Die Wissenschaft liest der Kanzlerin und ihren Freunden die Leviten. Die Dieselpolitik ist falsch. Wir zitieren aus einem Bericht: Die Regierung Merkel wollte jüngst im hessischen Wahlkampf punkten. Dabei geht es um Grenzwerte bei der Belastung durch Stickoxide. Die allerdings… Teilen Weiterlesen

Nun wird es eng. Auch in Bayern. Die Justiz möchte nach Berichten in der SZ wollte prüfen lassen, inwieweit es möglich sei, auch gegen Amtsträger vorzugehen, wenn gegen die Vorgaben bei der Abgasreinhaltung verstoßen würde. Die SZ berichtet, die Justiz in Bayern plane, eine „Vorabentscheidung“ beim Europäischen Gerichtshof zu… Teilen Weiterlesen

Über lange Jahre hat Al Gore sich als Verteidiger der Umwelt und des Klimas präsentiert. Der frühere Präsidentschaftskandidat in den USA und Vizepräsident hat sogar ein Buch verfasst, das weltweit zumindest sehr gut verkauft wurde. Nun räumt er ein, dass der entsprechende Bericht des „IPCC“, des Weltklimarates, etwas aufgemotzt… Teilen Weiterlesen

Die Grünen in Hessen lassen den Reinhardswald abholzen. Teile des Naturparks sollen Windrädern weichen. Während sich die Grünen noch immer als Partei des ökologischen Gewissens und als Inbegriff des Naturschutzes verkaufen, haben sie als Regierungspartei wenig Skrupel, im Namen der Energiewende jahrhundertealte Baumbestände abholzen zu lassen. Im nordhessischen Reinhardswald,… Teilen Weiterlesen

Moderne Elektroautobatterien kommen ohne die Metalle Lithium und Kobalt nicht aus. Beide Metalle sorgen für eine sehr hohe Energiedichte und eignen sich daher bestens als Energiequelle für Elektro-Autos. In Zeiten von Klimawandel und Diesel-Gate propagieren Politiker das E-Auto als die Lösung für all diese Probleme. Doch sind Elektro-Autos wirklich… Teilen Weiterlesen

Im Glyphosat-Prozess gegen Bayer-Monsanto hatte ein US-Gericht das Urteil gegen den Pestizid-Hersteller grundsätzlich bestätigt. Zwar wurde die Strafsumme von 289 Millionen US-Dollar auf 78 Millionen reduziert. Dennoch stürzte die Bayer-Aktie nach der Verkündung ab. Ein Krebspatient hatte gegen Monsanto geklagt,… Teilen Weiterlesen

Fahrverbote ja oder nein? Die Frage spaltet die Politik - scheinbar. Angela Merkel hat angeboten, ein Gesetz zu erlassen, wonach bestimmte Fahrverbote wieder aufgehoben werden können. Der freie Journalist Gabor Steingart hat in einem bemerkenswerten Beitrag auf „Focus“ dem Establishment genau wegen dieser scheinbaren Freizügigkeit und Regellosigkeit „Schamlosigkeit“ vorgeworfen.… Teilen Weiterlesen