in Nachrichten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Kino-Star Til Schweiger schaltet sich in CDU-Chefsuche ein. Er hält große Stücke von einer Kandidatur von Friedrich Merz für den CDU-Vorsitz, sagte Schweiger der „Bild am Sonntag“. „Friedrich Merz ist jemand, der Klartext redet.“

Wenn einer das Erstarken der AfD in den Griff bekommen könne, dann Merz. „Die Mehrheit der CDU-Mitglieder findet Merz klasse. Eigentlich müsste die CDU sagen: Das ist unser Mann! Ich sehe aber, dass versucht wird, ihn zu verhindern.“ Seit einigen Jahren mischt sich der Filmemacher und Schauspieler immer öfter auch in politische Debatten ein. „Ich habe mal CDU, mal SPD und einmal die Grünen gewählt“, hatte er vor der letzten Wahl der „Rheinischen Post“ gesagt. „Die Partei, in der ich mich total wiederfinde, gibt es nicht.“ Damals hatte er öffentlich überlegt, die FDP zu wählen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

Webmentions

  • Die Vernichtung Dresdens vor 75 Jahren – Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung 17. Februar 2020

    […] Til Schweiger schaltet sich in CDU-Chefsuche ein […]

  • Die Vernichtung Dresdens vor 75 Jahren – website-marketing24dotcom 17. Februar 2020

    […] Til Schweiger schaltet sich in CDU-Chefsuche ein […]

  • Til Schweiger schaltet sich in CDU-Chefsuche ein – Die Welt 17. Februar 2020

    […] Source link […]