Netanjahus Glaubwürdigkeit ist auf dem Tiefpunkt angelangt. Die Zeichen mehren sich, dass die Kriegstreiber in der Knesset in Wirklichkeit einen riesengroßen Bluff veranstalten, um das israelische Volk von der Misere im eigenen Land abzulenken. Die Botschaft, die General Benny Gantz… Teilen Weiterlesen

Von Mona Alami Qaa, Libanon, 17. April (IPS) – Nur wenige Kilometer trennen die beiden libanesischen Dörfer Ersal und Qaa von der Grenze zu Syrien. Die Nähe zum Nachbarland führt dazu, dass beide Ortschaften die Gewalt zu spüren bekommen; die durch die lang anhaltenden Unruhen im Nachbarland hervorgerufen wird:… Teilen Weiterlesen

Im vergangenen Monat hatte die atlantische Reuters Nachrichtenagentur einen fotografischen Bericht von Caren Firouz veröffentlicht und ein Video mit dem Titel "Tausende von Ninja-Frauen trainieren, um Mörder des Iran zu werden" [1].Das Ausüben des Nindschutsu, einer japanischen Kampfkunst, wurde als zu einer Eliteeinheit von Mörderinnen zugehörig vorgestellt, die "fähig… Teilen Weiterlesen

Der schwedische Premierminister Fredrik Reinfeldt forderte den Rücktritt von seinem Verteidigungsminister Sten Tolgfors nach Wochen von Kontroversen über ein geheim geführtes Rüstungsgeschäft mit Saudi-Arabien. Anfang März hatte das staatliche Sveriges Radio - durch Dokumente unterstützt - die Einbeziehung des Ministers… Teilen Weiterlesen

Von Rebecca Murray Zawiyah, Libyen, 2. April (IPS) – Mehrere Hundert Polizeikadetten in improvisierten Tarnuniformen marschieren auf dem Gelände eines Ausbildungszentrums in der libyschen Küstenstadt Zawiyah. "Ihr seid das Volk, das die Revolution und die Symbole unseres Stolzes schützt", steht auf einer Mauer geschrieben. An der Ausbildung des Polizei-… Teilen Weiterlesen

Charles Davis und Medea Benjamin Konfrontiert mit öffentlichem Protest verstärkten die nicht gewählten Beherrscher des Landes die Repression, indem sie friedliche Aktivisten einsperrten und Dutzende von Zivilisten töteten, die sich erdreistet hatten, ihre Rechte zu beanspruchen. Diejenigen, die die Staatssicherheitskräfte nicht töteten, weil sie Demokratie forderten, wurden mit Tränengas… Teilen Weiterlesen

Ein hochrangiger französischer Beamter hat am 19. März 2012 arabische Journalisten mit Sitz in Paris eingeladen, um ihnen die Schlacht, die die französische Regierung im Allgemeinen und insbesondere der Quai d’Orsay zurzeit über Syrien liefern, aufzudecken. Laut dieser Persönlichkeit hätte… Teilen Weiterlesen

Von Simba Shani Kamaria Russeau Kairo, 27. März (IPS) – Die jüngsten politischen Veränderungen in Nordafrika und Nahost haben sich negativ auf die ökonomische Leistung der jeweiligen Länder auswirkt. Da aber gerade die wirtschaftliche Unzufriedenheit maßgeblich zu den Volksaufständen beigetragen hatte, ist Wachstum entscheidend, um die politischen Errungenschaften nicht… Teilen Weiterlesen