Die Organisastion Attac forder in einer Aussendung: Institute sollen sich aus Spekulationsgeschäften und Land Grabbing zurückziehen. Nahrungsmittelspekulation und Land Grabbing gehört mit zu den skandalösesten Ge­schäften der Finanzmärkte. Die Gewinne der Spekulanten verschärfen den Hunger der Ärmsten. Auch zahlreiche europäische… Teilen Weiterlesen

Inhaltlich ist das Interview in der Presse mit Jürgen Stark für uns nichts Neues. Dennoch überrascht die Klarheit des Ausdrucks des früheren Chefvolkswirts der EZB. Mal sehen, wann Stark soweit ist, das Ganze mit den einzig richtigen Begriffen benennt, die wir auch nutzen: Mafia, Junta, Diktatoren. Egal. Wichtig ist,… Teilen Weiterlesen

Beim Thema Zinsen gehen die Emotionen hoch. Bedauerlicherweise ist das keine gute Basis für Erkenntnisfortschritte. „Ich bin kein Freund der Zinskritik.“ Diese Worte eines bekannten österreichischen Wirtschaftsforschers bei einer Diskussionsrunde werden mir unvergessen bleiben. In derselben Diskussion unterstrich dieser Wirtschaftsforscher die Ergebnisse seiner Studie, in der er zu dem… Teilen Weiterlesen

Von unserer bundesdeutschen Presse und auch sonst in Europas Medien so gut wie nicht gewürdigt haben die Isländer den Banken-Crash genutzt, um sich vom weltweiten Finanz-Moloch zu befreien. Hiesige Medien schwören die Bevölkerung auf Gedeih und Verderb auf eine Schicksalsgemeinschaft… Teilen Weiterlesen