Hilfsorganisationen konstatieren, dass Ungleichheit und Armut sowie die Kluft zwischen arm und reich ständig zunehmen. Die Fakten lassen sich nicht mehr leugnen. „Die globalen Ungleichheiten haben ihr höchstes Niveau seit 20 Jahren erreicht und wachsen weiter“, heisst es im Bericht… Teilen Weiterlesen

Wie Rechtsanwalt Ralf Möbius berichtet, sollen etwa 15 deutsche Doktoranden den Hörsaal der Yale Universität verlassen haben, als sich der ehemalige Verteidigungsminister Karl Theodor von Guttenberg gegenüber einer Gruppe von knapp 90 Studenten über die “Mythen der transatlantischen Beziehungen” auslassen wollte. Ein Flugblatt hatte zum Protest gegen den bayrischen… Teilen Weiterlesen

So viele Polizisten bei einer Demonstration hat es in Portugal noch nie gegeben. In Lissabon demonstrierten 5.000 Beamte gegen die Sparprogramme der konservativen Regierung und foderten den Rücktritt von Ministerpräsident Pedro Passos Coelho. In Sprechchören bezeichneten sie die Regierungsmitglieder als “Diebe”. Sollten doch die Politiker “mal versuchen, in Uniform… Teilen Weiterlesen

Von Robert Stefanicki Warschau, 6. November (IPS) – Erst Hungerstreiks und Fälle wie der von Layla Naimi haben die polnische Regierung dazu gebracht, die Gesetze über illegale Einwanderung zu ändern. Behördenvertreter sind künftig nicht mehr dazu verpflichtet, Migranten ohne Papiere… Teilen Weiterlesen

von David Pachali und Matthias Spielkamp 42.625 Euro bekommt die Fachhochschule Köln „als einmalige Zuwendung“ im „Wege der Projektförderung“, wie es im Amtsdeutsch so schön heißt, für ihre Initiative enGAGE!, um – ja, um was genau zu tun? Das geförderte Vorhaben besteht aus einer Diskussionsveranstaltung zum Wert geistigen Eigentums,… Teilen Weiterlesen

Der Ministerpräsident von Russland Dmitri Anatoljewitsch Medwedew, der selbst Jurist ist, hat nicht die Meinung, dass die Sängerinnen der Punkband „Pussy Riot“ in ein Straflager gehören. Am Freitag sagte er der Agentur Interfax: „Wäre ich Richter, ich hätte sie nicht… Teilen Weiterlesen