Seit dem Militärputsch vom Juli 2013 und dem endgültigen Niederschlagen des arabischen Frühlings, sowie der Entmachtung der Muslim-Bruderschaft unter Präsident Mursi, ist die Sicherheitslage in Ägypten weiterhin angespannt. Viel gewichtiger ist jedoch die Rolle der Justiz und der Sicherheitsorgane, denen… Teilen Weiterlesen

Das fragile und unübersichtliche Waffenstillstandsabkommen in Syrien und das damit verbundene Übereinkommen mit Russland ist gerade unter Dach und Fach. Längst ist nicht klar, welche Ausmaße dieser Konflikt noch erreichen wird. Laut Aussagen von US-Außenminister John Kerry ist Plan B der USA in Syrien gewissermaßen Plan A, was bedeutet,… Teilen Weiterlesen

Libyen. Einst wohl das fortschrittlichste Land auf dem afrikanischen Kontinent. Mit einem zugegebenermaßen diktatorisch anmutenden Präsidenten. Heute ein Failed State. Aufmarschgebiet von Terroristen und Fluchtstartpunkt für Tausende, um das Mittelmeer zu überqueren. Mit der von Frankreich eingebrachten UN-Resolution 1973, die eine Flugverbotszone über Libyen schaffen sollte, um angeblich die… Teilen Weiterlesen

Libyen kommt nicht zur Ruhe. Vor wenigen Tagen versuchten Kampfverbände des „Islamischen Staates“ den wichtigen Ölhafen „Es Sider“ einzunehmen. Der Hafen wird von Regierungseinheiten der „Petroleum Defense Guards“ bewacht und steht somit unter Kontrolle der offiziell anerkannten libyschen Regierung, auch… Teilen Weiterlesen