Wenn Hans Magnus Enzensberger den Mund aufmacht, kommen seine Aussagen punktgenau, ob man damit einverstanden ist oder nicht. So ist z.B. sein “Baukasten zu einer Theorie der Medien” (1970) ist bis heute ein intellektueller Meilenstein. Der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller ist leidenschaftlicher Europäer und kritisiert die Entwicklungen in der EU nicht etwa trotzdem- sondern eben genau deswegen. Er beschreibt die Europäische Union als Konstruktion von oben und bemängelt ein Fehlen des demokratischen Elements. In einem Gespräch mit dem liberalen Debattenmagazin Schweizer… Teilen Weiterlesen

Reichskristallkugel: Kann sich wer vorstellen, dass Deutschland, direkt oder indirekt gegen den Iran in den Krieg zieht? Im ersten Moment scheint dies ziemlich absurd, aber anders als die gebügelten Mainstream-Medien dürfen wir auch Eins und Eins zusammenzählen. Besieht man sich dazu noch die Verflechtungen und Verpflichtungen die sich aus der Mitgliedschaft in der Nordatlantischen Terror Organisation ergeben, dann kommt man noch viel schneller bei diesen Überlegungen voran. Mit Sicherheit sind da Planungen im Gang, von denen ein Normalsterblicher Deutscher in… Teilen Weiterlesen

Menlo Park (dts) - Das soziale Netzwerk Facebook testet derzeit in den USA einen kostenpflichtigen Dienst, der es Nutzern ermöglichen soll Nachrichten an Nicht-Facebook-Freunde zu versenden, die dennoch in einem wichtigen Eingangsordner angezeigt werden. Wie das Internetunternehmen in einem Blogeintrag mitteilte, kostet der Dienst derzeit einen US-Dollar. Nachrichten, die bei Facebook an Profile verschickt werden die sich nicht in der eigenen Freundesliste befinden, werden eigentlich in der leicht übersehbaren Unterkategorie "Sonstiges" gespeichert. Im Oktober 2012 waren nach Angaben von Facebook… Teilen Weiterlesen

 

Mission Statement:

Neopresse – unabhängig. Frei. Liberal:

 NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wir berichten über Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien. Wir sind unabhängig von Investoren, Institutionen und Interessensgruppen. Neopresse unterliegt keinen ideologischen Zwängen und ist frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links.

Wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie und aufgeklärte Gesellschaft.

 Unser Ziel ist es, kritisch über Themen zu berichten, sowie Hintergründe und alternative Meinungen zu Wort kommen zu lassen, auch wenn dies gegen die Etikette der politischen Korrektheit verstoßen sollte.

Erfahre hier mehr über uns.

 

Berlin (dts) - Internetaktivisten haben die Beratertätigkeit des früheren Bundesverteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg für die EU kritisiert. "Guttenbergs Engagement hat nichts gebracht", sagte Stefan Urbach, Aktivist aus Berlin und Unterstützer von Oppositionellen im arabischen Frühling, der "Welt". Damit habe die EU eine notwendige Annäherung zwischen Aktivistengruppen und staatlichen Akteuren verpasst. Urbach ist einer der wenigen Aktivisten, mit denen sich Guttenberg zu diesem Thema getroffen hatte. Markus Beckedahl, Betreiber des Blogs "netzpolitik.org" und Mitglied der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft des… Teilen Weiterlesen

Jyväskylä (dts) - Der einstige Weltklasse-Skispringer Matti Nykänen ist in das normale Leben zurückgekehrt. Für den 49-jährigen Finnen sei "das der Himmel", nachdem was er seit Beendigung seiner sportlichen Laufbahn durchgemacht hat. "Die Hölle liegt wirklich weit hinter mir - ich bin dem Himmel eigentlich recht nah", sagt der gefallene Held im ausführlichen Interview mit der "Welt am Sonntag" in seiner Heimatstadt Jyväskylä, 270 Kilometer nördlich von Helsinki. Die Hölle sei nicht so schlimm "wie mein Leben jahrelang war. Die… Teilen Weiterlesen

Berlin (dts) - Die für die deutsche Volkswirtschaft bedeutsame Ausfuhrwirtschaft wird auch 2013 wachsen, allerdings nicht mehr so stark wie in den vergangenen Jahren. Trotz zunehmender Handelshemmnisse und einer eher schwachen Konjunktur in den Industriestaaten kämen dennoch erhebliche Impulse aus den Schwellen- und Entwicklungsländern, bilanziert der Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zum Jahreswechsel eine neue Befragung. "2013 wird sich die deutsche Außenwirtschaft auch in schwierigem Umfeld behaupten können", sagte DIHK-Außenwirtschaftschef Volker Treier der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z./Montagsausgabe). "Mit einem Zuwachs der… Teilen Weiterlesen

Berlin (dts) - Das Risiko für ältere Arbeitslose, keine neue Stelle zu finden und so in die staatliche Grundsicherung abzurutschen, ist nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" (Samstagausgabe) in den letzten zwei Jahren deutlich gestiegen. Im November waren rund 291.000 arbeitslose Hartz-IV-Empfänger im Alter ab 55 Jahre registriert. Das waren rund 40.000 mehr als noch im November 2010, was einem Zuwachs von 16 Prozent entspricht. Das Blatt beruft sich auf eine aktuelle Übersicht der Bundesagentur für Arbeit. Auch die Gesamtzahl… Teilen Weiterlesen

Von Carey L. Biron Washington, 21. Dezember (IPS) – Interne Prüfer haben Kritik an der Währungspolitik des Internationalen Währungsfonds (IWF) geübt. Sie werfen der Weltfinanzorganisation vor, sich zu sehr von Washington vereinnahmen zu lassen und Maßnahmen zu ergreifen, die jeder… Teilen Weiterlesen

Unter jungen Juden schwindet die Solidarität mit Israels Regierung Von Pierre Simonitsch, Genf Der Weltsicherheitsrat erfindet neue Spielregeln. Angesichts der Weigerung der USA, die jüngsten israelischen Siedlungsprojekte in den besetzten Gebieten in einer Resolution oder wenigstens in einer unverbindlichen Erklärung zu verurteilen, haben die übrigen 14 Ratsmitglieder letzte Woche ihren Unmut einzeln zu Protokoll gegeben. Die trotzigen Ankündigungen der israelischen Regierung, in Ost-Jerusalem und der Westbank gegen 6000 weitere Wohnungen für jüdische Siedler zu bauen, bringen offenbar das Fass zum… Teilen Weiterlesen