Internet und Telefone der Bürger des Westens werden überwacht Jason Ditz Überwachung ist heutzutage im gesamten Westen eine Wachstumsindustrie. Die Bekanntmachungen, dass Regierungen sich neue Befugnisse genehmigen, um Bürger zu überwachen, wozu sie nahezu immer „Terrorismus“ als Vorwand benutzen, kommen schnell und grimmig. Befugnisse, die nie debattiert und nie autorisiert wurden, sondern einfach gefordert werden, sind an der Tagesordnung. Im Vereinigten Königreich, so erfahren wir heute, besteht ein Plan, das gesamte Internet zu 100% zu überwachen, wobei die britischen Spione… Teilen Weiterlesen

Am Samstag verlor man genau gegen diesen SC Freiburg mit 0:2 – nach einer 1:7-Niederlage in der Champions League gegen den FC Barcelona. Trotz der schlechten Leistungen der Nationalspieler Rolfes und Schürrle sowie Castro, den sich Bundestrainer Jogi Löw anschaute, suchte Dutt nach dem Spiel keinen Schuldigen, sondern blieb fair, niemand werde an den Pranger gestellt. Daraufhin hat Bayer 04 Leverkusen am 2. April 2012 bekannt gegeben, seinen Trainer Robin Dutt mit sofortiger Wirkung zu entlassen. Nach nur 275 Tagen… Teilen Weiterlesen

Von Danilo Valladares Guatemala-Stadt, 2. April (IPS) – Auf Guatemala rollt eine Lawine von Elektroschrott zu, die sich zu einem Alptraum für das kleine zentralamerikanische Land erweisen könnte. Denn bisher fehlen nicht nur Gesetze, die den Umgang mit Festabfällen regeln. Auch wird nur ein Bruchteil der darin enthaltenen giftigen Rückstände wie Chrom, Quecksilber, Blei, Selen und Arsen sachgerecht entsorgt. Computer, Mobiltelefone, Kühlschränke, Mikrowellen und vieles mehr landen derzeit auf Müllkippen und in der freien Natur. Die Gefahren für Mensch und… Teilen Weiterlesen

 

Mission Statement:

Neopresse – unabhängig. Frei. Liberal:

 NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wir berichten über Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien. Wir sind unabhängig von Investoren, Institutionen und Interessensgruppen. Neopresse unterliegt keinen ideologischen Zwängen und ist frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links.

Wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie und aufgeklärte Gesellschaft.

 Unser Ziel ist es, kritisch über Themen zu berichten, sowie Hintergründe und alternative Meinungen zu Wort kommen zu lassen, auch wenn dies gegen die Etikette der politischen Korrektheit verstoßen sollte.

Erfahre hier mehr über uns.

 

Seit 1999 mit der Einführung der Gemeinschaftswährung Euro war die Arbeitslosigkeit in der Eurozone noch nie so hoch wie in diesem Februar. Eurostat schätzt die Arbeitslosenzahl auf 17,134 Millionen dies entspricht 10,8% des gesamten Euroraums. Am stärksten betroffen mit 21,6% sind junge Erwachsene unter 25. Die höchste Arbeitslosenquote hat Spanien mit 23,6% , die niedrigste Quote verzeichnete Österreich mit 4,2% Arbeitslosen. Niedrigste Quote Höchste Quote Internationaler Vergleich Österreich 4,2% Irland 14,7% Schweiz 3,4% Niederlande 4,9% Portugal 15% Japan 4,7 Luxemburg… Teilen Weiterlesen

Der schwedische Premierminister Fredrik Reinfeldt forderte den Rücktritt von seinem Verteidigungsminister Sten Tolgfors nach Wochen von Kontroversen über ein geheim geführtes Rüstungsgeschäft mit Saudi-Arabien. Anfang März hatte das staatliche Sveriges Radio - durch Dokumente unterstützt - die Einbeziehung des Ministers für Verteidigung in einem geheimen Projekt für den Bau einer Waffenfabrik in Saudi Arabien aufgedeckt. Er beinhaltete den Bau von 35 für die Konstruktion von Spitzenwaffen bestimmten Gebäuden, besonders im Bereich von Torpedos und Anti-Tank Raketen. Der Deckname der Operation… Teilen Weiterlesen

In der Volksrepublik China wurde die Zensur im Internet verschärft. Verschiedene deutsche Medien zitieren die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua, die als Grund für die Verschärfung der Zensur angibt, dass mittlerweile geschlossene Webseiten Gerüchte "über in Peking einfahrende Militärfahrzeuge" verbreitet hätten. Nach Angaben der Frankfurter Rundschau berichteten auch einige internationale Medien über einen Putsch im Pekinger Regierungsviertel. Nach Angaben der BBC gibt es keine Belege, dass ein Putsch oder ein Putschversuch stattgefunden habe. Manche der im Internet veröffentlichten Fotos, die Militärfahrzeuge… Teilen Weiterlesen

Von Rebecca Murray Zawiyah, Libyen, 2. April (IPS) – Mehrere Hundert Polizeikadetten in improvisierten Tarnuniformen marschieren auf dem Gelände eines Ausbildungszentrums in der libyschen Küstenstadt Zawiyah. "Ihr seid das Volk, das die Revolution und die Symbole unseres Stolzes schützt", steht auf einer Mauer geschrieben. An der Ausbildung des Polizei- und Militärnachwuchses für die Zeit nach dem Sturz von Muammar al Gaddafi sind neben den Vereinten Nationen und der Europäischen Union auch Staaten wie die Türkei, Frankreich und Italien beteiligt. Das… Teilen Weiterlesen

Von Amantha Perera Colombo, 23. März (IPS) – Als der UN-Menschenrechtsrat Sri Lanka kürzlich in einer Resolution dazu ermahnte, den Empfehlungen der nach dem Bürgerkrieg gebildeten Versöhnungskommission zu folgen, kamen aus der Hauptstadt Colombo kritische Töne. "Die Resolution ermutigt Sri Lanka dazu, die Empfehlungen seiner eigenen Kommission umzusetzen und… Teilen Weiterlesen

Jetzt stellen Sie sich bitte mal Folgendes vor: Sie sind Journalist und haben eine Riesen-Sauerei aufgedeckt. Es geht um Spenden. Sie wurden gesammelt, aber nicht immer werden sie korrekt weitergeleitet. Sie berichten darüber. Jetzt bekommen Sie jede Menge Ärger, werden bedroht und mit Prozessen überzogen. Mehr noch: Sie werden diffamiert. Denn der Gegner, mit dem sie sich angelegt haben, hat Macht, Geld und Zeit. Redaktionen und Internet werden mit Schmähbriefen überzogen. Stefan Loipfinger: “Das Problem ist, wenn man eine Sache… Teilen Weiterlesen