Notre Dame ist in Teilen abgebrannt. Schon fragen sich Beobachter, wie dies so schnell und zunächst unkontrolliert passieren konnte. Einen interessanten Einblick dazu verfasste nun die „FAZ“, die den Brandschutzingenieur Sylwester Kabat befragte, der als Spezialist für den Schutz „historischer… Teilen Weiterlesen

Benjamin Mouton, ehemaliger Chefarchitekt der Kathedrale von Notre Dame, hat in einem Fernsehinterview im US-Fernsehen (Quelle) gesagt, dass der Brand von Notre Dame kein Unfall gewesen sein kann. Das Feuer sei entgegen der Behauptungen der Mainstream-Medien nicht dort ausgebrochen, wo die Renovierungsarbeiten beginnen sollten. Zudem hatten die Renovierungsarbeiten noch… Teilen Weiterlesen

Die Umweltorganisation „Germanwatch“ hat jetzt in 60 Discounterfilialen Testkäufe von Hähnchenfleisch gemacht. In Supermarkt- und Discounterketten wie Aldi, Lidl, Netto, Penny und Real wurden ganze Hähnchen, Schenkel, Filets, Flügel und Ministeaks tiefgekühlt oder aus dem Kühlregal gekauft. Die Hähnchenfleischproben wurden direkt in das Labor für pharmazeutische Mikrobiologie der Universität… Teilen Weiterlesen

Überall in Europa werden sowohl in Städten als auch außerhalb Tausende Bäume gefällt. Grund für den Kahlschlag soll die geheimnisvolle „Russrindenkrankheit“ sein, die neuerdings Europas Bäume zu Hauf befällt. Sie soll, laut Forschern, durch die extreme Hitze und Trockenheit im vergangenen Sommer verursacht worden sein. Die Bäume werden von… Teilen Weiterlesen

Kriegsverbrechen und Völkermord wurden dem ehemaligen Präsidenten der Serbenrepublik in Bosnien, Radovan Karadzic vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag zur Last gelegt. 40 Jahre lautete das Urteil damals. In seiner Berufung erfährt Karadzic eine gar noch heftigere Strafe: lebenslänglich. Berufungskammer des Internationalen Strafgerichtshof urteilt lebenslänglich Richter Vagn Joensen verlas das Urteil an… Teilen Weiterlesen

"Recht und Ordnung" gelte es zu verteidigen. Während das serbische Volk dem Präsidenten Aleksandar Vucic autoritäres Regieren vorwirft, will dieser die Muskeln "für die Demokratie" spielen lassen. Vucic: "Faschisten und Randalierer" auf den Straßen Belgrads Teilnehmer von Demonstrationen gegen ihn seien "Faschisten und Randalierer". So sieht es der serbische Präsident Aleksandar… Teilen Weiterlesen