Seit 2001 führen die USA Krieg in Afghanistan. Damit ist er der am längsten geführte Krieg in der Geschichte des Imperiums. Während von Anfang an behauptet wurde, dass das eigentliche Ziel der Invasion, die Sicherheit der USA war, in dem… Teilen Weiterlesen

Derzeitige amerikanische Fantasien neuer Kriegsspiele projizieren riesige Verluste der USA, die es seit einer Generation nicht mehr gegeben hat. Von Jason Ditz - Ein US-Krieg in Nordkorea wäre blutig, mit Zehntausenden von US-Soldaten, die getötet würden, und Millionen von Zivilisten auf der koreanischen Halbinsel. Eine kürzlich in den USA durchgeführte… Teilen Weiterlesen

Nachdem die düsteren Zukunftsprojektion des Informationdienstleisters Deagle immer wieder für Aufregung sorgen, zeichnet sich mehr und mehr ab, was unter den hohen zivilen Opferzahlen der NATO-Staaten berechnet werden könnte. Die in Entwicklung befindliche Status-6 Torpedowaffe der russischen Streitkräfte, soll in der Lage sein, einen 100 Megatonnen Atomsprengkopf mit einer… Teilen Weiterlesen

Die USA erhielt einen kräftigen Schlag gegen ihre globale Vorherrschaft, der sicherlich noch mehr Säbelrasseln in Washington von den Kriegshetzern verursachen wird. In dieser Woche verkündete China, es habe eine ‘Bezahlung versus Bezahlung‘ (PVP)-System eingeführt, um Chinas Yuan und Russlands Rubel Transaktionen miteinander abzugleichen.  Das Ziel, so sagte man… Teilen Weiterlesen