Als Jakob Funke und Erich Brost 1948 die WAZ gründeten, legten sie fest, dass die Besitzverhältnisse paritätisch zwischen ihren Familien bleiben sollen. Nachdem sich die WAZ zu einem milliardenschweren Medienkonzern entwickelt hat, führte dies bereits in der nächsten Besitzergeneration zu… Teilen Weiterlesen

Im Rahmen der Kritik an Bundespräsident Christian Wulff (CDU) wegen seines Privatkredits zur Finanzierung seines Einfamilienhauses sind um den Jahreswechsel neue Vorwürfe erhoben worden. Wie Journalisten der FAZ und der Süddeutschen Zeitung wissen wollen, hatte Wulff den Chefredakteur der Bild-Zeitung, Kai Diekmann, sowie den Vorstandsvorsitzenden des die Boulevardzeitung herausgebenden… Teilen Weiterlesen