in Medien

Berichten des Senders „RT Deutsch“ zufolge soll der Verfassungsschutz diesen jetzt wegen dessen Berichterstattung zur Corona-Krise beobachten. So zumindest soll es die „Bild“-Zeitung berichtet haben. Mittlerweile soll die „Bild“ den Artikel korrigiert haben. Der Autor des Artikels soll „ein Vorwort des BfV falsch ausgelegt haben“ und so die Fake News produziert haben. Das Onlineportal Bild.de veröffentliche am Dienstagabend einen Artikel, dessen Hauptaussage lautete, dass „das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und das Bundeskriminalamt RT Deutsch beobachte, weil dieses propagandistisch über die Corona-Epidemie berichte“.

Gestern veröffentlichte RT Deutsch nun einen Artikel mit dem Titel: „Nach eigenen Maßstäben: Bild-Zeitung jetzt ein Fall für den Verfassungsschutz!“ Darin heißt es: „Am Dienstag trompetete es die „Bild“-Zeitung hinaus: ‚Verfassungsschutz nimmt Russen-Sender ins Visier‘. RT Deutsch werde wegen seiner Propagandaberichte zur Corona-Krise vom Verfassungsschutz und dem Bundeskriminalamt unter die Lupe benommen. Gut. Das Blatt musste anschließen zurückrudern, da es Fake News verbreitet hatte. Aber geschenkt, im Hause Springer ist das business as usual.“

Die „Bild“-Zeitung stelle aber dennoch weiter konkrete Vorwürfe in den Raum, die als Beleg für die ‚Propagandaberichte‘ dienten. Die „Bild“ unterstelle RT Deutsch die Verbreitung des Gerüchts, dass „das Pentagon Covid-19 im Labor gezüchtet haben könnte“. Dazu gebe es nicht mehr zu sagen, so RT Deutsch.

Angesichts der Corona-Krise ist ein wahrer Medienkrieg entbrannt. Was sich tatsächlich hinter der (vermeintlichen?) Corona-Pandemie verbirgt, woher das Virus stammt, ob es überhaupt existiert, ob es in einem Labor gezüchtet wurde etc. werden wir vermutlich nie erfahren. Viel wichtiger ist, wie sich diese Gesellschaft nach der Krise entwickeln wird. Denn die Corona-Krise existiert weltweit. In nahezu allen Ländern der Erde herrscht aktuell ein Corona-Shutdown.

Wir dürften Zeugen eines tiefgreifenden Wandels aller gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und monetären Strukturen sein. Wie diese aussehen werden, bleibt abzuwarten. Werden wir in der von der Kabale geplanten NWO aufwachen oder werden wir, wie viele inzwischen glauben, von der Trump-Allianz von der Kabale auf diesem Planeten befreit? Wie es auch immer kommen mag, wir leben definitiv in historischen Zeiten, der Wandel wird gewaltig sein. Nichts wird mehr so sein, wie zuvor. Lesen Sie hier weiter.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

  1. Durch gekaufte Medien verbreiten die USA Lügen über die ganze Welt und die Meisten akzeptieren dies und glauben sogar daran, statt logisch zu denken und hinterfragen. Ganz übel ist jetzt wie hier diese großartige Hilfe für Italien von den Medien und auch von Macron relativiert werden. Das Alles sind jedoch nur Ablenkungen und Beschönigen der eigenen Unfähigkeit der EU wie sie ihr Gründungsmitglied hie alleine lässt in der größten Not, aber Solidarität einfordern in der allein von Merkel verursachten Flüchtlingskrise. Deswegen überlegt sich Italien eine Ausstieg aus der EU, vollkommen berechtigt, und will seine Beziehugnen zu Russland stärken und die Sanktionen auflösen.