Der renommierte Wirtschaftsprofessor und ehemalige Thatcher-Berater Patrick Minford ist überzeugt: Trotz aller gegenteiligen Behauptungen wird der Brexit Großbritannien in eine glänzende Zukunft führen. Zwar ist das Ausstiegsabkommen mit der EU noch nicht getroffen. Alle Möglichkeiten sind noch denkbar. Das britische… Teilen Weiterlesen

Der japanische Fahrzeughersteller Honda kündigte an, sein Werk im britischen Swindon 2021 zu schließen. Der Autobauer will seine Produktion für den europäischen Markt wieder in die Heimat verlegen. Das ist eine schlechte Nachricht für England, aber ein verständliches Resultat der Unklarheiten beim anstehenden Austritt Großbritanniens aus der EU. Brexit… Teilen Weiterlesen

Bald sind Europawahlen. Im Mai. Italiens Regierung ist der Meinung, diese EU und dieses Europa werde es danach so nicht mehr geben, ließ sie jetzt wissen. Denn Italien ist erzürnt und vermutet offenbar, dass auch andere Länder bei den Wahlen den Protest nach vorne schieben werden. „(…) Das interessiert… Teilen Weiterlesen

Wenngleich nicht rechtlich bindend, Theresa May handelt sich die nächste Abstimmungsniederlage in Sachen Brexit ein. Die britische Regierung scheint tief gespalten und die einzelnen Lager in den Parteien haben völlig unterschiedliche Vorstellungen vom bevorstehenden EU-Austritt Großbritanniens. Zu viele Niederlagen für die "eiserne Lady"? Mittlerweile bevorzugt sie es scheinbar, bei… Teilen Weiterlesen

Am Dienstag, also nicht am Wochenende, streikten mehrere zehntausend Menschen in Frankreich auf Aufforderung durch Gewerkschaften. Sie wollten Lohnerhöhungen und niedrigere Studiengebühren durchsetzen. Zudem ging es um mehr „Steuergerechtigkeit“. 30.000 Menschen in Paris In Paris wurden nach Angaben der Gewerkschaft… Teilen Weiterlesen

In Frankreich wurde am Wochenende wieder protestiert. Wenig ist zu lesen in den deutschen Medien. Entweder haben sich die Redaktionen hierzulande daran gewöhnt. Oder sie wollen darüber nicht schreiben. Allerdings sind die Ereignisse fast furchterregend. Denn es kam zu schweren Auseinandersetzungen. Mindestens 70.000 Demonstranten Dabei sind am Wochenende auch… Teilen Weiterlesen

Die Bundesregierung will während der deutschen Präsidentschaftszeit in der EU das EU-Wettbewerbsrecht reformieren. Dies wäre eine Entscheidung, die unabhängig von der jüngst verkündeten Absage an die Siemens-Alstom-Fusion durch die EU-Kommission gefallen sei. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaiers Aussagen zur Folge, will Frankreich… Teilen Weiterlesen