Özil und Deutschland: Ein Riesen-Missverständnis? Mesut Özil hat sich gegen die Behandlung durch den DFB gewehrt. Eines seiner Argumente dürfte gerade dem DFB-Präsidenten wohl nicht gefallen. Der Spieler attackiert den Präsidenten und bezichtigt ihn quasi indirekt des Rassismus. Der Spieler… Teilen Weiterlesen

Joachim Löw hat sich entschieden, weiter Bundestrainer zu bleiben. Nur wenige Tage nach dem Ausscheiden bei der WM wurde die Entscheidung über Löws Zukunft beim DFB gefällt. Doch laut einer Umfrage sagt jeder zweite Deutsche: „Es ist ein Fehler, dass Joachim Löw weiter Bundestrainer bleibt.“ Dies ergab eine repräsentative… Teilen Weiterlesen

Eine richtige Sauerei ist das, was russische Sportler durch das Internationale Olympische Komitee (IOC) und die Antidopingbehörde WADA zu erdulden haben. Als Pierre Baron de Coubertin 1894 den IOC gründete, stand dahinter vor allem die Idee des Friedens. Des vielen Kämpfens müde konnten Staaten durch diesen psychologischen Kunstgriff im friedlichen… Teilen Weiterlesen

Der Bericht enthält keine Fakten, um mindestens die Schuld auch nur eines einzigen, bestimmten Sportlers nachzuweisen. 1. Von Ruslan Ostaschko - Wenn in dem Bericht wenigstens ein konkreter Name stünde, dann folgte daraus Rechtsanspruch auf eine Klage wegen Verleumdung, sowie über den Schutz der Ehre und des Rufs. Vor… Teilen Weiterlesen

Am Freitag, den 3. Juni, starb der große Boxer Muhammad Ali im Alter von 74 Jahren nach einem langen Kampf gegen die Parkinson'sche Krankheit. Im Lauf der Zeit erodierten seine motorischen Fähigkeiten und die Fähigkeit, zusammenhängend zu sprechen. Seine Frau… Teilen Weiterlesen

Das Massenphänomen der falschen Neun ging zu Beginn der WM 2014 in eine neue Runde und beschäftigt die Sportpresse seitdem immer wieder. Ein besonderer Fokus der Reporter liegt auch bei dieser Weltmeisterschaft, auf dem amtierenden WM Torschützenkönig Thomas Müller. Er schoss fünf der deutschen WM Tore, nur ein weiteres… Teilen Weiterlesen