi noch sehr begrenzt ist, lassen sich die Folgen auf die lateinamerikanischen Volkswirtschaften noch nicht genau abschätzen. "Der Ausbruch der Finanzkrise in den USA 2008 hatte das Reich der Mitte veranlasst, bei Transaktionen mit seinen wichtigsten lateinamerikanischen Partnern auf die eigene Währung zurückzugreifen", berichtet der brasilianische Wirtschaftsexperte Rodrigo Branco. "Dieser Meinungswechsel erklärt sich vor allem aus… Teilen Weiterlesen

Ein Kommentar von Hartmut Beyerl: Hach, diese Russen wieder! Erst versauen sie dem Westen den schönen Krieg gegen Syrien und jetzt wählen sie Putin. Nun aber draufhauen, liebe unabhängige Medien. Kennt man eine „Meinung“, kennt man die gesamten Konzern- und Staatsmedien: "Die Wahl wurde erneut überschattet von Manipulationsvorwürfen. Die unabhängige russische Wahlbeobachterorganisation Golos verzeichnete weit mehr als 3000 Verstöße landesweit, das wären allerdings deutlich weniger als bei der Parlamentswahl im Dezember. Dennoch kritisierte Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow nach Angaben der russischen… Teilen Weiterlesen

Im Vorfeld neuerlicher Gespräche zwischen hochrangigen US- amerikanischen und israelischen Regierungsvertretern geht aus einer neuen Umfrage hervor, dass die wenigsten Israelis einen Angriff auf iranische Nuklearanlagen ohne die Billigung Washingtons begrüßen würden. Wie die Washingtoner Denkfabrik 'Brookings Institution' berichtet, ist nur jeder fünfte Israeli (19 Prozent) für einen solchen unilateralen Militärschlag. Gäbe es grünes Licht von den USA, wären 42 Prozent der Israelis für einen Anschlag auf die iranischen Atomanlagen, so das Ergebnis einer jüngsten Meinungsumfrage, die das israelische Dahaf-Institut… Teilen Weiterlesen

 

Mission Statement:

Neopresse – unabhängig. Frei. Liberal:

 NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wir berichten über Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien. Wir sind unabhängig von Investoren, Institutionen und Interessensgruppen. Neopresse unterliegt keinen ideologischen Zwängen und ist frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links.

Wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie und aufgeklärte Gesellschaft.

 Unser Ziel ist es, kritisch über Themen zu berichten, sowie Hintergründe und alternative Meinungen zu Wort kommen zu lassen, auch wenn dies gegen die Etikette der politischen Korrektheit verstoßen sollte.

Erfahre hier mehr über uns.

 

UNICEF hat einen neuen Report "Zur Situation der Kinder in der Welt 2012" vorgestellt. Laut dem Report lebt jedes dritte Stadtkind heute in einem Elendsviertel und hat keinen ausreichenden Zugang zu Nahrung, Trinkwasser, Bildung und medizinischer Versorgung; etwa eine Milliarde Kinder und Jugendliche, und damit die Hälfte aller Kinder und Jugendlichen, lebt in Städten. Auch die anhaltende Urbanisierung lässt die Städte der Welt jedes Jahr wachsen. Die Bedürfnisse und Rechte der Kinder und Jugendlichen werden nach Aussage von UNICEF häufig… Teilen Weiterlesen

Nachdem der derzeit in den Umfragen führende Präsidentschaftskandidat François Hollande (PS) einen besonderen Einkommensteuertarif für Superreiche gefordert hatte, hat sich in einer ersten Meinungsumfrage eine Mehrheit hinter diesen Vorschlag gestellt. Hollande will alle persönlichen Einkommen, die über eine Million Euro im Jahr hinausgehen, pauschal mit einem Tarif von 75 Prozent besteuern lassen, während für alle Jahreseinkommen (nicht: Vermögen) bis zur ersten Million die Veranlagung nach dem bisher gültigen progressiven Tarif beibehalten werden soll. Ein Einkommens-Multimillionär soll also nicht sein gesamtes… Teilen Weiterlesen

Im Jahr 2006 fuhren auf den Straßen von Mexiko City 50.000 VW Käfer, die als Taxi eingesetzt waren. 2012 sind es noch 3.500 Fahrzeuge, die von den Einheimischen „Vochos“ genannt werden. Auch die letzten Kugeltaxis werden am Ende des Jahres von den Straßen verbannt sein. Eine Regelung schreibt vor, dass Taxis nicht älter als acht Jahre sein dürfen. Für die Käfer gibt es eine Ausnahmeregelung: Diese dürfen zehn Jahre Fahrgäste transportieren. 2002 gab es die letzten Lizenzen für das Fahrgastgewerbe,… Teilen Weiterlesen

Die EU-Regierungschefs einigten sich darauf, Serbien den Status zum offiziellen Beitrittskandidaten zu verleihen. Zuletzt hatte sich Rumänien gegen eine Verleihung des Status verwahrt. Offiziell ging es um den Schutz der rumänischsprachigen Minderheit in Serbien, der Walachen. Zu Beitrittsverhandlungen wird es dennoch voraussichtlich vorerst nicht kommen, da der völkerrechtliche Status des Kosovo umstritten ist. Das Kosovo ist seinerseits potenzieller Beitrittskandidat. Serbien betrachtet das Kosovo als seine Provinz, während die Kosovo-Albaner es am 17. Februar 2008 für unabhängig erklärten und eine Regierung… Teilen Weiterlesen

Mindestens zwölf Tote haben verschiedene Tornados in den US-Bundesstaaten Illinois, Kansas und Missouri gefordert. Betroffen waren sechs Bundesstaaten des US-amerikanischen Mittelwestens. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben die Behörden mindestens 16 dieser gefährlichen Wirbelstürme verzeichnet. Beim schwersten Zwischenfall,… Teilen Weiterlesen

Am Ende jeden Monats gegen die Bundesagentur für Arbeit und das Bundesarbeitsministerium die aktuellen Arbeitslosenzahlen heraus. Die Meldung selber beschränkt sich dabei meist auf die Zahl der Arbeitslosen und die aktuelle Arbeitslosenquote. Für den Februar 2012 liegen diese bei 3,11 Millionen bzw. 7,4 Prozent. Der vollständige Monatsbericht der Bundesagentur… Teilen Weiterlesen

Die Bundesregierung hat die nikontinhaltigen elektrischen Zigaretten als zulassungspflichtige Arznei eingestuft. Der Verkauf des nikotinhaltigen Liquids, dass in den E-Zigaretten verdampft wird, ist ohne entsprechende Zulassung  illegal. Die begehrten elektrischen Glimmstängel, könnten demnach praktisch nur noch mit den weiterhin erhältlichen Liquiden ohne Nikotin betrieben werden. Mit Blick auf den oft genutzten Vertriebsweg der E-Zigaretten und Liquide über das Internet erklärte die Bundesregierung, dass auch der Online-Handel untersagt sei. Mit dem Versand verstoßen Händler gegen das Arzneimittelgesetz, weshalb die Liquide „sichergestellt… Teilen Weiterlesen