in Gesundheit

Warum setzt sich Dr. Anthony Fauci, der Corona-Krisen-Berater von Präsident Trump, so vehement für Corona-Impfungen ein? Robert F. Kennedy Junior gibt die Antwort: „Folgen Sie dem Geld.“ In einem Podcast mit „The Gateway Pundit“ erklärte Kennedy, dass es eine Vereinbarung zwischen dem National Institute of Health (NIH), dessen Direktor Fauci ist, und dem von Bill Gates unterstützten Pharmakonzernen gibt. Demnach könnte Faucis NIH und die Gates Foundation an den Umsätzen der Pharmakonzerne mit bis zu 50 % beteiligt werden, wenn Fauci und Gates die Regierung dazu bringen, die Impfstoffe unter die Bevölkerung zu bringen.

Kennedy sagte ebenfalls, ihm lägen Informationen darüber vor, dass die Fauci-Agentur NIH entsprechend der Vereinbarungen 50 % der Linzenzgebühren für einen Corona-Impfstoff erhalten wird. Denn Fauci soll eine Reihe von Impfstoffpatenten besitzen, darunter auch jenes, welches derzeit von den größten amerikanischen Impfstoffherstellern erprobt wird. Die Gates Foundation wiederum investiert ebenfalls in Dr. Faucis NIH als Teil ihres Programms „Decade of Vaccines“ (Jahrzehnt der Impfungen), das auf die Einführung eines globalen Impfstoff-Aktionsplans abzielt.

Kennedy sagte, dass Fauci ein Patent für einen bestimmten Impfstofftyp besitzt, der ein Virus in einer Proteinhülle verpackt. Das Virus wird dann durch den Impfstoff in den menschlichen Körper geschleust und soll so die Organe erreichen, die für die Immunität einer Person gegenüber einer bestimmten Krankheit sorgen. Das Patent werde derzeit von einem großen amerikanischen Impfstoffhersteller verwendet, um Impfstoffe gegen das Coronavirus herzustellen.

Impfstoffherseller: Lizenzgebühren an Diverse…

Die vier größten US-Impfstoffhersteller sind Pfizer, Merck, GlaxoSmithKline und Sanofi. Wenn eines dieser Unternehmen dann einen entsprechenden Coronavirus-Impfstoff entwickelt hätte, würden Fauci und das NIH 50 % der Lizenzgebühren kassieren. Kennedy sagte, dass die Gates-Stiftung in dieses spezielle Impfstoff-Patent, das hochumstritten ist, investiert habe. Kennedy fordert von der Regierung eine Regelung, die die unbegrenzte Einnahme von Impfstoff-Lizenzgebühren verhindert. Wir werden dem Fall nachgehen. Sehen Sie hier…

Auch der Biologe Clemens Arvay warnt vor RNA-Impfstoffen, die unter verringerten Zulassungsstandards wegen Covid-19 laut Bill Gates eingeführt werden sollen. Denn die Auswirkungen auf den Körper von Impfstoffen, die RNA, also Genmaterial und Nanopartikel enthalten, sind bislang nicht erforscht und getestet worden. Immer mehr Wissenschaftler warnen aber vor den möglicherweise dramatischen gesundheitlichen Folgen von solchen RNA-Impfstoffen, welche Bill Gates und Fauci einsetzen wollen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

14 Kommentare

  1. Solange Fauci unter dem erklärten Impfgegner Trump dient, hat letzterer ersteren immer im Auge.
    Wenn es allerdings zu Impfungen kommt, ist Trump auch zu vergessen.

  2. Ähm, versteh ich das richtig: Faucis Impfpatent schleust ein Virus in der Proteinhülle zum immunisierenden Organ? Wozu? Um dieses Organ zu schädigen oder soll dieses Organ dadurch Antikörper bilden?
    Sorry, bin kein Experte.
    Sowohl ersteres als auch zweiteres kann dann nach meinem Verständnis erreicht werden …

    • Hallo Karlotte ich bin auch nur auf diesen Gebiet ein Laie, aber ich weiss das es nur mit Kräuter geht, man muss nur die Richtigen Kräuter zusammen stellen, als Tee oder auch als Rohkost, die Liste der Kräuter ist lang, wer suchet der findet, genau so wie man Antibiotikum selber machen kann, ich wünsche allen viel Erfolg dabei…

      • „aber ich weiss das es nur mit Kräuter geht“

        Es geht dem Gates ja nicht darum, dass der Mensch gesund wird und bleibt, sondern darum, dass er ein Schweinegeld abkassiert und obendrein noch seinen Plan der Bevölkerungsreduzierung durchsetzt.
        Diese Aasgeier sind keine Menschenfreunde!

  3. So, wie sich die Lage entwickelt, müssen wir schleunigst unsere Regierung abwählen, die mit Sicherheit den Impfzwang für alle durchsetzen wird, um ebenfalls noch mit an dieser Schweinerei zu verdienen.

    • Diese Regierung ist nicht vom Volk gewählt worden, sondern von Weltkorporationen, die das Geld zur Verfügung stellen, oder auch abdrehen.

      • Ja, es wäre interessant zu erfahren, wie Frau Merkel Spitzenkandidatin der CDU geworden ist

        Soweit mir bekannt, bestehen auf allen CDU-Ebenen sog. „7er-Ausschüsse“, die die Liste der zu wählenden Kandidaten aufstellen und den Parteiversammlungen zum Beschluss vorlegen. D.h., die Delegierten bzw. Mitglieder nicken dann – volldemokratisch – nur noch die Vorlage ab.

        Das spannende an der causa Merkel ist, wie es ihr gelingen konnte und wer ihr dabei geholfen hat, von der SED-treuen FDJ-Funktionärin zielgerichtet zur CDU zu finden und dort in extrem kurzer Zeit die Spitze der Parteihierarchie zu einzunehmen.

        Im Fall Guillaume war die Sensation die Nähe eines SED-Mannes zum Kanzler Brandt. Jetzt ist eine SED-Getreue selber Kanzler! Seltsam.

  4. Es gibt schon heute Heilungsmöglichkeiten. Sprechen wir mal von Grabovoi. Der lehrnt uns Folgendes zu beachten. „Die göttlich erschaffenen Coronaviren wirken seit der Existenz des Menschen. Und wir können sehen, dass hier die Bakterien und Viren seit Jahrmillionen keinen Schaden angerichtet haben. Alles Göttliche arbeitet in Harmonie im Körper des Menschen. Wir haben ja Milliarden von Viren und Bazillen im Körper und alles funktionierte bis jetzt perfekt. Weil nun ein paar Spezialisten (Gauner und Betrüger) nun eine „kleine“ Aenderung vorgenommen haben – unter anderem auch noch einen Schwachen HiV Virus eingebaut, muss nun gespritzt werden was das Zeugs hält. Die Lösung gibt Grabovoi: Setze dich mit deinem Corona-Virus in Verbindung,

    • Ein HIV-Virus ist bis dato noch nirgends auf der Welt nachgewiesen. Zwar hat eine deutsche, von BASF geförderten Virologin, in einer Wissenschaftszeitung in Text und Bild behauptet, der Nachweis sei erbracht. Doch beide Versuche wurden von einem deutschen Virologen als Täuschung entlarvt. Das Bild zeigte keinen HIV-Virus sondern Eiweißpartikel im Blut.
      Ein mir bekannter Wissenschaftler hatte in der Schweiz 6 austherapierte HIV-Kranke betreut. Am Ende waren 5 geheilt; einer starb – weil sein Immunsystem trotz Behandlung nicht mehr angesprungen ist, es war schon zu sehr geschwächt.
      Will sagen: Dass das natürliche Coronavirus manipuliert wurde, scheint klar. Aber ein HIV-Virus kann mangels dessen Existenz im Coronavirus nicht eingebaut sein.

  5. Du weisst, dass der Virus 2019 die abgeänderte Form ist, nicht mehr das Göttliche, darstellt, dann arbeite nach Vorgabe von Grabovoi und ändere rückwirkend den Virus. Möglicherweise ist er nicht sofort bereit, die Änderung zu akzeptieren – er ist ein Lebewesen – und will leben. Es kann aber dennoch durchgeführt werden und der mögliche Schaden wird behoben und der ursprüngliche Zustand ist wieder hergestellt. Nun ist die göttliche Ordnung wieder da – und Bazillen, Viren und alles arbeitet wieder in Harmonie zusammen. Für mehr Infos: Grigori Grabovoi lesen.

    • Diese Ansicht halte ich für unzutreffend. Von Geburt an trägt jeder Mensch eine natürliche Art des Coronavirus – im symbiotischen Verbund mit anderen Viren – in sich.

      Was die nun sich abschwächende Grippewelle betrifft, wird propagiert, diese Grippe sei durch ein synthetisches, im Labor künstlich erzeugtes Coronavirus bedingt.

      Folglich existieren derzeit parallel 2 verschiedene Coronaarten.

      Niemand gibt bislang Auskunft, welche dieser Arten die „lebensbedrohende“ Grippe verursacht hat. Der „Test“ unterscheidet beide Arten nicht – an harmloser Grippe Erkrankte werden mit schwer Erkrankten zusammen gesperrt und trotz verschiedener Erkrankungszustände gleichermaßen behandelt! Ist das Wissenschaft, ärztliche Kunst oder angemessen?

  6. übrigens schon der Vater von Bill Gates träumte davon, 90 % der Menscheheit zu reduzieren – das ist der Anfang davon. Und Billy Boy hat ja genügend Impfungen in Indien und in einigen afrikanischen Ländern 100000ende (HUNDERD-TAUSENDE VON INVALIDEN HINTERLASSEN). Hoch kriminell und der Teufel in Person. Die Kröte Bill will nun das Ziel seines Vaters verwirklichen und noch ein paar Billionen verdienen, bevor er abkratzen muss. Auf Kosten der Wehrlosen. Also, wehret den Anfängen und kämpft gegen diese Gaunerbande (Fauci und Billi).

  7. übrigens schon der Vater von Bill Gates träumte davon, 90 % der Menscheheit zu reduzieren – das ist der Anfang davon. Und Billy Boy hat ja genügend Impfungen in Indien und in einigen afrikanischen Ländern 100000ende (HUNDERD-TAUSENDE VON INVALIDEN HINTERLASSEN). Hoch kriminell und der Teufel in Person. Die Kröte Bill will nun das Ziel seines Vaters verwirklichen und noch ein paar Billionen verdienen, bevor er abkratzen muss. Auf Kosten der Wehrlosen. Also, wehret den Anfängen und kämpft gegen diese Gaunerbande (Fauci und Billi). Impft den Bundestag etwa 10 x und das ganze Problem ist behoben.

  8. Fauci und Gates wollen abzocken. Und zwar nicht nur Millionen, nein, das Impfstoffgeschäft ist ein Billionengeschäft. Dazu wurden ja deutsche Steuergelder für die Impfstoffentwicklung zugeschossen, und ausserdem übernimmt ja der Staat die Kosten, wenn es zu Impfschäden kommt (!!). Eine Gelddruckmaschine für die Jungs auf Kosten und auf Kosten der Gesundheit von Völkern ist geplant. Hoffentlich hat Interpol den Gates bald am Hintern und die Merkel in Handschellen!