Am Freitag endete in der fünften Woche seiner Dauer vorerst der längste Government Shutdown in der Geschichte der USA. Donald Trump verkündete in einer Rede vor dem Weißen Haus, dass es zu einer Einigung mit den Demokraten gekommen sei und… Teilen Weiterlesen

Gegen den chinesischen Technologiekonzern Huawei und dessen Finanzchefin Meng Wanzhou wurde nun offiziell Anklage durch die US-Staatsanwaltschaft erhoben. Es handele sich unter anderem  auch um Industriespionage. Ist das noch die übliche Verfolgung von Unternehmen durch die US-Justiz um die Gesetze zu wahren oder eine neue Stufe des Handelskonfliktes zwischen China… Teilen Weiterlesen

Das historische INF-Abkommen steht vor dem Aus. Während Deutschland auf dessen Erhalt hofft, scheinen Politiker in Berlin allerdings ebenso ratlos wie die NATO. Es scheint deutlich, dass weder Moskau, noch Washington, großes Interesse an der Aufrechterhaltung des Abkommens zeigen. Der Ausgang der Verhandlungen ist demnach unklar. Folgt nach dem… Teilen Weiterlesen

Das FBI kann angeblich keine Informanten mehr zahlen. Es fehlen nach einem Bericht in der „FAZ“ sowohl Autoreifen wie auch Klopapier oder DNA-Testsätze. Selbst Informanten können nicht mehr bezahlt werden. Der Haushaltsstreit führte zu einer „Budgetsperre“, die seit mehr als vier Wochen anhält. Übersetzer können nicht bezahlt werden Auch… Teilen Weiterlesen

Die US-Zinspolitik ist umstritten. Jedenfalls bei Präsident Trump, der gegen die Zinserhöhungen der Fed, der Zentralbank, wetterte und dabei eine Schwächung der US-Wirtschaft im Export fürchtet. Die US-Großbank Goldman Sachs hat in einem wenig beachteten Beitrag nun beschrieben, dass es durchaus zu einer Pause bei den Zinserhöhungen kommen könne.… Teilen Weiterlesen

Kurz nach seiner Ankündigung, die US-Truppen aus Syrien abzuziehen und die Truppen in Afghanistan drastisch zu reduzieren, überraschte US-Präsident Trump mit First Lady Melania die US-Truppen im Irak mit einem Weihnachtsbesuch am Mittwoch. In den Medien hieß es noch, Trump… Teilen Weiterlesen

Auch Donald Trump kann nicht verhindern, dass der US-Haushalt mal wieder zwangsweise gesperrt wird. Teile des US-Staates werden lahmgelegt, weil die Haushaltsobergrenzen bezüglich der Verschuldung erreicht sind. Deshalb sind die Alarmglocken angegangen. Einer der Gründe allerdings gibt Beobachtern zu denken: Donald Trump möchte nicht auf den Bau der Mauer… Teilen Weiterlesen