Die jüngsten Umfragegewinne der SPD sind auf niedrigstem Niveau. Es ging um 1 Prozentpunkt auf 17 % hoch. Angesichts dieses Desasters ist es schon fast nicht mehr so schlimm, dass die Landesgliederungen in Niedersachsen und Rheinland-Pfalz auch deutlichst verloren haben.… Teilen Weiterlesen

Die deutsche Bankenlandschaft leidet. An und für sich. Aktuell diskutieren die Medien noch über eine Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank. Hinter den Kulissen schmiedet bereits – so jedenfalls ist zu vernehmen – Jörg Kukies an dem Projekt. Der Mann hat vor Jahren bei Goldman Sachs gewerkelt. Jetzt wird… Teilen Weiterlesen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD), ihres Zeichens gelernte Germanistin, will nun auch gegen die Luftverschmutzung durch Privathaushalte vorgehen. Die neue Grundsteuerregelung, die einer Enteignung gleichkommen wird, ist noch gar nicht umgesetzt, da will Bundesumweltministerin Schulze schon die nächste Verordnung erlassen. Die Schornsteine „kleiner und mittlerer Feuerungsanlagen“ sollen künftig „firstnah“ angeordnet… Teilen Weiterlesen

Die SPD möchte sozialer werden. Die Union wie auch teilweise die Opposition wirft ihr vor, nicht mit Geld umgehen zu können. Dies könnte sich nun als wahr herausstellen. Denn schon eines der ersten Reformprojekte der damaligen Arbeitsministerin Nahles, die „Rente mit 63“, ist erheblich teurer als gedacht. Das Münchner… Teilen Weiterlesen

Deutschland muss sich nach einem Bericht aus Österreich (www.nachrichten.at) in Österreich bei der Linz AG dafür bedanken, dass in Süddeutschland im Zuge der Energiewende nicht die Lichter ausgehen oder ausgegangen sind. Die Linz AG stabilisiere mit einem flexiblen Gaskraftwerk das… Teilen Weiterlesen

Eine Gruppe von Politikern in der Union (CDU/CSU) arbeitet offenbar daran, eine wichtige Regel des Arbeitnehmerschutzes, die Höchstarbeitszeit von zehn Stunden zu kippen. Die sogenannte „Mittelstandsvereinigung“ will ein Papier verabschieden, das die Abschaffung der Höchstarbeitszeit vorsieht. Von der Abschaffung der Höchstarbeitszeit sollen Betriebe mit bis zu 250 Mitarbeitern betroffen… Teilen Weiterlesen

Die GroKo, die sich angeblich der Marktwirtschaft verpflichtet sieht, wird zum Büttel der großen deutschen Konzerne. So jedenfalls sieht es seit einigen Wochen immer deutlicher aus. Wirtschaftsminister Altmaier ist dabei, das Tempo klarer vorzugeben als Finanzminister Scholz. Aber auch der arbeitet im Hintergrund an staatlich kontrollierbaren Großunternehmen. Post bekommt… Teilen Weiterlesen