Seit Wochen (und Monaten) heißt es immer wieder: „Spanien stellt sich bald unter den ESM-Schirm.“ Der spanische Premier hat dazu eine feste Meinung. Die reicht von „gar nicht“ über „wenn die Bedingungen vernünftig sind“ bis „wenn die Kosten der Verschuldung… Teilen Weiterlesen

Was monetelang als Spekulation galt wurde nun von der Europäischen Zentralbank, EZB, festgelegt. Der ESM darf vertragsmäßig Mittel aufnehmen und mit "sonstigen Dritten" sonstige Vereinbarungen schließen. Dies ist quasi ein Freibrief für ESM-Bonds (sog. Eurobonds) und Kapitalmarkt- bzw. Zentralbankgeschäfte jeglicher Art. Der ESM ist nun eine "ausländische internationale Finanzierungsorganisation".… Teilen Weiterlesen

Die EU- Kommission entpuppt sich zusehends als gewissenlose Marionettencrew. Ihr neuester geplanter Coup – Menschenversuche ohne ethische Standards zugunsten der Pharmaindustrie Um herauszufinden, welche Funktionen das Rückenmark aufweist, wurden Gefangenen im dritten Reich die Nervenstränge im Wirbelkanal von der Hüfte aufwärts bis zum Nacken in kurzen Abständen durchtrennt. Dies… Teilen Weiterlesen

Vor dem Hintergrund der hohen Staatsverschuldung in einigen Ländern der Eurozone prüft die Europäische Zentralbank (EZB) die Einführung einer Höchstgrenze bei Zinsen für Staatsanleihen. Sie will zunächst Zinsschwellen für jedes Land festlegen. Sobald diese Schwelle überschritten wird, sollen Maßnahmen ergriffen werden. Diese Maßnahmen können im Ankauf der Staatsanleihen des… Teilen Weiterlesen

Groß-Europa, Provinz Deutschland: Wer hätte das gedacht. Die Zeiten ändern sich, die Mechanismen bleiben grundlegend dieselben. Die wechselvolle Geschichte, nicht nur Deutschlands, sondern des schon von vielen Phantasten anvisierten Groß-Europa treibt jetzt auf seinen nächsten Höhepunkt zu. Nach allen Ausdeutungen… Teilen Weiterlesen

Jetzt ist das Kaninchen aus dem Zylinder! Ja, die Europäische Zentralbank wird praktisch unbegrenzt Staatsanleihen kaufen und ja, Spanien wird dafür eine Rettung beantragen müssen, aber keine komplette. Und der Madrider Regierungschef Mariano Rajoy hofft inständig, dass allein diese heutige Ansage reicht, um die Situation zu entschärfen, ohne dass… Teilen Weiterlesen

Erstmals läuft die deutsche Bundeskanzlerin Gefahr, die alleinige Lufthoheit über den Euro zu verlieren. Es gibt Gegenwind aus Europa und Angela Merkel bekommt deutliches Sperrfeuer. Insbesondere die Europäische Zentralbank und Italiens Regierungschef Mario Monti äussern selbstbewusste Kritik an der selbsterklärten europäischen Sparkommissarin, während Spaniens Regierung bisher, zumindest nach aussen,… Teilen Weiterlesen