US-Präsident Trump hat sich von seinem Sicherheitsberater John Bolton getrennt. Trump schrieb auf Twitter, er habe Bolton darüber informiert, dass seine Dienste im Weißen Haus nicht mehr länger benötigt werden. Er sei mit vielen seiner Empfehlungen nicht einverstanden gewesen und… Teilen Weiterlesen

Seit ein paar Tagen hat die deutsche Mainstream-Presse wieder neues Futter bekommen, um sich an der „Dummheit“ von US-Präsident Trump zu ergötzen. Trump hatte den Dänen vorgeschlagen, Grönland zu kaufen. Ein Kauf der Insel sei „sicherlich strategisch interessant“, so Trump. Die Idee erntete allerdings Hohn und Spott und wurde… Teilen Weiterlesen

Unter Präsident Donald Trump könnte es in den USA bald zu weiteren, spektakulären Enthüllungen kommen. Die Epstein Affäre, deren Enthüllung gerade erst begonnen hat, dürfte nur der Anfang sein. Auch für die Clintons und den ehemaligen Präsidenten Obama könnte es Hinweisen der US-Medien zufolge bald unbequem werden. Wikileaks hatte… Teilen Weiterlesen

Das US-Bundesjustizministerium hat Julian Assange jetzt zusätzlich weiterer 17 Straftaten bezichtigt, die mit jeweils der Höchststrafe von 10 Jahren Gefängnis bestraft werden sollen. An dem Whistleblower soll offensichtlich ein Exempel statuiert werden. Hier zeigt sich die Hypokrisie der vorherrschenden Systeme: Im Fall Strache war es „in Ordnung“, dass die… Teilen Weiterlesen