Die Bundeswehr will sich gegebenfalls in Syrien massiv am Krieg beteiligen. Das Verteidigungsministerium soll laut Angaben der „Bild“-Zeitung jetzt prüfen lassen, ob sich die Bundeswehr an „Vergeltungsschlägen“ gegen den Präsidenten Baschar al-Assad beteiligen könne oder solle. Begründet wird dieses Vorhaben… Teilen Weiterlesen

Der „tiefe Staat“ beschreibt an sich den „Staat im Staate“. Eine Institution also, die nicht gewählt wird, sondern die im Hintergrund agiert und den Staat, seine Führer und vor allem die entscheidenden Institutionen lenkt. Das wird zwar oft so behauptet, nur: Was ist dran am „tiefen Staat“? Wie real… Teilen Weiterlesen

Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion: Deutschland zahlt Geldprobleme sind in Deutschland dank steigender Steuereinnahmen und sehr niedriger Zinsen wohl ein Fremdwort. Im vergangenen Jahr hat die Regierung nach eigenen Angaben infolge einer sogenannten kleinen Anfrage durch die Fraktion der… Teilen Weiterlesen

Bei den gestrigen Präsidentschaftswahlen in der Türkei hat der amtierende Präsident Recep Tayyip Erdogan erneut die Mehrheit für sich erreichen können. Ob bei den Stimmenauszählungen alles mit rechten Dingen zuging, wird allerdings bezweifelt. Die Wahlergebnisse zeigten aber deutlich, dass die in Deutschland lebenden Türken weitaus deutlicher für Erdogan abgestimmt… Teilen Weiterlesen

Bildungsminister Naftali Bennett behauptet, der 15-jährige Mohammed Ayoub wäre nicht von einem israelischen Scharfschützen erschossen worden, wenn er in der Schule gewesen wäre. Bennetts Kommentare spiegeln eine Realität wider, in der israelische Soldaten ungestraft töten. Von Orly Noy - Die… Teilen Weiterlesen

In seiner Rede vom 24. April 2018 im GEOINT 2018 Symposium offenbarte General Raymond A. Thomas III. (Chef-Kommandeur der Spezialen Operationen (USSOCOM) das Ausmaß der elektronischen Kriegsführung zwischen den Vereinigten Staaten und "dem Feind" (man verstehe Russland). Ihm zufolge störe oder hemme der "Feind" systematisch die US-Systeme in Syrien,… Teilen Weiterlesen

Das Pentagon verstärkt seine Verteidigungsfähigkeit rund um seine Stützpunkte in Syrien, was darauf hindeutet, dass die Truppen dort bleiben werden. Von Jason Ditz - Während Präsident Trump noch von einem "relativ baldigen" Abzug der Truppen aus Syrien spricht, ist der Eindruck… Teilen Weiterlesen

Inspektoren der Organisation zur Bekämpfung chemischer Waffen (OPCW) sind endlich in Douma, Syrien, eingetroffen, um zu beurteilen, ob ein Gasangriff Anfang dieses Monats stattgefunden hat. Von Ron Paul - Es hat eine Woche gedauert, bis die Inspektoren ihre Arbeit aufgenommen haben, während die Vorwürfe hin und her geworfen wurden,… Teilen Weiterlesen