Von Constanza Vieira Bogotá, 23. März (IPS) – Vor dem nächsten Gipfeltreffen der amerikanischen Staaten befand sich Gastgeber Kolumbien in einer heiklen Lage. Mehrere Mitgliedsländer hatten damit gedroht, dem Treffen im Fall einer Teilnahme Kubas fernzubleiben. Doch Staatspräsident Juan Manuel Santos konnte die Boykottgefahr abwenden, wie die kolumbianische Diplomatin Clara Nieto berichtet. Im Interview mit IPS erklärte Nieto, dass die Krise innerhalb der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) vor allem auf die USA zurückzuführen sei. Die Anwesenheit Kubas auf dem bevorstehenden… Teilen Weiterlesen

Ein hochrangiger französischer Beamter hat am 19. März 2012 arabische Journalisten mit Sitz in Paris eingeladen, um ihnen die Schlacht, die die französische Regierung im Allgemeinen und insbesondere der Quai d’Orsay zurzeit über Syrien liefern, aufzudecken. Laut dieser Persönlichkeit hätte der französische Botschafter in Damaskus, Eric Chevallier, dessen Botschaft gerade geschlossen wurde und der nach Paris zurückgekehrt ist, seinen Außen-Minister vor seinen Kollegen angegriffen. Er hätte Alain Juppé beschuldigt, ohne Berücksichtigung seiner Berichte und Zusammenfassungen, sie verfälscht zu haben, um… Teilen Weiterlesen

Von Simba Shani Kamaria Russeau Kairo, 27. März (IPS) – Die jüngsten politischen Veränderungen in Nordafrika und Nahost haben sich negativ auf die ökonomische Leistung der jeweiligen Länder auswirkt. Da aber gerade die wirtschaftliche Unzufriedenheit maßgeblich zu den Volksaufständen beigetragen hatte, ist Wachstum entscheidend, um die politischen Errungenschaften nicht zu gefährden. "In Gesellschaften mit einem hohen Anteil junger Menschen an der Bevölkerung, in denen jedes Jahr hunderttausende neue Stellen geschaffen werden müssen, um die Neuzugänge auf dem Arbeitsmarkt zu absorbieren,… Teilen Weiterlesen

 

Mission Statement:

Neopresse – unabhängig. Frei. Liberal:

 NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wir berichten über Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien. Wir sind unabhängig von Investoren, Institutionen und Interessensgruppen. Neopresse unterliegt keinen ideologischen Zwängen und ist frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links.

Wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie und aufgeklärte Gesellschaft.

 Unser Ziel ist es, kritisch über Themen zu berichten, sowie Hintergründe und alternative Meinungen zu Wort kommen zu lassen, auch wenn dies gegen die Etikette der politischen Korrektheit verstoßen sollte.

Erfahre hier mehr über uns.

 

Der Neoliberalismus ist ein politisches Projekt bevor es eine ökonomische Doktrin ist. In den geographischen Sphären in denen er seinen Einfluss entwickeln konnte, sind selbst die Armeen einem Privatisierungsvorgang unterworfen worden. Wie es uns Manlio Dinucci darlegt, werden die heutigen Kriege immer mehr von privaten Firmen geführt und immer weniger vom Staat. Weil der Neoliberalismus auf Privatisierung der Profite und der Kollektivierung der Kosten beruht, kosten den Staaten die neuzeitigen Kriege in Irak, in Afghanistan und in Libyen sehr viel,… Teilen Weiterlesen

Bei den Online-Versteigerungen des Portals “Topdeals.de” sollen angeblich nach Recherchen von SPIEGEL TV Magazin Biet-Roboter zum Einsatz kommen. Die Macher von “Topdeals.de” sollen angeblich eine Software einsetzen, um Gebote in die Höhe zu treiben. Hinter angeblichen Bietern mit Nutzernamen wie DirkJ10 oder MariaG59 verbergen sich vermutlich sogenannte Biet-Bots- Computerprogramme, die mit immer neuen Geboten verhindern, dass Auktionen unter einem von Topdeals festgelegten Richtpreis enden. Die echten Benutzer der Plattform zahlen auf diese Weise oftmals zu viel für die angeblichen Schnäppchen.… Teilen Weiterlesen

Die CDU unter ihrer Spitzenkandidatin Annegret Kramp-Karrenbauer ist aus der vorgezogenen Landtagswahl im Saarland mit 35,2 % als stärkste Partei hervorgegangen. Zweitstärkste Fraktion wurde die SPD mit 30,6 %. Deren Spitzenkandidat Heiko Maas scheiterte zum dritten Mal mit dem Versuch, Ministerpräsident des Saarlandes zu werden. Die Linken erhielten nach kräftigen Verlusten 16,1 %. Ganz knapp in den Landtag gelangten die Grünen. Sie erreichten 5,0 % der Stimmen. Die FDP scheiterte mit 1,2 % deutlich an der Fünf-Prozent-Hürde. Neu im Landtag… Teilen Weiterlesen

Eric S. Margolis Syriens vermurkster, vielschichtiger Konflikt entwickelt sich immer schlimmer. Dasselbe ist der Fall mit der öffentlichen Verwirrung hier im Westen, wo die Medien der Vereinigten Staaten von Amerika, des Vereinigten Königreichs und einiger europäischer Länder weiterhin den Bürgerkrieg in Syrien hinstellen als ein einfaches Spiel der Leidenschaften, wo das böse Assad-Regime in Damaskus gegen weitgehend unbewaffnete demokratische Demonstranten losgeht. Wir sahen diese eindimensionale betrügerische Berichterstattung, die darauf gerichtet war, eine Intervention von außen zu unterstützen, vor kurzem in… Teilen Weiterlesen

Der Militärstreich in Mali wird international verurteilt. Die Afrikanische Union hat die Mitgliedschaft des westafrikanischen Landes suspendiert. Die Sicherheitslage in Mali, das als Musterdemokratie galt, ist unklar. Es soll zu Plünderungen gekommen sein. Am Donnerstag (22. März) wurde von der Menschenrechtsorganisation Amnesty International bekanntgegeben, dass drei Zivilersonen erschossen und… Teilen Weiterlesen

Von David Elkins Washington, 23. März (IPS) – In Bahrain haben Monate, nachdem ein unabhängiger Untersuchungsausschuss die gewaltsame Niederschlagung der Pro-Demokratie-Bewegung durch die Regierung bestätigt hatte, tausende Menschen ihre Proteste wieder aufgenommen, um umfangreiche politische Reformen einzufordern. Am 9. März erlebte der Golfstaat mit dem Aufmarsch von 100.000 Zivilisten seine bisher größte Kundgebung seit Beginn des Volksaufstands vor 13 Monaten. Zurzeit kommt es fast täglich zu Demonstrationen, die von den Sicherheitskräften gewaltsam aufgelöst werden. Die fortgesetzten Übergriffe veranlassten die Vereinten… Teilen Weiterlesen