US-Präsident Donald Trump nutzte den Kurnachrichtendienst Twitter um mehrere europäische Staaten erneut aufzufordern, in Syrien gefangene IS-Kämpfer in die Heimat zurückzuholen. Darunter auch Deutschland. In bekannter "Trump-Manier" folgte noch eine Drohung und ein wenig Eigenlob. Donald Trump bekräftigt Abzug von… Teilen Weiterlesen

Die Türkei will auch ein wenig mitspielen. So zumindest macht es den Anschein, denn die türkische Politik und die Medien reden sehr viel über Venezuela, Maduro und die möglichen Entwicklungen dort. Das generelle Bild dabei sieht sehr "Pro-Maduro" aus. Stimmt Präsident Recep Tayyip Erdogan die Türkei auf einen neuen, großflächigeren Anti-Amerikanismus… Teilen Weiterlesen

Was 2011 im Rahmen des sog. Arabischen Frühlings mit friedlichen Demonstrationen begann, wurde zum Bürgerkrieg zwischen der von Deserteuren gegründeten Freien Syrischen Armee und den Regierungstruppen von Präsident Bashar Hafez al-Assad. Was mit Feuergefechten begann wurde zum Einsatz von Chemiewaffen gegen die eigene Bevölkerung. 2019, gut 8 Jahre nach… Teilen Weiterlesen

Der Brief einer amerikanischen Ärztin, die im syrischen Latakia lebt, liegt Albrecht Müller von den „Nachdenkseiten“ vor. Darin beklagt sie die offensichtliche Gleichgültigkeit der EU-Bürger gegenüber den Folgen der EU-Sanktionen in Syrien. Die EU habe Mitschuld an der Not, den Zerstörungen und dem Blutvergießen in Syrien, so die Amerikanerin.… Teilen Weiterlesen

Das sagte schon Berthold Brecht. Das ist auch das Motto der Bundesregierung im Fall der Waffenexporte deutscher Rüstungskonzerne an Saudi-Arabien. Saudi-Arabien ist sogar der zweitbeste Kunde der deutschen Rüstungsindustrie. Dies alles vor dem Hintergrund, dass die Große Koalition versprochen hatte,… Teilen Weiterlesen

Geburtstag, könnte man etwas lakonisch gratulieren: Die Bundeswehr geht in ihr 18. Jahr in Afghanistan. Der Militäreinsatz war eigentlich für kürzere Zeit vorgesehen. Für einen Zeitraum, in dem die USA in Afghanistan eine demokratische Regierung etablieren würden. In wenigen Tagen sind Parlamentswahlen. Die Situation ist immer noch sehr kritisch,… Teilen Weiterlesen

Die Empörung in Deutschland über die Waffenexporte durch die Regierung hat noch immer kein Ende gefunden. Jetzt ist Angela Merkel im Wahlkampfmodus und möchte einschreiten. Die Kanzlerin hat kürzlich bekanntgegeben, dass Waffenexporte nach Saudi-Arabien zunächst „nicht stattfinden würden“. Ist das… Teilen Weiterlesen

Der deutsche Historiker Götz Aly schreibt in einem Beitrag in der „Berliner Zeitung“ über die Doppelmoral der deutschen Bundesregierung unter Kanzlerin Angela Merkel. In dem Beitrag beschäftigt sich der Historiker mit der Berliner Außenpolitik und resümiert: „Wenn russische Geheimdienste morden, reagiert die Bundesregierung hart. Wenn aber der IS 150… Teilen Weiterlesen