in Nachrichten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Union hat Zweifel der Grünen am Mandat für den Einsatz der Bundeswehr-Tornados im Syrienkrieg zurückgewiesen. „Unser Mandatsauftrag wird weiter erfüllt“, sagte der verteidigungspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Henning Otte (CDU), den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Freitagsausgaben) dazu. Die Aufklärungstornados leisteten einen wichtigen Beitrag zur Anti-IS-Koalition.

„Die Terroristen sind zwar zurückgedrängt, stellen aber immer noch eine Bedrohung für unsere Sicherheit dar. Umso wichtiger bleibt die enge Abstimmung mit den USA und die Stärkung der gemeinsamen europäischen Handlungsfähigkeit“, so der CDU-Politiker weiter. Zuvor hatten die Grünen mit Blick auf die Rückzugsankündigung der US-Truppen aus Syrien den Verbleib der deutschen Truppen in der Region in Frage gestellt.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar