Kiel - Der Kieler Landesdatenschutzbeauftragte Thilo Weichert hält die Auseinandersetzungen beim Datenschutz zwischen europäischen Behörden und US-amerikanischen Internetkonzernen wie Google und Facebook für einen Systemkonflikt. "Wir haben eine Art transatlantischen Kampf der Kulturen beim Datenschutz", sagte er der Tageszeitung "Die… Teilen Weiterlesen

Berlin (dts) - Der Handel mit rechtswidrig erlangten Daten im Internet – etwa Kreditkartennummern und E-Mail-Passwörtern – soll künftig strafbar sein. Darauf dringt die CSU-Landesgruppe laut dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" in einem Positionspapier, das die Bundestagsabgeordneten kommende Woche in Wildbad Kreuth beschließen wollen. Angesichts der Zunahme von kriminellen Machenschaften… Teilen Weiterlesen

Wer wollte bei Vergewaltigung, Gruppenvergewaltigung gar, an Romeo und Julia denken? Und doch ist in gewisser Weise beides Gegenstand der ikonographischen Tragödie um den Wert und Unwert dessen, was heute in umfassend verrechtlichter Terminologie "sexuelle Selbstbestimmung" geheißen wird, weil es zur Selbstverständlichkeit wurde, daß der sexuelle Leib eine Ware… Teilen Weiterlesen

Maria Manser / 28. Dez 2012 - Larry-King-Nachfolger Piers Morgan beschimpfte einen Waffen-Lobbyisten in einem Live-Interview als «dumm». Jetzt ist er am Pranger. [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=avOV6_42xe4[/youtube] Bis Freitag Nachmittag unterschrieben bereits über 87'000 US-Amerikaner eine Petition. Diese wirft Morgan einen «feindlichen Angriff… Teilen Weiterlesen

Berlin (dts) - Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dieter Graumann, hat den Verlauf der Beschneidungsdebatte scharf kritisiert. "Viele haben die Diskussion missbraucht, um in dieser Frage altbekannten Antisemitismus zu transportieren", sagte Graumann der Tageszeitung "Die Welt". Wer… Teilen Weiterlesen

Seit den 1990er Jahren und insbesondere seit dem Kosovokrieg 1999 mussten die Gegner der westlichen- und NATO Interventionen einer Strömung die Stirne bieten, die man eine linke (und eine extrem-linke) anti-Anti-Krieg Bewegung nennen könnte, nämlich jene der Sozialdemokraten, der Grünen und des Großteils der "Linksradikalen" (die neue Antikapitalistische Partei… Teilen Weiterlesen

“Es kommt selten etwas Besseres nach”, lautet eine alte Volksweisheit und oft behält sie recht. Als die Demonstranten über Monate den Rücktitt der Regierungs-Chefin des Grossraums Madrid, Esperanza Aguirre (PP) forderten, waren wir diesbezüglich wenig euphorisch. Aus dem einfachen Grund heraus, dass der absehbare Nachfolger, Ignacio González, eher noch… Teilen Weiterlesen