in Nachrichten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat davor gewarnt, in der Coronakrise unvorsichtig zu werden. „Corona macht keine Ferien“, sagte Ziemiak am Montagmittag in Berlin. „Wir alle wissen, auch wenn wir besser als viele andere Länder durch diese Pandemie bisher gekommen sind, gibt es noch keinen Grund zur Entwarnung, sondern insbesondere zur Rücksichtnahme.“

Ziemiak warb auch noch einmal für das Tragen von Schutzmasken. Es sei vernünftig, auf andere achtzugeben und Masken zu tragen. Zudem gehe es auch darum, möglichst viel zu testen – wie es die nationale Teststrategie vorsehe, fügte der CDU-Generalsekretär hinzu.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar