Neue Aussage von Altmaier: Lockdown wird sich verlängern

Peter Altmaier wurde nun als Wirtschaftsminister Deutschlands in einem Beitrag im Mainstream für seine „Ehrlichkeit“ gelobt. Der Wirtschaftsminister, der vor gut einem Dreivierteljahr versprach, „kein Arbeitsplatz müsse verloren gehen“, der Wirtschaftsminister, der Hilfen überall organisieren wollte, hat nun offen ausgeplaudert, dass die Maßnahmen sich wohl fortsetzen dürften.

Er „stimmt Bürger auf Lockdown-Verlängerung“ ein, heißt es in den Medien. Der Lockdown sei zudem „auch in den ersten Monaten 2021 möglich“, tat er kundt. Erstaunlich, denn bis dato ist die Stimmung in Deutschland u.a. von Söder ausgegangen. Der hatte vor einigen Wochen praktisch versprochen, es könne einen „harten, aber kurzen Lockdown“ geben. Und Weihnachten sei alles wieder gut.

Politik irrt durch den Nebel

Praktisch irrt die Politik durch den Zahlen- und Maßnahmennebel. Wer die Gesellschaft maximal verunsichern möchte, findet hier ein Musterbeispiel. Ganz offensichtlich weiß die Regierung nicht, wie sich ihre eigenen Rahmenbedingungen gestalten sollen. Ganz offensichtlich weiß die Regierung zudem nicht, wie sie ihre eigenen Maßnahmen finanzieren möchte.

Peter Altmaier hatte die Entwicklung allerdings jüngst bereits angekündigt.

„Wenig Spielraum

Sein Drohbild: Wir müssten handeln, ansonsten würden wir den Kampf gegen das Virus verlieren. Was darunter zu verstehen ist, den Kampf zu „verlieren“. Eine apokalyptische Ankündigung? Das Bild malte er nicht vollständig aus.

Das also unvollständige Bild nahm er zum Argument, um für das „Öffnen von Restaurants“ oder Kinos „wenig Spielraum“ zu sehen. „Wir sind aus dem Gröbsten noch nicht raus.“ Möglicherweise verliert das Volk langsam den Überblick darüber, welche Ziele überhaupt verfolgt werden. Der „R-Wert < 1“, die „Verdopplungszeit der Ansteckungen unter 10 Tage?“, der „Inzidenzwert auf weniger als 50“ – all das und viel mehr hat diese Regierung dem arbeitenden Volk bereits genannt.

Nun gebe es das Ziel, die „Infektionswelle nachhaltig zu brechen“. Was das bedeutet? Kein Mensch weiß es. Eine Maßzahl dafür nannte der Wirtschaftsminister den von ihm verwalteten Volk nicht. Dafür aber benannte Altmaier ein kleines Verbotspaket: „Wir werden zumindest in den nächsten vier bis fünf Monaten mit erheblichen Vorsichtsmaßnahmen und Einschränkungen leben müssen“, so Altmaier.

Dabei „müssen wir durchhalten und nicht ständig darüber spekulieren, welche Maßnahmen man wieder lockern kann.“ Welchen Einfluss Spekulationen über das Ende von Maßnahmen auf die Infektionswelle haben könnten, ließ der Wirtschaftsfachmann offen. Wir fühlen uns frei, weiter darüber zu spekulieren, dass alles am Ende noch viel schärfer gehandhabt wird, als wir uns das je ausgedacht haben.“

 

12 Kommentare zu "Neue Aussage von Altmaier: Lockdown wird sich verlängern"

  1. Dem fetten Politiker Pack geht es doch gar nicht mehr,(wenn es überhaupt jemals) um unsere Gesundheit, sondern sie nutzen die Corona-Grippe nur um uns weiter Einzuschränken und Mundtod zu machen. Sau Pack

    • WIR werden alle belogen und betrogen , von dieser Qualität „POLITIKER“ ist nicht mehr viel zu erwarten , denken wir an den betrügerischen „SOLI“ der
      Deutschen Einheit, über DREISSIG JAHRE !!!
      Diesem Lügenpack, dürfen wir keine weiteren Solis mehr genehmigen.
      MERKEL hat in 14 Jahren unserem Land schon sehr geschadet.

  2. Über Corona läuft ein globalisierungsfaschistischer Putsch
    gegen die Freiheit und Selbstbestimmung der Menschen .
    Es war voraussehbar, dass der schleichende Putsch in Varianten durchgezogen wird .

  3. Die beste Möglichkeit sich diesem System zu entziehen besteht darin seine eigenen „Gesetze der Macht“ zu definieren und konsequent umzusetzen.
    Wie weit die Einschränkungen auf Selbstbestimmung und Freiheit noch gehen werden wird sich zeigen – Ich bin vorbereitet und werde entsprechend meine eigenen Gesetze und Prinzipien dementsprechend modifizieren.

    • Es wäre schön, wenn Du Einblick in Deine Pläne geben würdest.

      • Ein Gentleman lässt nur seine Taten sprechen.
        Aber Idioten glauben mit Ratschlägen die Weisheit mit Löffeln fressen können, wo andere über Jahre durch prägende Erlebnisse am Limit, dieses Wissen hart erarbeitet haben.
        Träum weiter, DU Idiot !

  4. Der ganze Coronahype ist eine einzige, grosse Luege, damit sich ein paar Politiker als Elite sich die Taschen mit Steuergeldern vollstopfen koennen. MEHR NICHT! Die Masken helfen alle nicht!

    Allein das Blut wird dadurch immer mehr uebersaeuert und zuletzt bleibt einfach das Herz stehen! Nennt sich gewollte Blutvergiftung durch unsere verbloedeten Politspinner! Keine Rentner mehr bedeutet auch keine Renten mehr zahlen zu muessen! Fehler erkannt, Ihr seid alle nur Versuchskaninchen fuer die Pharmazie, weil Gates & Soros zu ueber 50% an vielen Pharmaunternehmen per Aktien, Obligationen, etc beteiligt sind. Wer sich impfen laesst, hat schon verloren! Deshalb Finger weg von der Impfung gegen Corona! Covid 19 ist einzig und allein ein Grippevirus, nicht gefaehrlicher als Lungenentzuendung mit Namen oder Covid eins , Covid sechs, Covid vierzehn oder Covid siebzehn, achtzehn oder demnaechst Covid zwanzig. Deutschland soll untergehen und der dumme Michel glaubt immer noch, die Kurzarbeit helfe Ihm! Wenn das Geld alle ist, hagelt es Entlassungen in zigfacher Millionenhoehe, aber das habt Ihr dummen Laemmer Euch dann auch redlich verdient. Die Reichen & Schoenen haben das erkannt, dass Deutschland sterben muss, um Europa ohne Krieg zu vernichten! KEIN MITLEID mehr an niemanden!

  5. Anscheinend funktioniert die salamitaktik dieser Verbrecher. Die meisten Menschen stehen doch immer noch hinter dieser Regierung und ihren Massnahmen.

  6. jakarieblauvogel | 30. November 2020 um 21:14 | Antworten

    das die bande nicht mehr aus noch ein weiß, daß sie fertig hat, hat man an dem wirren gesabbel von vor wenigen tage durch diesen lauterbacht im fernsehen gesehen (ich sehe nur internet) wo man annehmen mußte, der hat einen an der klatsche. was der dicke alte meier zu sagen hat, ist doch für die tonne. sie alle werden sich verantworten müssen. vielleicht geht es schneller als die es sich träumen lassen. es gibt auch für die kein zurück mehr. wer in den wald ruft muß das echeo vertragen und es wird ihnen die trommelfelle zerreißen, wetten?

  7. Politiker sind Berufslügner, da ist jedes 2. Wort gelogen. Wenn Ihr aber alle artig seit, wird sich Corona ganz bestimmt zu Weihnachten zurückhalten, aber nur dann, also seit doch bitte artig und glaubt verdammt nochmal diese widersprüchlichen Lügen! (Ironie OFF)

    Nein ich streite nicht ab, dass es Corona tatsächlich gibt, vermutlich gezüchtet in einem Labor in Wuhan und das es auch schwere Verläufe geben kann, aber bei der Influenza ist das auch so und multiresistente Keime sind ebenfalls genauso gefährlich. Deswegen wurde aber nie das öffentliche Leben lahm gelegt! Die kriminellen Machenschaften der selbst ernannten „Elite“(Verbrecher ohne Moral und Menschlichkeit) braucht den Reset, weil das Lügensystem des computergenerierten Geldes am Ende ist! Dieser Schwindel am Menschen läuft schon über 100 Jahre so (damals natürlich noch ohne Computer).

    Wer noch logisch denken kann, weiß auch so, das der Corona-Wahn bis mindestens Frühjahr 2021 oder länger läuft, sofern der soziale Frieden seine Belastungsprobe bis dahin übersteht. Viele Corona-Maßnahmen widersprechen jeder Logik, deshalb kann das gar nicht funktionieren. Bei denen die ihre Existenz verlieren ist die „Zündschnur“ verständlicherweise sehr sehr kurz, es ist nur eine Frage der Zeit, wie lange das noch gut geht. Das gilt aber nicht nur für Deutschland, schaut in die Nachbarländer was auch da los ist. Es ist die berüchtigte Ruhe vorm Sturm.

  8. Da wir diese kriminellen Politiker auch durch eine Wahl nicht weg bekommen, (es gibt ja keine Opposition mehr) werden sie mit Hilfe irgendwelcher Koalitionen weiter an der Macht bleiben, „gewählt vom Volk“, weil das Wahlsystem nichts anderes hergibt. Absolute Mehrheit bleibt Wunschtraum. Meine insgeheime Hoffnung ist ein Putsch. Bundeswehr und Polizei muss irgendwann erkennen, dass sie eingreifen müssen, um Schaden vom deutschen Volk abzuhalten. Die gesamte Regierung gehört hinter Schloss und Riegel. Die Anklageliste mit Gesetzesverstößen wäre sehr lang.

  9. LockdownHildburghausen | 3. Dezember 2020 um 11:16 | Antworten

    Hildburghausen, Vloggerin Carolin Matthie behauptet, dass
    es nur einen medizinisch behandelten Patienten im Krankenhaus gibt.

    https://youtu.be/VBjGrDt4gok?t=360

    Link springt zur betreffenden Zeit.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*