Seit Dienstag hat der britische Premierminister Boris Johnson keine Mehrheit im Parlament mehr. Schlussendlich warf er sogar eigenhändig Fraktionskollegen der Tories aus der Fraktion. Am Mittwoch gab es dann eine „doppelte Niederlage“. Der Kampf um den Brexit ist nun voll… Teilen Weiterlesen

Aktuell sind die Brände im Amazonas und die angeblich drohende Klimakatastrophe Thema Nummer eins in den Mainstream-Medien. Kaum jemand, vor allem die EU in Brüssel nicht, stört sich jedoch daran, dass gerade in Europa die letzten Urwälder abgeholzt werden. In Europa ist Rumänien das Land mit der ältesten Waldökosystemen,… Teilen Weiterlesen

In Wales gab es nun Nachwahlen, die das britische Parlament in eine Richtung verschoben, die Boris Johnson nicht gefallen dürfte. Der Premierminister, Nachfolger von Theresa May, hat nur noch einen Sitz Vorsprung im Parlament. Es könnte schnell zu einer Revolte zu seinen Lasten kommen. Ob der den Brexit noch… Teilen Weiterlesen

Günther Oettinger wird formal Ende Oktober sein Amt als EU-Kommissar abgeben. Schon vor dem Ende einer sogenannten „Abkühlfrist“ von zwei Jahren jedoch möchte er eine eigene Firma gründen, die Unternehmen „berät“. Kritiker werfen ihm vor, damit seine zahlreichen Kontakte und sein Wissen über Hintergründe zu vermarkten. Ein „goldener Sprung“… Teilen Weiterlesen

Der Machtkampf hinter den Kulissen in Brüssel der EU-Staats- und Regierungschefs läuft auf Hochtouren. Jetzt ist eine Vorentscheidung gefallen. Zuletzt fiel die Wahl auf die in zwei Ministerämtern deutlich gescheiterte Ursula von der Leyen, die EU-Kommissionspräsidentin werden soll. Merkel und Macron… Teilen Weiterlesen