Das Propagandaministerium schlägt zurück! Mit was? Na klar, mit Propaganda! Der Chefredakteur des WDR Fernsehens, Jörg Schönenborn, hat die GEZ als eine "Demokratie-Abgabe" bezeichnet. Ein Irrsinn! Diese Arroganz der systemtreuen Mediennutten ist wiedermal absolut typisch. Es wird suggeriert, dass alternative… Teilen Weiterlesen

Von Jillian Kestler-D'Amours Ramallah, Westjordanland, 21. Dezember (IPS) – George Sahhar öffnet die Tür zu einem Kontrollraum von der Größe einer Wandkammer und gibt den Blick frei auf einen Tisch, auf dem sich Kabel, Router, Papiere und Bildschirme türmen. "Hier befand sich unsere Sendeanlage", sagt er und zeigt auf… Teilen Weiterlesen

Das schweizerische Parlament hat den Bundesrat beauftragt, ein neues System zur Finanzierung der schweizerischen Radio- und Fernsehwelt, genannt „service public“, zu erstellen. Die Erneuerung soll das heutige Empfangsgebührensystem ersetzen. Zukünftig wird eine geräteunabhängige Radio- und Fernsehabgabe erhoben. Das BAKOM (Bundesamt… Teilen Weiterlesen

Berlin (dts) - Der Vorstandsvorsitzende der Axel Springer AG, Mathias Döpfner, hat in der Auseinandersetzung um ein Gesetz zum Leistungsschutz für Presseverlage den Ton gegenüber der Internetsuchmaschine Google verschärft. "Wir glauben dem Google-Slogan `Don`t be evil` und denken, die netten Jungs mit dem bunten Logo meinen es doch nur… Teilen Weiterlesen

Die “Geldschöpfung aus dem Nichts” und der “Zinseszins” sind die beiden tragenden Säulen des Bankenwesens. Daher müssen sie zugleich verstanden werden als zentrale Ursache aller soziologischen als auch ökonomischen Probleme – weltweit. Anders ist die hausgemachte Finanzkrise nicht durch eine… Teilen Weiterlesen

Nach dem Tod von dapd geht mit der Frankfurter Rundschau nun das nächste Schlachtschiff der Mainstreampresse den Bach hinunter. Das einstmals altehrwürdige Blatt musste Insolvenz beantragen. In dem Maße, in dem sich die neue Gegenöffentlichkeit formiert, laufen den herkömmlichen Propagandaschleudern die Leser weg. So auch der FR, die über… Teilen Weiterlesen

Verwundert rieb ich mir letzte Nacht und mehrmals während des heutigen Tages die Augen. Die teils sehr negativen Reaktionen im Internet auf die Debütshow “Absolute Mehrheit” von Pro 7, haben mich doch erstaunt. Mir hat an den ca. 1,5 Stunden auch wirklich wenig gefallen, aber ich frage mich schon, mit… Teilen Weiterlesen