Saif al-Islam Gaddafi begrüßt die Inhaftierung des ehemaligen französischen Präsidenten Nicholas Sarkozy und wiederholt sein Angebot, Beweise für Sarkozys illegale Wahlkampffinanzierung vorzulegen. Saif al-Islam nahm damit Bezug auf die Beweise, die er 2011 Euronews in Tripolis vorgelegt hatte, und bedauerte,… Teilen Weiterlesen

„In Libyen wusste jedes Kind, dass Libyen den Wahlkampf von Sarkozy finanzierte!“ Nachdem Sarkozy zur Klärung von Korruptionsvorwürfen bei der Polizei in Nanterre vorgeladen worden war, wurde er gleich einbehalten. Ihm werden u.a. vorgeworfen: aktive und passive Korruption, Machtmissbrauch, Mittäter- und Mitwisserschaft bei Missbrauch öffentlicher Mittel und Geldwäsche. Sarkozys… Teilen Weiterlesen

Libyen. Bei den für Mitte nächsten Jahres geplanten Präsidentschaftswahlen will Saif al-Islam Gaddafi mit Unterstützung der libyschen Stämme als Kandidat antreten. Basem al-Haschimi al-Soul, Sprecher der libyschen Stämme und der Gaddafi-Familie, sagte der ägyptischen Zeitung Egypt Today: „Saif al-Islam Gaddafi, Sohn des ehemaligen Präsidenten, wird dank der Unterstützung durch… Teilen Weiterlesen