Während Europa hinterherhinkt, fahren in China bereits elektrobetriebene Busse. Elektroautos sind schön und gut, doch die E-Busse in Fernost sparen bereits mehr Benzin bzw. Diesel, als alle Elektroautos weltweit. E-Busse sparen um die 41 Millionen Liter Diesel - jeden Tag… Teilen Weiterlesen

Der jüngste UN-Weltwasserbericht deckt auf, dass immer noch rund 2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sauberem Wasser haben. Und das gilt nicht nur für sog. Entwicklungsländer. Laut Angaben des jüngsten UN-Weltwasserbericht, haben rund 2 Milliarden Menschen keinen dauerhaften Zugang zu sauberem Wasser. Und das betrifft, statistisch gesehen, häufiger Menschen,… Teilen Weiterlesen

Dem jüngsten Bericht zufolge möchte die „Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP), dass die Grenzwerte für den vertretbaren Ausstoß von Stickstoffoxid (NO2) bald schon gesenkt werden. Dies ist dann Aufgabe der WHO, der Weltgesundheitsorganisation. Aktuell soll die WHO nach… Teilen Weiterlesen

Die „Grünen“ stehen möglicherweise vor einem erheblichen Erklärungsproblem. Dies haben wir vor kurzem angesichts der Anhörung in einem Bundestags-Umweltausschuss benannt und möchten diese Informationen an dieser Stelle weitergeben: „Vor wenigen Tagen, am 20. Februar 2019, fand die nächste Sitzung eines Bundestags-Umweltausschusses statt, von dem in dieser Form die wenigsten… Teilen Weiterlesen

Die „Grünen“ sind eine Partei, die sich dem Naturschutz verschrieben hat. Manchmal gerät sie wegen besonders ausufernder Freundlichkeit unter Beschuss. Jetzt trifft es die schleswig-holsteinischen Grünen, die sich ganz allgemein für den Wolf einsetzen, der eine Art von Ko-Existenz zum Menschen führe. Gleichzeitig wird derzeit ein „Problemwolf“ gejagt. Keine… Teilen Weiterlesen

Der Epidemiologe (Epidemiologie: Wissenschaft von der Entstehung, Verbreitung, Bekämpfung von zeittypischen Massenerkrankungen und Zivilisationsschäden) und langjährige Direktor des Instituts für Epidemiologie des Helmholtz-Zentrums München, Heinz-Erich Wichmann, glaubt, dass sich die Gesundheitsrisiken für die Bevölkerung durch Fahrverbote in Städten eher noch erhöhen. Dies sagte er der „Zeit“ in einem Interview.… Teilen Weiterlesen

Der international gelobte Klima- und Umweltschutz in Deutschland beginnt allmählich das strahlende Image zu verlieren. Zuerst bekam die Bundesregierung Kritik von einer 16-jährigen Klimaaktivistin, dann festigte sich die Annahme, dass die Klimaziele für 2020 wohl tatsächlich nicht erreicht werden. Jetzt kommt… Teilen Weiterlesen