Von Jillian Kestler-D'Amours Ramallah, Westjordanland, 21. Dezember (IPS) – George Sahhar öffnet die Tür zu einem Kontrollraum von der Größe einer Wandkammer und gibt den Blick frei auf einen Tisch, auf dem sich Kabel, Router, Papiere und Bildschirme türmen. "Hier befand sich unsere Sendeanlage", sagt er und zeigt auf ein riesiges Loch, aus dem Drähte ragen. Dann geht es zu einem größeren Kontrollraum, wo noch mehr von der Ausstattung fehlt. "Wir wissen nicht, warum es so gekommen ist. Es ist… Teilen Weiterlesen

München (dts) - Der Münchner Autobauer BMW hat seine für dieses Jahr (2012) gesteckten Ziele voll erreicht ist sicher, die Verfolger Audi und Mercedes weiter auf Abstand halten zu können. "Eines unserer Ziele lautete, 2012 den Absatz zu steigern und damit eine neue Bestmarke bei den Auslieferungen zu erzielen. Mit rund 1,8 Millionen Fahrzeugen haben wir das geschafft. Insofern haben wir das umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben", sagte BMW-Finanzvorstand Friedrich Eichiner der "Welt". "Wir sind auch auf einem guten… Teilen Weiterlesen

Brüssel (dts) - Die EU-Kommission plant nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" (Freitagausgabe) eine Pflicht zum Wassersparen. Sie erwägt demnach eine entsprechende Regulierung von Armaturen und Duschköpfen in Europa: Analog zum von der EU durchgesetzten Verbot der klassischen Glühbirne sollen die Europäer nach dem Willen von Brüsseler Beamten künftig nur noch Ressourcen schonende Wasserhähne im Handel finden. Das gehe aus einem vertraulichen "Arbeitsplan" der Kommission bis zum Jahr 2014 hervor. Es definiert "wasserbezogene Produkte, zum Beispiel Wasserhähne und Duschköpfe" als… Teilen Weiterlesen

 

Mission Statement:

Neopresse – unabhängig. Frei. Liberal:

 NEOPresse steht für unzensierten, alternativen und seriösen Journalismus. Wir berichten über Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Kultur und Medien. Wir sind unabhängig von Investoren, Institutionen und Interessensgruppen. Neopresse unterliegt keinen ideologischen Zwängen und ist frei von politischen Vorgaben und einer Bindung an rechts oder links.

Wir möchten keine Meinung „machen“, sondern die Meinungsbildung unterstützen. Für eine freie und aufgeklärte Gesellschaft.

 Unser Ziel ist es, kritisch über Themen zu berichten, sowie Hintergründe und alternative Meinungen zu Wort kommen zu lassen, auch wenn dies gegen die Etikette der politischen Korrektheit verstoßen sollte.

Erfahre hier mehr über uns.

 

Madrid (dts) - Der ehemalige Tennis-Weltranglistenerste Rafael Nadal muss sein Comeback nach einer langwierigen Knieverletzung erneut verschieben. Wie der Spanier am Dienstag erklärte, könne er an einem Showturnier in Abu Dhabi am Freitag aufgrund einer Magen-Darm-Infektion und Fieber nicht teilnehmen. "Ich bin sehr enttäuscht", so der 26-Jährige. Nadal hatte aufgrund einer chronischen Entzündung an der Patellasehne eine Zwangspause eingelegt. Aufgrund der Verletzung verpasste der Spanier im Sommer sowohl die Teilnahme an den Olympischen Sommerspiele, als auch die US Open und… Teilen Weiterlesen

Die Vergewaltigung von Syrien ist Katastrophen-Kapitalismus in Aktion, die das Terrain für einen profitablen “Wiederaufbau” bietet, sobald eine gefügige pro-westliche Regierung installiert ist. Zwischen NATO/GCC auf der einen Seite und Iran/Russland auf der anderen gibt es keine Fluchtmöglichkeit für jene normalen Syrer, die gegen die ethnisch-religiösen Säuberungen der “Rebellen” eingestellt sind. Und so wird die größte geopolitische Tragödie im Jahre 2012 auch die größte geopolitische Tragödie im Jahre 2013 werden. Von Pepe Escobar, Übersetzung Lars Schall So wie ich mithin… Teilen Weiterlesen

Jetzt ist es amtlich: Nokia, der einst erfolgreichste Produzent von Mobilgeräten, muss nun seinen Titel „größter Handyhersteller weltweit“ an Samsung abgeben. 2009 war Nokia gemessen an der Zahl der verkauften Geräte Marktführer mit 36,4 Prozent. 2012 waren es nur noch 22,5 Prozent. Demgegenüber stieg der Marktanteil von Samsung auf 25,4 Prozent. Bereits 2011 schrieb Nokia rote Zahlen von fast 1,5 Mrd. Euro. Bis nächstes Jahr sollen 10.000 Stellen abgebaut werden. Schon seit Jahren war Samsung Marktführer in Europa, Amerika und… Teilen Weiterlesen

Die Frage ist gar nicht, ob ein Priester so etwas sagen darf oder nicht – die Frage muss sein, wie viele ähnlich denken, ohne es zu sagen! Frauen betteln um Schläge, weil sie die Männer provozieren. Davon ist Piero Corsi so überzeugt, dass er zu den Festtagen einen entsprechenden Aushang an das Portal seiner Kirche von San Terezo heftete. Unter dem Titel “Frauen und häusliche Gewalt” erklärt der italienische Priester, dass die Frauen, “die immer mehr provozieren, arrogant agieren und… Teilen Weiterlesen

“Es kommt selten etwas Besseres nach”, lautet eine alte Volksweisheit und oft behält sie recht. Als die Demonstranten über Monate den Rücktitt der Regierungs-Chefin des Grossraums Madrid, Esperanza Aguirre (PP) forderten, waren wir diesbezüglich wenig euphorisch. Aus dem einfachen Grund… Teilen Weiterlesen

Ruedi Küng / 25. Dez 2012 - Staatsstreiche und Rebellionen prägten das Land während Jahren. Nun herrscht Frieden und das Erdöl bringt der Regierung Milliarden. Maïkeri ist ein kleines Dorf im Südwesten Tschads. Vor einem Backsteinhaus mit Strohdach halten Frauen und Kinder in der drückenden Nachmittagshitze Siesta. Im Schatten von Palmen und Karité-Bäumen kauern sie am Boden oder liegen auf Strohmatten und trinken süssen Tee. Zu ihrem hellen Schwatzen muht mitunter eine Kuh, grunzt ein Schwein und meckern Ziegen. Ein… Teilen Weiterlesen