Finian Cunningham 13. Juli 2012 Die großen westlichen Mainstream-Medien haben eine „shock and awe“ (Schock & Staunen) Propagandaoffensive gegen die syrische Regierung von Präsident Bashar Al Assad seit beinahe 16 Monaten betrieben. Die Falschinformation ist unerbittlich, monolithisch, unbewiesen, einseitig und,… Teilen Weiterlesen

Augenreiben ist angesagt Die Zahl vorgeblich ausgewogener Berichte über den Krieg in Syrien nimmt zu. Sogar für den Springer-Konzern sind die "Rebellen" plötzlich Kriminelle. "Christen als menschliche Schutzschilde Für den Geistlichen waren die Vorgänge in Homs, in dem überwiegend Griechisch-Orthodoxe lebten, Auslöser seiner Furcht. "Vor sechs Monaten hat man… Teilen Weiterlesen

„Die eigentliche Fotografie ist tot“ – So ein Zitat des weltberühmten Fotografen Arnold Crane, der  die Zeit der echten Fotografie durch die Digitalisierung (ja, einige Verfechter der analogen Kunstform müssen sich bei diesem Wort das ein oder andere Tränchen verkneifen) abgelöst und beendet sieht.  Die Tatsache, dass die digitale… Teilen Weiterlesen

Wird bei “Deutschland sucht den Superstar” (DSDS) geschummelt? Obwohl das Finale erst am Samstag, den 28.4.2012 stattfindet, hatte RTL den angeblichen Gewinner “Daniele Negroni” bereits auf der eigenen Homepage veröffentlicht. Steht der Sieger der 9. DSDS-Staffel bereits fest?, wurde da wieder versucht den Fernsehzuschauer zu verschaukeln wie im Jahr… Teilen Weiterlesen

Die Skandalträchtige Boulevard-Zeitung lockt mit einer Mischung von Prominenten-Geschichten, nackten Frauen und Berichterstattungen über Aktuelles aus Politik und Gesellschaft. Die Autoren Christiane Meier und Sascha Adamek fragen in der ARD-Dokumentation “Bild.Macht.Politik”, wie es BILD gelingt, über Jahrzehnte ein beliebter täglicher Wegbegleiter für Millionen zu bleiben und welchen Einfluss sie… Teilen Weiterlesen

„Konsequent, nachdrücklich, aber immer im Rahmen des Gesetzes.“  So der Slogan der Muskelmänner einer angeblichen Inkassofirma „Die Geldeintreiber – gnadenlos gerecht“. Dabei blicken die Kameras zwei muskelbepackten  Geldeintreibern-  Sammy und Machete und einem  Rechtsanwalt Heinemann über die Schulter, während das… Teilen Weiterlesen

Nicht nur der Fernsehsender RTL ist mit seinen Reality- Scripts und Pseudo-Dokus in die negativ Schlagzeilen geraten, nein jetzt scheint der Sender Sat 1 dem Schemata nachzueifern. Bei der Sat 1 Abnehmshow „The Biggest Loser“ gibt es juristischen Ärger. Die 48-jährige Teilnehmerin Martina Simon hatte Ende 2011 Anzeige wegen… Teilen Weiterlesen